Über Langeweile

Über Langeweile

Über… Langeweile

Geht es Ihnen auch so? Sie sind zu Hause, allein. Nach einem langen Tag auf der Arbeit haben Sie endlich frei und Zeit für sich, die Sie nutzen könnten. Im Auto oder in der Bahn haben Sie schon Pläne geschmiedet. Vielleicht wollten Sie ein gutes Buch lesen, einen Freund anrufen oder zum Sport. Aber dann sind Sie einfach zu erschöpft hierzu und haben eigentlich Lust auf …. Gar nichts.

Stattdessen machen Sie den Fernseher an, Sie zappen herum und bleiben auf irgendetwas hängen, eine Serie vielleicht oder ein Film. Sie bestellen sich eine Pizza oder hauen sich etwas Schnelles in die Pfanne. Während Sie noch essen, sind Sie eigentlich frustriert und denken an all das, was Sie in Ihrer Freizeit hätten tun können. Aber getan haben Sie nichts, nichts Sinnvolles jedenfalls, wie Sie es empfinden.

Und so geht es an vielen Abenden. Sie sind einfach zu erschöpft, um sich zu etwas aufzuraffen, das Ihnen Freude bereitet. Dann denken Sie, dass Sie Ihre Zeit verschwenden.

Vielleicht ist es so. Vielleicht ist es aber auch der innere Richter in Ihrem Kopf, der gerade nicht nett zu Ihnen ist? Ich denke, dass das, was viele als unproduktive Zeit oder Zeitverschwendung ansehen, notwendig ist. Aber in unserer Gesellschaft gehört es zur Norm, Leistung zu bringen oder zumindest so tun, als ob. Es wird erwartet, dass die Arbeit am Abend nicht endet. Wenn man aus dem Büro kommt, dann soll man zum Sport, sich um die Kinder kümmern, sich weiter bilden, die Wohnung putzen oder irgendeiner „sinnvollen“ Freizeitaktivität nachgegangen sein. „Herumhängen“ und nichts Besonderes tun, ist „out“. Natürlich kann man es als Lebenszeitverschwendung ansehen, stundenlang Fernsehen zu schauen. Aber sollten wir nicht lernen, netter zu uns zu sein? Vielleicht möchte unsere Seele einfach auch mal nicht nützlich sein. Und wenn es nicht der Fernseher ist, so kann es ja auch genauso gut sein: Stricken, ein Bad nehmen, puzzeln oder eine Uhr reparieren. Das Alleinsein genießen und nicht zu funktionieren oder sozial kompatibel sein. Was ist eigentlich so schlimm daran?

 

Weitere Informationen:
http://www.coaching-rehders.de

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Katrin Rehders, Heilpraktikerin, eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie, Katrin Rehders Coaching und Psychotherapie, 22767 Hamburg
zum Anbieterprofil ».

Katrin Rehders Heilpraktikerin eingeschränkt auf das Gebiet der  Psychotherapie  Katrin Rehders Coaching und Psychotherapie 22767 Hamburg Katrin Rehders, Heilpraktikerin, eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie,
Katrin Rehders Coaching und Psychotherapie, 22767 Hamburg
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/psychotherapie-katrin-rehders-hamburg.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

Weiterführende Links

Andere Artikel von Katrin Rehders

mehr zum Thema Coaching

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang