Mein Modell von Ursache und Wirkung im Leben

Mein Modell von Ursache und Wirkung im Leben

Wenn wir etwas erleben, was uns nicht gefällt, neigen wir dazu es wegmachen zu wollen. Das macht Sinn und es gelingt auch häufig. Was ist aber mit den Erlebnissen, die wir aus unterschiedlichen Gründen nicht verändern können? An dieser Stelle greift nach meinem Verständnis mein "Modell" von Ursache und Wirkung im Leben: Bereits als Kinder lernen wir was gut und was schlecht, was lieb und was böse ist - bzw. wie die Bezugspersonen darüber denken. Da wir besonders als Kinder starke Sehnsucht nach Liebe und Anerkennung haben, lernen wir uns so anzupassen, dass wir bekommen, was wir brauchen. Wenn unsere Bezugsperson beispielsweise auf unser wütendes Verhalten mit Ablehnung oder sogar Bestrafung reagiert, werden wir unser Verhalten und darüber hinaus auch das Gefühl Wut an sich als schlecht interpretieren. Die meisten lernen nicht das Gefühl von dem Verhalten zu unterscheiden und Kanäle zu finden, wo die Wut ihren Platz haben kann und ausagiert werden kann- zum Beispiel beim Sport. Daher fangen wir an unsere Wut zu unterdrücken. Das Wort heil heißt ganz. D.h. wenn wir etwas unterdrücken, sind wir nicht mehr ganz und daher auch nicht heil. Heilung passiert nach meinem Modell dadurch, dass das, was wir unterdrücken, wieder zu uns zurück kommmt. Dies geschieht auf unterschiedliche Art und Weise. Es kann sein, dass etwas passiert, was uns wütend macht - dadurch sind wir wieder in Kontakt mit dem Gefühl der Wut. Oder wir werden mit jemanden konfrontiert, der seine Wut zeigt - auch dadurch werden wir mit der Wut konfrontiert. Wenn also - auf welche Art auch immer - die Wut wieder zu uns kommt und uns so wieder ganz macht, versuchen wir sie loszuwerden. Das ist eine Art Hamsterrad, was sich endlos drehen kann. Dies gilt natürlich nicht nur für das Gefühl Wut, sondern für alles, was wir verdrängen oder ablehnen. Der Schlüssel meiner Methode liegt darin zuerst zu erkennen, was wir verdrängen, ablehnen,.... Indem wir aufhören es abzulehnen und stattdessen es liebevoll annehmen, geschieht Heilung.

Weitere Informationen:
http://www.lebenunderkenntnis.blogspot.com

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Heike Behr, Coach und Heilpraktikerin Psychotherapie, Coaching und Beratung, 10829 Berlin
zum Anbieterprofil ».

Heike Behr Coach und Heilpraktikerin Psychotherapie  Coaching und Beratung 10829 Berlin Heike Behr, Coach und Heilpraktikerin Psychotherapie,
Coaching und Beratung, 10829 Berlin
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/coaching-berlin-heike-behr.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

Weiterführende Links

mehr zum Thema Coaching

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang