Breuß-Dorn Newsletter * Januar 2007

Breuß-Dorn Newsletter * Januar 2007

Breuß-Dorn Newsletter * Januar 2007 ******************************************************************* NSC-Natural Spinal Care® Ausbildungszentrum für Breuß und Dorn & alles für die Therapien nach Rudolf Breuß und Dieter Dorn 76448 Durmersheim, Römerstr. 56 Telefon: 07245-93719 -5 e-mail: info[at]breuss-dorn-shop.de Telefax: 07245-93719 -4 Internet: www.breuss-dorn-shop.de ******************************************************************** Breuß-Dorn NEWSLETTER Januar 2007 Dateigröße 125 KB Bei Ausdruck ca. 4 Seiten Inhalt dieses Newsletters: NEWSLETTER INFO EINLADUNG ARBEITSKREIS DORN - AUSBILDER ? TREFFEN IN WÜRZBURG THERAPIEGERÄT AKTUELL: LAUFTRAINER ÜBERARBEITETES PC-PROGRAMM ZUR DORN-, BREUß-METHODEN ÄNDERUNGEN IM SORTIMENT NEWSLETTER INFO Unser Newsletter ist ein Informationsmedium für Neuigkeiten der Methoden nach Breuß und Dorn und unserem Ausbildungszentrum. Wir wenden uns damit an Therapeuten, Ärzte, Heilpraktiker, Gesundheitsberater, Interessierte, Betroffene, etc. - für alle, die die BREUß- und DORN-Methoden anwenden und sich für die Methoden interessieren, zum Informations- und Erfahrungsaustausch. Sie finden in unserem Newsletter Neuigkeiten, Erfahrungsberichte, Studien, Termine, Buchvorstellungen, Produktneuheiten, u.a.. Wir veröffentlichen gerne auch Ihre Neuigkeiten, die für allen anderen Leser interessant sind, wobei sich die Newsletterredaktion das Recht vorbehält Artikel zu kürzen, abzulehnen, oder terminlich in einer anderen Ausgabe zu veröffentlichen. EINLADUNG ARBEITSKREIS Wir laden ein zum kostenfreien Treffen für alle Anwender der Methoden nach Breuß und Dorn. Die Treffen finden immer am Freitag vor unserem Seminarwochenende statt. Neben einem speziell für das Treffen vorbereiteten Thema wollen wir: Erfahrungen und Neuigkeiten austauschen, Problemfälle behandeln, gegenseitige Hilfestellung geben, einander unterstützen, Kollegen kennen lernen, Netzwerke aufbauen, Ausblicke und Horizonte aufzeigen und vieles mehr. Termine und Themen 2007: 26. Januar 2007 "Ergänzende Griffe und Arbeiten mit Hilfsmitteln (z.B. Schieber)" O2. März 2007 ? Thema: "Herausforderung Gleitwirbel, oder Wirbel die nach vorn, oder hinten verschoben sind" 19.04.2007 Thema: "Wird noch bekannt gegeben" Mai, Juni 2007, usw. in Planung Dauer: Fr 16.30 bis ca. 19.00 Uhr Veranstaltungsort: Pfarrzentrum St. Dionysius Seminarraum Untergeschoß Speyererstr. 57, 76448 Durmersheim Leitung: Michael Rau, Heilpraktiker, Römerstr. 56, 76448 Durmersheim Anmeldung: Natural Spinal Care® Ausbildungszentrum für Wirbelsäulentherapie nach Breuß und Dorn Tel.: 07245/93719 -5 Fax: 07245/93719 -4 www.breuss-dorn-shop.de Anmeldung per Mail mit der Betreffszeile ANMELDUNG ARBEITSKREIS, telefonisch, oder per Fax. Zum Ausdrucken und Faxen Seminar-/Arbeitskreisanmeldung unter: http://www.breuss-dorn-shop.de/Arbeitskreis-Anmeldung.pdf DORN - AUSBILDER ? TREFFEN IN WÜRZBURG von Freitag, 2. Februar 2007, 17-21 Uhr bis Samstag, 3. Februar, 10-17 Uhr in Würzburg, Berufsfachschule, Leitengraben 3 Kosten Incl. Verpflegung: 5O,- EURO Liebe Dorn-Ausbilderinnen und Dorn-Ausbilder! ?Dorn bewegt die Menschen" ist das mehrdeutige MOTTO für unseren Dorn-Kongress 2007. Jahr um Jahr verbreitet sich die Dorn-Methode immer weiter auf eine sanfte, freie und sehr friedliche Art, nämlich genau so, wie die Kern-Methode in ihrem Kern ist. Es ging bisher alles ohne eine Organisation, Verein oder Gesellschaft. Die einzige Gruppe, die die Ausbreitung der Dorn-Methode lenken, begleiten, führen oder steuern könnte oder sollte, sind alle Dorn-Ausbilder, von der Du ein wichtiger Teil bist. Bitte komme, es ist wichtig! Am Freitag, 2. Februar, wollen wir von 17-21 Uhr gemeinsam über die aktuelle Dorn-Bewegung reden. Gerade Deine Meinung und Dein Beitrag ist uns sehr wichtig. Natürlich sollten sich die Ausbilder dabei auch besser kennen lernen. Einige Punkte: - Mit dem ?Dorn-Forum" hatten wir eine gute Plattforen, leider gibt es das nicht mehr, wie soll es weitergehen? - Die neue Internet-Plattform von Holger Verne www.domfinder.org entwickelt sich langsam. Holger hat auch die Kongress-Seite www.dorn-kongress.de neu gestaltet. Wie findest Du diese Seiten? - Es hat sich gerade das neue Organisations-Team für unseren ?6. Dorn-Kongress am 27./28.Oktober 2007" in Würzburg gebildet. Hast Du Interesse zur Mitarbeit, oder Vorschläge, Tipps, Anregungen für neue Vortrags- oder Workshop-Themen? - Sollte ein allgemein gültiges Grundsatz-Blatt zur Dom-Methode entworfen werden? Vorschläge: Dorn-Codex, ethische Grundlagen der Dorn-Arbeit, Ausbildungs-Ordnung....... - Neben den Dorn-Therapeuten gibt es immer mehr Dorn-Laien-Anwender, Dorn-Berater, usw. ..... Weitere Informationen f ur alle. Am Samstag, 3. Februar, von 10-17 Uhr ist die Zeit zum Erfahrungsaustausch mit der praktischen Dorn-Methode. Es ist sehr sinnvoll, dass alle Dorn-Ausbilder die Grundsätze der Dorn-Methode und der Dorn-Selbsthilfe-Übungen gleich weitergeben bzw. in ihren Seminaren lehren. In vier Abschnitten wird in der Zeit von 10-17 Uhr praktiziert: - Beinlangenkontrolle und ? korrektur. - Kreuzbein- und Lendenwirbel Korrektur - Obere Brustwirbelsäule, Halswirbel und Schulterbereich - Selbsthilfeübungen der Dorn-Methode Bei jedem Abschnitt wird Helmuth Koch die Basis-Übungen vormachen, dann alle Ausbilder die jeweiligen Variationen und Neuerungen zeigen und dann behandeln sich alle Dorn-Ausbilder gegenseitig. Bitte - wenn möglich - eigene Klapp-Liegen, Decke, Öl, usw. mitbringen. Anmeldung bitte bei: Corina Wohlfeil-GroBer and Joachim Wohlfeil: Fax: 03681-303417 oder Tel. 03681-303413 E-Mail: grosserwohlfeil[at]rueckgrad.com Ein erholsames Weihnachtsfest und ein gesegnetes Jahr 2007. Hildegard Steinhauser und Helmuth Koch Corina Wohlfeil-GroBer und Joachim Wohlfeil THERAPIEGERÄT AKTUELL: LAUFTRAINER Durch die hohe Auflagefläche der Arme und des Oberkörpers wird beim Laufen auf dem Lauftrainer der gesamte Rücken entspannt und in Bewegung gebracht. Gerade bei Problemen und Schmerzen in der Beckengegend ist dies eine große Erleichterung für den Laufenden, da er sich nicht auf ein Bein stellen muss und gleichzeitig auch noch Pendelbewegungen ausführen während der Therapeut von hinten drückt; was oft sehr große Herausforderungen mit sich bringt oder gar unmöglich ist. Auf dem Lauftrainer pendeln sogar diese Personen wie von selbst durch seine leichte Lagerung der Pedale die ergonomisch auf die Pendelbewegungen der Beine angepasst wurde. Der gesamte ?Becken-Apparat? kann so leichter schmerzfreier und nachhaltiger korrigiert werden. Alles in Bewegung, sanft, zum Wohl des Patienten, eben wie Dieter Dorn es empfiehlt. Die individuelle Höhenanpassung für groß und klein, passt sich jeden Patienten optimal an. Die Anpassung ist kinderleicht und geht in sekundenschnelle. Die Höhenanpassung für kleine Personen erfolgt an den Pedalen. Die Zusatzpedale werden einfach aufgesteckt, so dass kleinere Patienten auch die optimal entspannte Haltung einnehmen und der Brustbereich sich oberhalb des Auflagebrettes befindet. Die Höhenanpassung für große Personen an der Armauflage. Die Zusatzauflage wird einfach aufgesteckt, so dass große Patienten auch die optimal aufrechte Haltung für die Korrekturen einnehmen können. Kurz um, das Arbeiten mit dem Lauftrainer macht Spaß - entlastet den Therapeuten, mehrt den Behandlungserfolg und schont den Patienten. Zur Beratung, Wünschen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter: Therapiebedarf Panek, Mindelheimerstr.51, 87666 Ingenried. Tel.: 08346-98 23 56, Fax: 08346-98 23 68, ÜBERARBEITETES PC-PROGRAMM ZUR DORN-, BREUß-METHODEN Das ERSTE Lernprogramm zur Dornmethode und Breußmassage Die Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn und Breuß am Computer. Version 1.2 mit größeren Videos Mit Selbsthilfe-Übungen in Bildern und Kurzvideo´s (ges. 30 Min. Breussmassage und Dornmethode). Dieses Programm habe ich als Dornausbilder und Heilpraktiker ursprünglich von Herrn Manfred Drossel nur für seine Seminarteilnehmer entwickelt. Inzwischen wird es auf vielen Seminaren den Teilnehmern zu Lernzwecken gezeigt. Erstmalig wird hier unter Zuhilfenahme von Original Fotos und Videos eine Software zum Selbststudium und als Nachschlagewerk geboten. Das einzige wirklich systematisch aufgebaute Multimediaprogramm aus Praxiserfahrung und Schulungstätigkeit für die Dornmethode und Breussmassage. Für Fachkreise und interessierte Laien, zum Studium oder auch als Repetitions- oder Nachschlagewerk. Siehe Dorn Forum Ausgabe 4 Seite 167. http://www.breuss-dorn-shop.de/forum4.html Die Problematik der Dorntherapie & Breußmassage wird anschaulich und leicht erlernbar dargestellt. In durchweg illustrierten Lernschriften führt das Programm in Multimedia-Art den Studierenden sicher zum Lernziel und zur Praxisreife. Gerade für den neuen Dorntherapeuten ist dies das ideale Programm, um schnell einzelne Schritte der Dorntherapie und Breussmassage in Bildern und Videosequenzen gezielt zu sehen. Die kpl. Dornmethode, Breußmassage und Selbsthilfe-Übungen in Bilden und Kurzvideo´s. Mit Beschreibung der inneren Probleme und Beschwerden durch die einzelnen Wirbelsegmente. Betriebssysteme: ab Win 98 ....XP Sie erhalten das Programm für 39.- EURO. Die Software wird geliefert als lauffähige Version für einen Computer. Mit dem mitgelieferten Installationscode können Sie Ihre Software auf Ihrem PC installieren. Die gelieferte Version ist eine Originalversion vom Hersteller und muss nach Erhalt vom Hersteller freigeschaltet werden. Den Freischaltcode bekommen Sie per Mail, oder telefonisch. Eine Demo-Version mit eingeschränkter Nutzung können Sie unter folgendem Link runterladen und installieren: http://manysoft.de/DornDEMO.exe Auf der CD finden Sie noch weitere Programme, die Sie individuell nachkaufen können. Jedes weitere Programm kann einzeln freigeschaltet werden: - der komplette Kent (99.- Euro) - Bachblütenprogramm mit Symptomdatenbank (39.- Euro) - Homöopathie Software für den Hausgebrauch (39.- Euro) - Multimediaprogramm Biochemie nach Dr. Schüssler (39.- Euro - HP Lernskripte auf CD mt HP-Lernprogramm Version 2.0 (39.- Euro Kostenlos als Vollversion nutzbar finden Sie auf der CD: - Bachblütenanalyse Das Programm erhalten Sie natürlich in unserem Shop: http://www.breuss-dorn-shop.de/drossel2.html ÄNDERUNG IN UNSEREM SORTIMENT: Preisanpassung "Seminarskript - Institut für Dorn-Therapie und Breuß-Massage" von Manfred Drossel. Herr Drossel hat dem allgemeinen Kostendruck der Mitbewerber Rechnung getragen und hat den Preis seines Seminarskriptes auf zehn EURO gesenkt. Die einzige Änderung, die sich daraus ergeben hat, ist der ökonomischere Vorder- und Rückseitendruck, wodurch sich die Papierkosten halbieren. Zusammenfassung des Inhaltes: Seminarskript DORN-Therapie & Breuß-Massage 50 Seiten DIN A4 mit vielen Farbbildern, aus der Praxis für die Praxis... Es wird die Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn und die Breuß-Massage so erklärt, dass sie sowohl in Fachkreisen als auch zu Hause angewandt werden können. Schrittweise erlernen Sie die Technik anhand von Text und Bildern damit man sich selber und Anderen helfen kann bei Rücken- und Gelenkbeschwerden. Die Dornmethode ist und soll eine "Volksmethode" sein und bleiben !!! Das Seminarskript erhalten Sie natürlich in unserem Shop: http://www.breuss-dorn-shop.de/drossel1.html Unser Gesamtprogramm mit allen Produkten finden Sie unter http://www.breuss-dorn-shop.de/care-katalog.pdf *************************************** I M P R E S S U M (Breuß-Dorn-Newsletter) ************************************ *** Copyright 2006 NSC-Natural Spinal Care®. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, wenn nicht anders angegeben, mit Quellenangabe: www.breuss-dorn-shop.de frei. Der Bezug der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit beendet werden. In unserer Bezugsdatei werden nur die E-mail-Adressen ohne jeden weiteren Personenbezug gespeichert. Es ist daher erforderlich, dass eine Abbestellung von der Empfängeradresse erfolgen muss. Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, drücken Sie einfach auf BEANTWORTEN und schreiben in die Betreffzeile LÖSCHEN. Wir werden Sie dann aus der Datenliste der Empfänger streichen. Der regelmäßige Versand unserer Newsletter erfolgt 1x pro Monat. Bei einer Netzüberlastung können sich die Übertragungszeiten verschieben. Haben Sie jedoch einmal keinen Newsletter auf ihrem Rechner, bitten wir um Information. Der Bezug des Newsletters wird von uns aus beendet, wenn Ihr e-mail-Programm oder Ihr Provider den Bezug zurückweist (Fehlerhafte Programmierung eines Spam-Schutzes, der Mailbox oder der Abrufparameter). Sollte der Newsletter fehlerhaft ankommen (Steuerzeichen statt Umlauten), teilen Sie uns dies bitte mit. Haben Sie den Newsletter von jemand anderem erhalten und sind nicht in der Verteilerliste, senden Sie uns eine E-Mail und schreiben einfach NEWSLETTER NEU. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein anderer Kollege oder eine andere Kollegin unseren Newsletter ebenfalls erhalten sollte, schreiben Sie bitte EMPFEHLUNG NL und die e-mail-Adresse des neuen Empfängers. Wir nehmen diese Adresse dann in unsere Newsletter-Datei auf und versenden den letzten aktuellen Newsletter. Newsletter-Versand-Adressen werden von uns ausschließlich für diese Zwecke gespeichert und enthalten keinen weiteren Personenbezug. Sie werden Dritten nicht weitergegeben. Bildnachweise: 1,2,3 Panek Alle bisher erschienen Newsletter finden Sie auf unsere Seite: http://www.breuss-dorn-shop.de/newsletter.html

Weitere Informationen:
http://www.breuss-dorn-shop.de/newsletter.html

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Michael Rau, Heilpraktiker, Natural Spinal Care®, 76448 Durmersheim
zum Anbieterprofil ».

Michael Rau Heilpraktiker  Natural Spinal Care 76448 Durmersheim Michael Rau, Heilpraktiker,
Natural Spinal Care®, 76448 Durmersheim
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/michael-rau-durmersheim.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

Weiterführende Links

Andere Artikel von Michael Rau

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang