Breuß-Dorn Newsletter * April 2009

Breuß-Dorn Newsletter * April 2009

09.12.2009

Breuß-Dorn Newsletter * April 2009 ******************************************************************* NSC-Natural Spinal Care® Ausbildungszentrum für Breuß und Dorn & alles für die Therapien nach Rudolf Breuß und Dieter Dorn 76448 Durmersheim, Römerstr. 56 Telefon: 07245-93719 -5 e-mail: info@breuss-dorn-shop.de Telefax:: 07245-93719 -4 Internet: www.breuss-dorn-shop.de ******************************************************************** Breuß-Dorn NEWSLETTER April 2009 Dateigröße 30 KB Bei Ausdruck ca. 13 Seiten Inhalt dieses Newsletters: RESUÉE ARBEITSKREIS "ERFAHRUNGSAUSTAUSCH" ÜBERARBEITETER SEMINAR-INFO-FLYER DORNMETHODE AUF DEM DT. TURNERFEST INFO-FLYER DORN-KONGRESS 2009 STUTTGART KARTENVORVERKAUF SCHWEIZER WIRBELSÄULENKONGRESS 2009 SPENDE SCHWEIZER WIRBELSÄULENKONGRESS DER DORN-METHODE 2009 PREISANPASSUNG/VHS-VIDEO GRAULICH EINLADUNG VORTRAG "FUSSREFLEX" IMPRESSUM RESUMÉE ARBEITSKREIS "ERFAHRUNGSAUSTAUSCH" Am 20.03.09 haben wir zu unserem Arbeitskreis "Erfahrungsaustausch" eingeladen. Im Arbeitskreis haben wir uns diesmal neben dem Austausch von Neuigkeiten wie das Ausbildertreffen und die kommenden Dorn-Kongresse in der Schweiz und Deutschland über Problemfälle unterhalten und Behandlungsgriffen gezeigt und demonstriert. Vor allem die Entwicklung von Dieter Dorn, über die wir bereits in unserem Newsletter vom Dezember 2008 berichtet haben, (http://www.breuss-dorn-shop.de/breuss-dorn-newsletter-04.2009.pdf) haben noch nicht alle Arbeitskreisteilnehmer in der Praxis gesehen oder erfahren. Mit dem Rein kuscheln im Nackenbereich an den Unterarm, bzw. Rein beugen des Patienten zum Daumen des Anwenders ist die Dornmethode noch sanfter und effektiver geworden. Nach dem Motto dazu von Dieter Dorn: Der Patient ist sein eigener Therapeut - der Behandler stellt nur noch seinen Unterarm, bzw. Daumen zur Verfügung. Das Fundament der Methode steht, sie wächst durch die Erfahrung und den Austausch. Dazu ist der Arbeitskreis ein Medium, wie die Ausbilder- und Anwendertreffen, das Dorn-Forum, der wissenschaftliche Arbeitskreis, die Dorn-Kongresse und der neue Arbeitskreis von Dorn-International. Wir laden ein zum kostenfreien Treffen für alle Anwender der Methoden nach Breuß und Dorn. Die Treffen finden immer am Freitag vor unserem Seminarwochenende statt. Neben einem speziell für das Treffen vorbereiteten Thema wollen wir: Erfahrungen und Neuigkeiten austauschen, Problemfälle behandeln, gegenseitige Hilfestellung geben, einander unterstützen, Kollegen kennen lernen, Netzwerke aufbauen, Ausblicke und Horizonte aufzeigen und vieles mehr. Termine und Themen 2009/2010: 22. Mai 2009 - "Skoliosen" 03. Juli 2009 - "Massageübungsabend" 25. September 2009 - "Erfahrungsaustausch" 13. November 2009 - Thema wird noch bekannt gegeben 22. Januar 2010 - Thema wird noch bekannt gegeben 12. März 2010 - Thema wird noch bekannt gegeben weitere Termine in Planung Dauer: Fr 16.30 bis ca. 19.00 Uhr Veranstaltungsort: Seminarzentrum NeueImpulse Rastatterstr. 27, 76448 Durmersheim Wegbeschreibung unter: http://www.breuss-dorn-shop.de/media/anfahrtsskizze_neueimpulse.jpg Leitung: Michael Rau, Heilpraktiker, Römerstr. 56, 76448 Durmersheim Anmeldung: Natural Spinal Care® Ausbildungszentrum für Wirbelsäulentherapie nach Breuß und Dorn Tel.: 07245/93719 -5 Fax: 07245/93719 -4 www.breuss-dorn-shop.de Alle Termine für den Arbeitskreis finden Sie auch in unserem Seminarkalender: http://www.breuss-dorn-shop.de/fortb.html Anmeldung per Mail mit der Betreffzeile ANMELDUNG ARBEITSKREIS, telefonisch, oder per Fax. Zum Ausdrucken und Faxen Seminar-/Arbeitskreisanmeldung unter: http://www.breuss-dorn-shop.de/Arbeitskreis-Anmeldung.pdf ÜBERARBEITETER SEMINAR-INFO-FLYER Im Rahmen der Aktualisierung und Modernisierung unsere Shops hat die Werbeagentur Schüle unseren Seminar-Info-Flyer in Grafik und Design überabeitet. Sie können den Flyer als Auslage für Ihr Wartezimmer, Beilage Ihrer Aussendungen, zum Verteilen an Patienten, Kunden, Klienten, Freunde und Bekannte, etc., etc., etc. anfordern. Im Flyer finden Sie Hintergrundinformationen zur Dornmethode und unseren Seminare: Methode: Die Massage für Wirbelsäulen- und Bandscheibenschäden nach Rudolf Breuß und das Ausrichten der Wirbelsäule nach Dieter Dorn sind sanfte Methoden zur Behandlung der Wirbelsäule. Sie werden auch als ursprüngliche Rückentherapien bezeichnet, aus denen alle anderen Behandlungsarten am Rücken hervorgegangen sind. Anwendung: Anwendungsgebiete sind Abnutzung, Bandscheibenleiden, Hexenschuss, Ischiasschmerzen, Verkrümmungen der Wirbelsäule und viele weitere Erkrankungen der Wirbelsäule, Schultern und Becken. Aber auch organische Erkrankungen finden ihre Ursache oft in Verschiebungen der Wirbel. Hintergrund: Die Breuß-Massage ist eine manuelle Rückenmassage, die auf eine sanfte Weise die Wirbelsäule entlastet, damit sich die Bandscheiben regenerieren können. Mit der Dorn-Methode können Fehlstellungen der Wirbel und Gelenke mit einer dynamischen Bewegung auf eine einfache und sanfte Art und Weise reguliert und die Statik wieder hergestellt werden. In Kombination sind die beiden Methoden ein effektives Werkzeug die Wirbelsäule und Gelenke aufzurichten, zu regenerieren, uni somit das Gesamtsystem auf einfache, effektive Weise zu regulieren. Die Methoden sind keine lokal, begrenzten Erscheinungen mehr, sondern verbreiteten sich über die Grenzen von Deutschland, Österreich und der Schweiz hinaus in der ganzen Welt. In allen Erdteilen werden die einfachen und effizienten Methoden mit Interesse aufgenommen und mit Erfolg angewendet. Bei Buchung von Seminar 1 + II, 10 Prozent Ermäßigung auf die Seminargebühr. Die Seminargebühr beinhaltet ein Seminarskript. Die Verpflegungspauschale Mittagessen, kleine Snacks und Getränke. Bitte zwei große Saunatücher mitbringen. Wer seine eigene Klappliege bevorzugt, kann sie natürlich mitbringen. Bitte an bequeme Kleidung und Schuhe denken. Teilnehmen kann jeder, der diese Methoden erlernen möchte. Nach erfolgreicher Teilnahme bekommt jeder ein Zertifikat. Das Ausbildungsseminar wird mit 15 Fortbildungspunkten nach den Rahmenempfehlungen gemäß § 125 Abs. 1 SGB V vergütet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Seminarankündigungen und Anmeldeformularen, oder wenden sich bitte direkt an uns. Termine 23.05.2009 - 24.05.2009 - Ausgebucht 04.07.2009 - 05.07.2009 26.09.2009 - 27.09.2009 14.11.2009 - 15.11.2009 23.01.2010 - 24.01.2010 13.03.2010 - 14.03.2010 Dauer: Samstag, 9.00 - ca. 17.30 Uhr Sonntag, 9.00 - ca. 16.30 Uhr Leitung: Ausbildungszentrum für Wirbelsäulentherapie nach Breuß und Dorn Römerstraße 56, 76448 Durmersheim Tel.: 07245 / 93719 -5 www.breuss-dorn-shop.de Kosten: 100,-Euro pro Seminartag + Verpflegungspauschale von Euro 7,50 Info und Anforderung unseres Flyers: Michael Rau, Natural Spinal Care Ausbildungszentrum für Breuß und Dorn Römerstr. 56, 76448 Durmersheim Tel.: 07245/93719-5, Fax: 07245/93719-4 e-mail: info@breuss-dorn-shop.de DORNMETHODE AUF DEM DT. TURNERFEST Liebe DORN- Ausbilder und DORN- Therapeuten und DORN- Anwender! Die DORN- Methode nimmt an Bekanntheit zu. Das verdanken wir ihrer Einfachheit und Wirksamkeit, aber auch den vielen Dom-Ausbildern und Dorn-Therapeuten und Dorn-Anwendern, die diese wunderbare Methode in ihren Seminaren, Kursen und Behandlungen weitergeben. Auch die Autoren der Bücher und Schriften und Internetseiten über die Dom-Methode haben dazu beigetragen, genauso unsere Dorn-Kongresse (der nächste findet am 17./18.Oktober 2009 in Stuttgart statt) und nicht zuletzt auch Dieter Dorn selbst. In diesem Jahr 2009 haben wir die große Möglichkeit, die DORN- Methode einem größeren Bevölkerungskreis nahe zu bringen. Durch freundliche Vermittlung von Heidegard Bayer-Brechtken, Schorndorf, bekommen wir beim diesjährigen Internationalen Deutschen Turnerfest 2009 in Frankfurt am Main vom 31. Mai bis 5. Juni einen kostenlosen Informationsstand von 15-20 qm. Wir können dort über die DORN-Methode informieren und uns am "Fitness-Check" beteiligen und bei vielen Teilnehmern den Beinlängen-Test und —Korrektur machen. Die dadurch entstehende erhöhte Bekanntheit der DORN-Methode kommt allen Ausbildern und Behandlern zu Gute und vielen Betroffenen. Das Turnerfest 2009 in Frankfurt, Messegelände dauert von Sonntag, 31. Mai 2009 bis Freitag, 5. Juni 2009, also 6 Tage. Wir werden diese 6 Tage an unserem Stand sein und bitten Dich, auch zu kommen. Wir planen 8 Behandlungs-Plätze und brauchen pro Tag etwa 20 erfahrene DORN-Therapeuten oder DORN-Behandler, die sich abwechseln sollten. Du bekommst freien Eintritt in die Frankfurter Messehallen und zum Deutschen Turnerfest. Honorar bekommst Du nicht. Du darfst aber Deine Flyer und Werbezettel dort auslegen oder weitergeben. Bitte melde Dich bei uns und sage uns, an welchem Tag Du kommen kannst. Es wäre schön, wenn Du mithelfen könntest, die DORN-Methode beim Deutschen Turnerfest bekannt zu machen. Mit freundlichem Gruß, Hildegard Steinhauser und Helmuth Koch Die DORN-Methode wird beim TURNFEST 2009 in Frankfurt-Messehallen vom 30.Mai bis 5.Juni von uns und vielen Dorn-Therapeuten vorgestellt! Kommen SIE und lassen Sie sich kostenlos beim "TOPFit-Test" und "Fitness-Check" Ihre Beinlängen und Beckenschiefstand kontrollieren und korrigieren. Haben Sie Lust mitzuhelfen? Dann melden Sie sich bei Helmuth Koch, Webergasse 13, 88131 Lindau, Tel. 08382-23319 oder unter: info@dornmethode.com Den Anmeldebogen zum direkt-download finden Sie hier. Weitere Informationen bei: www.turnfest.de INFO-FLYER DORN-KONGRESS 2009 STUTTGART Das Orga-Team hat für den Dorn-Kongress am 17./18.10.2009 einen Info-Flyer zusammengestellt. Sie können den Flyer als Auslage für Ihr Wartezimmer, Beilage Ihrer Aussendungen, zum Verteilen an Patienten, Kunden, Klienten, Freunde und Bekannte, etc., etc., etc. anfordern. Im Flyer finden Sie Informationen zum Kongress, die wir hier auszugweise veröffentlichen: Dorn-Kongress 2009 www.dorn-kongress.de Motto 2009: "DORN berührt die Menschen" Einladung Für Gesunde zum Vorbeugen, für Schmerz-Betroffene und Interessierte, für Therapeuten, Ärzte, Heilpraktiker und Gesundheitsberater. Rückenschmerzen? Lassen Sie sich gratis behandeln! Sanfte Schmerzhilfe für jeden! 17./18.10.2009. Haus der Wirtschaft .70174 Stuttgart Kommen Sie zum 7. Wirbelsäulen-Kongress der DORN-Methode am 17./18. Oktober 09 nach STUTTGART. Ergreifen Sie die Selbstverantwortung für Ihren Körper und haben Sie Vertrauen zu den DORN-Selbsthilfeübungen. Erfahren Sie, wie Freude, Lachen und Fröhlichkeit helfen, Schmerzen aufzulösen und bis ins höchste Alter mit einem gesunden Körper zu leben. Die vielen, leicht verständlichen Vorträge und Workshops bei diesem Kongress vermitteln Ihnen das fachliche Wissen, um Ihren Körper in Ordnung zu bringen oder zu halten. Lassen Sie sich von der DORN-Methode berühren. DORN-Kongress 2009: 19 VORTRÄGE (je 1 Stunde) z.B.: • Fernseh-Pfarrer Jürgen Fliege: "Vertrauen" • Lebenslehrer Kurt Tepperwein: "Freude" • Begründer Dieter Dorn: "Demut und Dankbarkeit" ca. 30 WORKSHOPS (je 2 Stunden) Viele praktische Erfahrungen um gesund zu werden und zu bleiben. BEHANDLUNGS-DEMONSTRATIONEN Genießen Sie eine kostenlose Probebehandlung und spüren Sie selbst deren Wirksamkeit. AUSSTELLUNG Über 6o Aussteller zum Thema Gesundheit zeigen die neuesten Möglichkeiten, Ideen, Produkte und Angebote. Tageskarte 25.- Euro beide Tage 35.- Euro Workshop 15.- Euro Info und Vorbestellung der Tageskarten: Michael Rau, Natural Spinal Care Ausbildungszentrum für Breuß und Dorn Römerstr. 56, 76448 Durmersheim Tel.: 07245/93719-5, Fax: 07245/93719-4 Bürozeiten: Mo - Fr: 9.30 - 12.30 Uhr oder: www.dorn-kongress.de/karten Anfordern können Sie den Flyer mit Angabe der entsprechenden Stückzahl unter: Helmuth Koch & Hildegard Steinhauser Webergasse 13, D-88131 Lindau Tel. 08382/23319, Fax 08382/946239 Email: info@dornmethode.com Der Flyer zum Download unter: Kongress-Flyer Stuttgart 2009 KARTENVORVERKAUF SCHWEIZER WIRBELSÄULENKONGRESS 2009 Die Organisatoren des Schweizer Wirbelsäulenkongress der Dorn-Methode 2009 haben den Online-Kartenvorverkauf mit einem vergünstigten Vorverkaufspreises gestartet. Ab sofort können Tickets im Vorverkauf zum vergünstigten Preis online bestellt werden. Eintritt Vorverkauf Tageskarte 25.- CHF beide Tage 35.- CHF Tageskasse: Tageskarte 28.- CHF beide Tage 38.- CHF Gehen Sie direkt zum Bestellformular hier. SPENDE SCHWEIZER WIRBELSÄULENKONGRESS DER DORN-METHODE 2009 Sie möchten einfach das Projekt ´Schweizer Dorn Kongress´ unterstützen, weil Sie der Meinung sind, dass diese Methode eine gute Sache ist? Sie haben hier die Möglichkeit, einen frei wählbaren Betrag zu spenden, der dem Projekt zu Gute kommt. Gehen Sie direkt zum Spendenformular hier. Hinweis: Die Spende ist nicht mit den Kongress-Aktien zu verwechseln. PREISANPASSUNG/VHS-VIDEO GRAULICH Der Margarethen-Verlag in Ottobeuren, hat die Preise für die Fachbücher, Videos und Poster von Dr. med. Michael Graulich durchweg zum günstigeren angepasst. Wir geben diese erfreuliche Preisanpassung an unsere Kunden weiter. Die Bücher finden Sie in unserem Sortiment: http://www.breuss-dorn-shop.de/books.html Das Poster unter: http://www.breuss-dorn-shop.de/postergraulich.html Die Ära des VHS-Videos neigt sich dem Ende zu. Das VHS-Video "SMT - Ein Lehrfilm zur sanften manuellen Therapie nach Dorn" von Dr. Michael Graulich wird leider nicht mehr aufgelegt. Die Restbestände des VHS-Videos werden zu einem ermäßigtem Preis von 12.- Euro ab verkauft und sind nur noch lieferbar solange der Vorrat reicht. Sobald die DVD im Margarethenverlag in einer auf allen Systemen laufenden Version veröffentlicht wird, werden wir unsere Leser informieren. Informationen zum Video finden Sie auf der Rückseite des Kassettenhülle wie folgt: SMT - Ein Lehrfilm zur sanften manuellen Therapie nach Dorn, basieren auf dem Lehrbuch "Wunder dauern etwas länger" von Dr. med. Michael Graulich. Auf dem Video wird Theorie und Praxis der SMT dargestellt Dr. med. Michael Graulich, geboren 1947 in Bonn, ist Facharzt für Allgemeinmedizin und betreibt eine Praxis im Kneipp-Kurort Ottobeuren im bayerischen Allgäu. Die VHS-Kassette des Lehrvideos finden Sie solange der Vorrat reicht in unserem Sortiment: http://www.breuss-dorn-shop.de/videograulich.html Weitere Videos und DVDs unter: http://www.breuss-dorn-shop.de/multimedia.html Unser Gesamtprogramm mit allen Produkten finden Sie unter: http://www.breuss-dorn-shop.de/care-katalog.pdf EINLADUNG VORTRAG "FUSSREFLEX" "Fuß- Reflexzonentherapie" Vortrag am Donnerstag den 23.04.2009 19.00 Uhr Gasthof Klosterscheuer Klosterstr. 14 / Bad Herrenalb Die Fuß- Reflexzonentherapie ist ein Diagnose- und Heilverfahren, bei dem durch die Rei-zung von Nervenendpunkten am Körper eine Entspannung, Schmerzlinderung und Krankheitsheilung am Gesamtorganismus erzielt wird. Diese Methode eignet sich wunderbar zur Diagnosestellung und zur Behandlung. Die Massage verbessert die Ausscheidungsfunktionen und stabilisiert die psychische Verfassung. Anwendungsgebiete sind Stress, Verspannungen, unruhiger Schlaf, Kopfschmerzen und Migräne, Erkrankungen des Körpers und seiner Organe, Hyperaktivität und Konzentrationsmangel bei Kindern und vieles mehr. Im Vortrag werden aufgezeigt: • Die Entstehung der Behandlungsmethoden • Erläuterung der Wirkungsweise • Gegenüberstellung der verschiedenen Methoden • Beschreibung der Vorgehensweise bei der Behandlung mit Fallbeispielen • Anwendungsgebiete und Grenzen der Verfahren Dauer: 19.00 bis ca. 20.30 Uhr Eintritt: 4.- €, für Mitglieder des Naturheilvereins 3.- € Referent: Michael Rau, Heilpraktiker Römerstr. 56, 76448 Durmersheim, Tel.: 07245/937193 www.naturheilpraxis-rau.de Organisation: Naturheilverein Bad Herrenalb, Dobel und Umgebung Ulrike Magenreuter / Neue Herrenalber Str. 39 / 75335 Dobel Tel.: 07083/524293 den Aushang zum Ausdruck finden Sie als pdf-File unter: Aushang Vortrag "Fuß-Reflex" Bad Herrenalb *************************************** I M P R E S S U M (Breuß-Dorn-Newsletter) *************************************** NSC-Natural Spinal Care® Ausbildungszentrum für Breuß und Dorn & alles für die Therapien nach Rudolf Breuß und Dieter Dorn Inhaber: Michael Rau 76448 Durmersheim, Römerstr. 56 Telefon: 07245-93719 -5 e-mail: info@breuss-dorn-shop.de Telefax: 07245-93719 -4 Internet: www.breuss-dorn-shop.de Steuer-Nr.: 39338/44622 Ust-IdNr.: entfällt Handelsregister-Nummer: entfällt nicht im Handelsregister eingetragenes Kammermitglied der IHK-Karlsruhe *************************************** Unser Newsletter ist ein Informationsmedium für Neuigkeiten der Methoden nach Breuß und Dorn und unserem Ausbildungszentrum. Wir wenden uns damit an Therapeuten, Ärzte, Heilpraktiker, Gesundheitsberater, Interessierte, Betroffene, etc. - für alle, die die BREUß- und DORN-Methoden anwenden und sich für die Methoden interessieren, zum Informations- und Erfahrungsaustausch. Sie finden in unserem Newsletter Neuigkeiten, Erfahrungsberichte, Studien, Termine, Buchvorstellungen, Produktneuheiten, u.a.. Wir veröffentlichen gerne auch Ihre Neuigkeiten, die für allen anderen Leser interessant sind, wobei sich die Newsletterredaktion das Recht vorbehält Artikel zu kürzen, abzulehnen, oder terminlich in einer anderen Ausgabe zu veröffentlichen. Copyright 2006-2009 NSC-Natural Spinal Care®. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, wenn nicht anders angegeben, mit Quellenangabe: www.breuss-dorn-shop.de frei. Der Bezug der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit beendet werden. In unserer Bezugsdatei werden nur die e-mail-Adressen ohne jeden weiteren Personenbezug gespeichert. Es ist daher erforderlich, dass eine Abbestellung von der Empfängeradresse erfolgen muss. Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie auf den folgenden Link. Newsletter abbestellen: newsletter-loeschen@breuss-dorn-shop.de Wir werden Sie dann aus der Datenliste der Empfänger streichen. Der regelmäßige Versand unserer Newsletter erfolgt 1x pro Monat. Bei einer Netzüberlastung können sich die Übertragungszeiten verschieben. Haben Sie jedoch einmal keinen Newsletter auf ihrem Rechner, bitten wir um Information. Der Bezug des Newsletters wird von uns aus beendet, wenn Ihr e-mail-Programm oder Ihr Provider den Bezug zurückweist (Fehlerhafte Programmierung eines Spam-Schutzes, der Mailbox oder der Abrufparameter). Sollte der Newsletter fehlerhaft ankommen (Steuerzeichen statt Umlauten), teilen Sie uns dies bitte mit. Haben Sie den Newsletter von jemand anderem erhalten und sind nicht in der Verteilerliste, senden Sie uns eine e-mail und schreiben einfach NEWSLETTER ANMELDUNG. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein anderer Kollege oder eine andere Kollegin unseren Newsletter ebenfalls erhalten sollte, schreiben Sie bitte EMPFEHLUNG NL und die e-mail-Adresse des neuen Empfängers. Wir nehmen diese Adresse dann in unsere Newsletter-Datei auf und versenden den letzten aktuellen Newsletter. Newsletter-Versand-Adressen werden von uns ausschließlich für diese Zwecke gespeichert und enthalten keinen weiteren Personenbezug. Sie werden Dritten nicht weitergegeben. Bilder/Grafiken: Artikel 2 NSC, Artikel 3 Deutscher Turner-Bund e.V. in Zusammenarbeit mit dem Verein Deutsche Turnfeste e.V., Artikel 4 Orga-Team Wenn Sie unseren Newsletter nicht richtig angezeigt bekommen, klicken Sie bitte auf: http://www.breuss-dorn-shop.de/breuss-dorn-newsletter-04.2009.pdf Für die Anzeige der Dokumente benötigen Sie den Acrobat Reader. Sollte das Programm auf Ihrem Rechner noch nicht installiert sein, so können Sie es unter http://get.adobe.com/de/reader/ kostenfrei beziehen. Alle bisher erschienen Newsletter finden Sie auf unsere Seite: http://www.breuss-dorn-shop.de/newsletter.html

Weitere Informationen:
http://www.breuss-dorn-shop.de/newsletter.html

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Michael Rau, Heilpraktiker, Natural Spinal Care®, 76448 Durmersheim
zum Anbieterprofil ».

Michael Rau Heilpraktiker  Natural Spinal Care 76448 Durmersheim Michael Rau, Heilpraktiker,
Natural Spinal Care®, 76448 Durmersheim
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/michael-rau-durmersheim.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

Natural Spinal Care®, Durmersheim

 Michael Rau  Natural Spinal Care 76448 Durmersheim

Michael Rau

Heilpraktiker, 76448 Durmersheim

Weiterführende Links

Andere Artikel von Michael Rau

mehr zum Thema Dorn Therapie

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000Der REMSTIM 3000 wurde eigens für die wirksame Selbstanwendung von EMDR im Coaching entwickelt. Das handliche EMDR-Gerät leitet zur visuellen EMDR-Intervention an und ermöglicht das EMDR-Selbstcoaching. Die Abstimmung seiner Funktionen, die individuellen Einstellmöglichkeiten und deren leichte Bedienung machen den REMSTIM 3000 zu einem effektiven und erprobten Selbstcoaching-Gerät.


Anzeige

Seitenanfang