Dorn Therapie / Therapie nach Dorn

Dorn Therapie / Therapie nach Dorn

Stand: 02.04.2015

Text: Dr. med. Vinzenz Mansmann

Die Dorn Therapie, Dorn-Methode oder Wirbelsäulentherapie nach Dorn wurde vom Allgäuer Landwirt Dieter Dorn 1973 entwickelt. Laut Dorn (1938 -2011) führt das moderne Leben zu Bewegungsmangel, Fehlbelastungen und Fehlstellungen von Wirbelsäule und Becken. Dies wiederum führt in den meisten Fällen zu Rückenproblemen. Mit Hilfe der Dorn´schen Therapie können Beinlängen korrigiert und blockierte Wirbel behandelt werden. Da aus jedem Wirbel ein Nervenpaar austritt, das die im gleichen Körpersegment liegenden Organ- und Gewebebereiche versorgt, werden auch hier durch die Therapie positive Wirkungen erreicht. Z. B. kann durch das Behandeln des dritten Brustwirbels Funktion der Atemorgane verbessert und die Atmung erleichtert werden.

Energieverteiler Wirbelsäule

Die Wirbelsäule mit dem Rückenmark ist neben ihrer Funktion als Stützorgan das Verteilungsorgan der Energie im Körper. Über die Nervenbahnen im Rückenmark werden die Organe mit dem Gehirn verbunden. Fehlstellungen der Wirbel können zu blockierten Nervenbahnen führen und einen Energiestau verursachen. Diese Nervenpaare bei den Wirbeln heißen Spinalnerven und versorgen und erhalten Informationen von ganz bestimmten Hautarealen, Muskelpartien und inneren Organen. Somit wird der Patient nicht nur von Rückenschmerzen geplagt, sondern auch von Fehlfunktionen der inneren Organe. Dies können Atembeschwerden sein, Kreislaufstörungen, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Gallenbeschwerden oder Probleme mit den Gelenken.
Die Wirbelsäulentherapie kann sich auch auf die Meridiane, Verbindungslinien von Akupunkturpunkten, positiv auswirken. Energetische Flussstörungen mit entsprechenden Symptomen können auch weit entfernt von dem jeweiligen Wirbel auftreten. Die Symptome wird der Therapeut bei der Erfragung/Anamnese vor der Behandlung bei Ihnen erheben.

Sanft, praktisch risikofrei und effektiv

Mit der Dorn´schen Therapie können Fehlstellungen der Wirbel auf eine sanfte Art und Weise reguliert werden. Im Gegensatz zur Chiropraktik ist diese Methode ohne Risiken. Der Therapeut behandelt die Wirbel durch seitlichen Druck am Dornfortsatz und am entsprechenden Querfortsatz. Mit einem gleichzeitigen Pendeln der Arme und Beine können die Wirbel in die richtige Position zurückgleiten. Oft bessern sich die Beschwerden schon nach einer einmaligen Behandlung. Bei schwerwiegenden Wirbelverschiebungen müssen allerdings mehrere Behandlungen folgen. Da die behobene Fehlstellung der Wirbel in den meisten Fällen über einen längeren Zeitraum anhielt, muss sich die Muskulatur auf die neue Wirbelstellung einstellen. Nach der Therapie kann man sich oft leichter, größer und schmerzfreier fühlen.
Nach der Wirbelsäulenkorrektur sollte man 2-3 Tage Anstrengungen jeder Art vermeiden. In dieser Zeit kann an den korrigierten Wirbeln auch ein dumpfer Muskelkater-Schmerz auftreten. Dies ist ein Zeichen für die Stabilisierung der neuen Wirbellage. Unterstützend sollte in dieser Zeit auch mehr Wasser und Kräutertees getrunken werden, um den sofort eintretenden Entgiftungsprozess zu unterstützen. Häufige Therapiesitzungen und Selbsttherapie durch den Patienten sind bei der Dorn´schen Therapie nicht schädlich, sondern notwendig.

Praktische Anwendung

Am Anfang der Dorn´schen Therapie steht das Messen der Beinlängen Denn wenn die Beine ungleich lang sind, steht das Becken schief und auf dieser Basis kann sich auch die Wirbelsäule nicht gerade aufbauen. Diese Fehlstellungen werden u.a. häufig verursacht durch langes Sitzen und Autofahren.
Der Therapeut sorgt nun mit Druck in das Gelenk dafür, dass mit dem Patient zusammen das Hüft-, Knie- und Sprunggelenk bewegt wird bis es ausgeglichen ist. Dies ist sowohl bei Beingelenken als auch bei Finger-, Hand- und Armgelenken möglich.

Die Wirbelsäule wird danach mit sanftem Daumendruck an der erforderlichen Stellen korrigiert.

Nach der Behandlung sollte der Patient zwei bis drei Tage Anstrengungen jeder Art vermeiden. Zudem können an den korrigierten Wirbeln Muskelkatergefühle auftreten. Dies ist jedoch ein positives Zeichen für die Stabilisierung der neuen Wirbellage. Unterstützend sollte viel Wasser und Kräutertee getrunken werden.

Medizinische Einsatzgebiete

  • unterschiedliche Kopfschmerzarten bis hin zu Migräne
  • Rückenprobleme
  • Hals-Nacken Beschwerden
  • Schmerzen und Kribbeln in Armen und Beinen
  • Arthrosen in Gelenken
  • Ischias
  • Hexenschuss
  • Bandscheibenbeschwerden
  • Menstruationsbeschwerden
  • Schmerzen im Brustbereich
  • Herzbeschwerden und Atembeschwerden


Für weiterführende Informationen Klicken Sie bitte auf  www.dorn-methode-therapie.de

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

Dieser Artikel hat bisher noch keine Bewertungen erhalten. Bewertungen
Ø 0 von 5 Punkten bei hat bisher noch keine Bewertungen erhalten. Bewertungen 0

Anbieter für Dorn Therapie / Therapie nach Dorn in und um

Hier sehen Sie unsere Premium-Anbieter. Alle Anbieter für Dorn Therapie / Therapie nach Dorn finden Sie unter dieser Liste.

Violetta Braimovic Heilpraktikerin Casa Naturalica  Berlin Violetta Braimovic, Heilpraktikerin Casa Naturalica, 10551 Berlin
Cornelia Bücher Physiotherapeutin ATEBES Dynamik des Heilens  Berlin Cornelia Bücher, Physiotherapeutin ATEBES Dynamik des Heilens, 10965 Berlin
Christine Beckmann Heilpraktikerin Heilpraktiker Berlin Kreuzberg Fussreflex  Dorn Akupunktur  Berlin Christine Beckmann, Heilpraktikerin Heilpraktiker Berlin Kreuzberg Fussreflex Dorn Akupunktur, 10999 Berlin
Jutta  Kümmel Heilpraktikerin Naturheilpraxis Kümmel  Berlin Jutta Kümmel, Heilpraktikerin Naturheilpraxis Kümmel, 10623 Berlin
Monika Groth Heilpraktikerin Körpertherapeutin Naturheilpraxis Monika Groth  Berlin Monika Groth, Heilpraktikerin, Körpertherapeutin Naturheilpraxis Monika Groth, 10439 Berlin
Silke Göttsche Heilpraktikerin für Psychotherapie und Körpertherapie Silke Göttsche Psychotherapie   Körpertherapie Praxis Silke Göttsche Psychotherapie Körpertherapie Berlin Silke Göttsche, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Körpertherapie Silke Göttsche Psychotherapie & Körpertherapie, 10589 Berlin

mehr zu Dorn Therapie / Therapie nach Dorn

Fachartikel und News zum Thema Dorn Therapie / Therapie nach Dorn

Veranstaltungen und Termine zum Thema Dorn Therapie / Therapie nach Dorn

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang