Breuß-Dorn Newsletter * August 2009

Breuß-Dorn Newsletter * August 2009

Breuß-Dorn Newsletter * August 2009 ******************************************************************* NSC-Natural Spinal Care® Ausbildungszentrum für Breuß und Dorn & alles für die Therapien nach Rudolf Breuß und Dieter Dorn 76448 Durmersheim, Römerstr. 56 Telefon: 07245-93719 -5 e-mail: info@breuss-dorn-shop.de Telefax:: 07245-93719 -4 Internet: www.breuss-dorn-shop.de ******************************************************************** Breuß-Dorn NEWSLETTER August 2009 Dateigröße 22 KB Bei Ausdruck ca. 9 Seiten Inhalt dieses Newsletters: EINLADUNG ZUM DORNKONGRESS 2009 GRUSSWORT VON DIETER DORN ZUM DORN-KONGRESS 2009 PROGRAMMHEFT DORNKONGRESS VORTRÄGSREIHE IM RAUM STUTTGART HELFER GESUCHT THERAPEUTEN GESUCHT NACHRUF YOBUS IMPRESSUM EINLADUNG ZUM DORNKONGRESS 2009 Herzlich willkommen zum 7. DEUTSCHEN WIRBELSÄULEN-KONGRESS DER DORN-METHODE am 17./18. Oktober 2009, 9:00 - 19:00 Uhr HAUS DER WIRTSCHAFT, STUTTGART Willi Bleicher-Str. 19, 70174 Stuttgart Das Motto dieses DORN-Kongress lautet: „DORN berührt die MENSCHEN" Die DORN-Methode berührt uns nicht nur weil wir an der Wirbelsäule gedrückt werden, sondern weil diese wunderbare Methode den Menschen auf allen Ebenen anspricht. Der Schmerz als Sprache unseres Körpers spielt hier eine große Rolle, denn DORN ist ein ganzheitlicher Weg zur Schmerzfreiheit. Die DORN-Methode berührt uns im Inneren und in Äußeren, weil sie uns sanft auf unsere Fehlhaltungen aufmerksam macht und uns darauf hinweist, wie wir uns körperlich und menschlich weder richtig aufrichten können. Kommen Sie zum 7. deutschen Wirbelsäulenkongress der DORN-Kongress nach Stuttgart und lassen auch Sie sich von der DORN-Methode berühren! GRUSSWORT VON DIETER DORN ZUM DORN-KONGRESS 2009 Herzliche Grüße und meine guten Wünsche sende ich allen Menschen. Ich freue mich sehr. wenn ich Sie beim 7. Deutschen Wirbelsäulen-Kongress der DORN-Methode in Stuttgart persönlich begrüßen darf. "Dorn berührt die Menschen" ist das besondere Motto für 2009. Die Dorn-Anwender gehen besonders in diesen, bewegten Jahr ihren Weg, gerade und selbstbewusst und in Demut und Dankbarkeit werden die Menschen auf ihre Weise berührt. Die Dorn-Methode wirkt mit Begabung, Herz und Gefühl, jedoch wenig mit wissenschaftlichem Denken. Da hat es die Schulmedizin viel schwerer. So, wie jeder m unseren Seminaren herzlich eingeladen ist, ist auch jeder zu diesem Kongress der sanften, gefühlvollen Dorn-Methode herzlich eingeladen. Die Dorn-Methode ist keine Geistheilung, sie braucht die feste und gefühlvolle Hand. In meinem neuen Buch, das im Herbst 2009 unter dem Titel: "Es ist nie zu spät für einen Gesunden Rücken, die Haltungsschule der METHODE DORN" erscheinen wird, gehe ich auf die hier angesprochenen Themen ausführlich ein. Dieser Kongress bietet für alle ein umfangreiches Programm. Suchen Sie sich in Ruhe "Ihre Themen" aus und genießen Sie diesen Kongress mit den vielen gleichgesinnten Menschen in diesem schönen "Haus der Wirtschaft", im Herzen von Stuttgart. Lautrach, August 2009 Dieter Dorn Sie können das oben aufgeführte Buch bei uns vorbestellen und Sie erhalten das Buch "druckfrisch" noch am Erscheinungstag zugesandt. Für 14.95 Euro + 1.80 Euro Versandkosten. per Mail: bestellung@breuss-dorn-shop.de per Bestellfax unter: Klicken Sie hier für die Vorbestellung Dornbuch oder in unserem breuss-dorn-shop.de: Klicken Sie hier für die Shopseite Unser Gesamtprogramm mit allen Produkten finden Sie unter: Klicken Sie hier für den Gesamtkatalog PROGRAMMHEFT DORNKONGRESS Ab dem 17.08.09 startet des Versand das Programmheftes zum Dornkongress 2009 in Stuttgart. Mehr als 25.000 Exemplare werden an Dorninteressierte, Betroffene, Therapeuten, Ärzte, Heilpraktiker, Gesundheitsberater, etc. verschickt. Innerhalb der nächsten Tage haben alle, die im Verteiler der Dornkongressorganisation registriert sind in Deutschland, Österreich und Schweiz ihr Exemplar im Briefkasten. Sollten Sie innerhalb der nächsten 7-10 Tagen kein Exemplar erhalten haben, weil:
  • Sie noch nicht im Verteiler des Dornkongresses gelistet sind
  • Sie aus dem Verteiler gefallen sind, weil sich Ihre Adresse geändert hat, teilen Sie uns Ihren neuen Wohnort mit. (Über 4000 Adressen sind seit der letzten Aussendung beim Dornkongress 2007 nicht mehr postalisch zuzuordnen.)
  • Sie nicht in Deutschland, Österreich oder Schweiz wohnen
bekommen Sie Ihr persönliches Exemplar, oder auch mehrere Exemplare zum Verteilen bei: Helmuth Koch + Hildegard Steinhauser, Webergasse 13, 88131 Lindau Tel. 08382-23319, Fax. 08382-946239, info@dornmethode.com Das Programmheft können Sie auch als pdf-File auf der Seite des Dorn-Kongresses runterladen, oder als direkt-downloadlink von unserem Server:download Programmheft (1.6 MB) VORTRÄGSREIHE IM RAUM STUTTGART zur Bekanntmachung unseres Dorn-Kongresses Im Vorfeld unseres 7. Deutschen Wirbelsäulen-Kongresses in Stuttgart werden wir eine Reihe von öffentlichen, kostenlosen Vorträgen im Raum Stuttgart anbieten. Unter Mitwirkung möglichst vieler Dorn-Ausbilderinnen, Dorn-Ausbilder, Dorn-Therapeutinnen und Dorn-Therapeuten aus Stuttgart und Umgebung wollen wir die Dorn-Methode und unseren Kongress bekannt machen. Die Leitung hat Helmuth Koch. Das Vortrags-Thema ist: Die DORN-Methode, Hilfe bei Rücken- und Gelenkschmerzen Vortrag und Demonstration Termine und Vortragsräume Dienstag, 8. September, 19-21 Uhr Kongress- und Kultur Centrum FILDERHALLE Bahnhofstrasse 61, 70771 Leinfelden-Echterdingen Mittwoch, 9. September, 19-21 Uhr Schloss Scheuer, STAMMHEIM mit Dr. Jochen Tödtmann Korntaler Straße 1 A, 70439 Stuttgart - Stammheim Dienstag, 15. September, 19-21 Uhr Schwabenlandhalle FELLBACH Tainer Straße 7, 70734 Fellbach Donnerstag, 24. September, 19-21 Uhr LIEDERHALLE, Kultur - und Kongresszentrum Berliner Platz 1-3, 70174 Stuttgart Mittwoch, 30. September, 19-21 Uhr Congress-Centrum BÖBLINGEN Ida-Ehre-Platz, 71032 Böblingen Dienstag, 6. Oktober, 19-21 Uhr FILHARMONIE, Kultur & Kongress Zentrum Filderstadt Tübinger Straße 40, 70794 Filderstadt Mittwoch, 7. Oktober, 19-21 Uhr Stadthalle LEONBERG Römerstraße 110, 71229 Leonberg Dienstag, 13. Oktober, 19-21 Uhr Neckar Forum ESSLINGEN Ebershaldenstraße 12, 73728 Esslingen am Neckar ---------------------------------------------------------------------------------------------- Wir werden neben unserem Programm-Heft für den Dorn-Kongress auch für jeden Vortrag Plakate und Flyer/Handzettel vorbereiten und bitten alle DORN- Ausbilder und DORN- Ausbilderinnen, alle DORN- Therapeutinnen und DORN- Therapeuten und alle DORN- Interessierte um MITHILFE. Natürlich dürfen Sie bei den Vorträgen auch ihre eigenen Flyer oder Prospekte mitbringen und auslegen. Wer mitmachen möchte: bei den Vorträgen mitwirken ein Banner (1.2m X 0.8 m) an Ihrem Haus oder Zaun aufhängen Flyer/Handzettel verteilen Plakate aufhängen Kongress-Programm-Hefte weitergeben melde Sie sich bitte bei: Helmuth Koch + Hildegard Steinhauser, Webergasse 13, 88131 Lindau Tel. 08382-23319, Fax. 08382-946239, info@dornmethode.com Teilen Sie uns bitte mit, wie viele Banner, Flyer, Plakate, Kongress-Hefte Sie haben möchten. Wir senden es Ihnen zu. Mit freundlichem Gruß Helmuth Koch Hildegard Steinhauser HELFER GESUCHT Liebe DORN - Freunde, liebe DORN - Interessierte, liebe DORN - Therapeuten, zum 7. Mal organisieren wir den DORN - Kongress, in diesem Jahr zum ersten Mal in Stuttgart. Am Samstag, den 17. Oktober werden wir um 9 Uhr die Türen für den besten Kongress, den wir je hatten, öffnen. An zwei Tagen werden wir für jeden, der am Thema GESUNGHEIT interessiert ist, ein hervorragendes Vortrags-Programm in zwei Sälen mit 19 Vorträgen bieten. Besondere Höhepunkte sind die Vorträge vom Begründer der DORN - Methode, Dieter Dorn, dem Fernseh-Pfarrer Jürgen Fliege und dem Lebenslehrer Kurt Tepperwein. Gleichzeitig bieten wir in fünf Räumen 30 Workshops (je 2 Stunden) an, ein vielfältiges Spektrum, bei dem jeder etwas Neues für sich lernen kann. An beiden Tagen bieten wir wieder unsere bewährten Behandlungs-Demonstrationen zum Probebehandeln und Zuschauen an. Unsere umfangreiche Ausstellung mit 60 Ausstellern im ersten Stock kann kostenfrei von jedem besucht werden. Mehr Informationen unter www.dorn-kongress.de Für den reibungslosen Ablauf des Kongresses benötigen wir ca. 30 Helfer, z.B. für Türkontrollen, Informationsstände, Aufbauhilfe, Infotische, usw.. Die Helfer lösen sich nach einigen Stunden ab, so dass für jeden auch noch Zeit übrig bleibt, um den Kongress zu genießen. Jeder Helfer bekommt freien Eintritt für beide Tage und die Möglichkeit, aktiv und kostenlos an diesem großartigen Kongress teil zu nehmen. Bitte melden Sie sich bald an. Wir freuen uns sehr, Sie beim Kongress zu begrüßen und mit Ihnen zusammen etwas sehr Sinnvolles und Aufbauendes für die Menschen zu tun. Bitte anmelden bei: Andreas Becher Liststr. 1 / 2 71229 Leonberg Tel: 09122-15141 Fax: 09122-932511 e-mail: andreas.becher@email.de THERAPEUTEN GESUCHT Liebe DORN-Therapeutinnen, -Behandlerinnen, -Ausbilderinnen, Liebe DORN-Therapeuten, -Behandler, -Ausbilder! Am 17./18. Oktober 2009 werden wir uns zum 7. DORN-Kongress, diesmal in Stuttgart, treffen. Nach 2 Jahren ist es wieder soweit, wirst Du auch dabei sein? Wir würden uns sehr freuen, wenn Du kommst. Es wäre sehr nett von Dir, wenn Du mithilfst, den DORN-Kongress bekannt zu machen. Z.B. durch das Aufhängen eines Werbebanners (1,2 x 0,8m) und durch Weitergabe unserer Kongress-Programm-Hefte. Gerne darfst Du bei uns kostenlos Werbebanner (1,2 x 0,8m) und die Kongress-Programm-Hefte anfordern. Sage uns einfach wie viele Du haben möchtest. Bestellung: Helmuth Koch, Webergasse 13, 88131 Lindau, Tel.08382-23319, Fax. 08382-946239, e-mail: info@dornmethode.com Im Haus der Wirtschaft, 2. Stock, haben wir neben dem großen Vortrags-Saal das Foyer der schönen König-Karl-Halle gemietet. Dort werden wir die Behandlungs-Demonstrationen an beiden Tagen anbieten. Wir brauchen dafür ca. 40 DORN-Behandler, die sich ablösen, so dass mindestens immer 10 Behandler bereit stehen, um den Kongressteilnehmern DORN- Probebehandlungen zu geben. Dr.rer.nat. ,HP. Jochen Tödtmann wird die organisatorische Leitung übernehmen. Wenn Du Dich für die Behandlungs-Demos zur Verfügung stellst, erhältst Du von uns freien Eintritt zum Kongress für beide Tage. Normale Tische stehen zur Verfügung, bringe bitte eine Decke und Öl mit. Wenn Du Deine Klapp-Liege mitbringen möchtest, ist das auch willkommen. Also, wenn Du an diesem großen Kongress der DORN-Methode in Stuttgart aktiv teilnehmen möchtest, melde Dich bitte bald an! Anmeldung bei: Dr.rer.nat. HP. Jochen Tödtmann Tafelweg 21 70439 Stuttgart Tel. 0711-8070900 Fax.0711-8004759 e-mail: unser@lichtplanet.de NACHRUF YOBUS Wir konnten es zu allererst nicht glauben und sind immer noch fassungslos. Die Nachricht vom unerwarteten, plötzlichen Tod unseres lieben Freundes, Kollegen und Mitorganisators Jörg Engemann, für alle die ihn kannten "Yobus" hat uns alle tief betroffen. Unser tiefstes Mitgefühl und Beileid möchten wir auch seiner Lebensgefährtin Gabi teilhaben lassen. Yobus war uns einer der freundlichsten Menschen und in jeder Situation, mit jeder Geste mit offenem Herzen zu allen in Kontakt gewesen. Er war ein wunderbarer und herzerfrischender Mensch, wir werden ihn alle wirklich sehr vermissen. Yobus war auch ein Mensch, der die Dorn-Methode in Liebe und Freude weitergetragen hat und vielen Menschen damit helfen konnte. Unsere guten Gedanken mögen Ihn nun auf seinem Weg begleiten. Er wird ein Platz in unserem Herzen behalten. Wir schicken ganz liebe und gute Gedanken und zünden eine Kerze für ihn an. Wir denken wir werden in seinem Sinne weitermachen mit der Dorn-Methode und unserem Dorn-Kongress. Das Orga-Team Hildegard Steinhauser, Helmuth Koch, Anton Riegele, Holger Verne, Sven Koch, Andreas Becher, Gamal Raslan, Franz Josef Neffe, Jochen Tödtmann, Erhard Seiler und Corina und Joachim Wohlfeil, Michael Rau. *************************************** I M P R E S S U M (Breuß-Dorn-Newsletter) *************************************** NSC-Natural Spinal Care® Ausbildungszentrum für Breuß und Dorn & alles für die Therapien nach Rudolf Breuß und Dieter Dorn Inhaber: Michael Rau 76448 Durmersheim, Römerstr. 56 Telefon: 07245-93719 -5 e-mail: info@breuss-dorn-shop.de Telefax: 07245-93719 -4 Internet: www.breuss-dorn-shop.de Steuer-Nr.: 39338/44622 Ust-IdNr.: entfällt Handelsregister-Nummer: entfällt nicht im Handelsregister eingetragenes Kammermitglied der IHK-Karlsruhe *************************************** Unser Newsletter ist ein Informationsmedium für Neuigkeiten der Methoden nach Breuß und Dorn und unserem Ausbildungszentrum. Wir wenden uns damit an Therapeuten, Ärzte, Heilpraktiker, Gesundheitsberater, Interessierte, Betroffene, etc. - für alle, die die BREUß- und DORN-Methoden anwenden und sich für die Methoden interessieren, zum Informations- und Erfahrungsaustausch. Sie finden in unserem Newsletter Neuigkeiten, Erfahrungsberichte, Studien, Termine, Buchvorstellungen, Produktneuheiten, u.a.. Wir veröffentlichen gerne auch Ihre Neuigkeiten, die für allen anderen Leser interessant sind, wobei sich die Newsletterredaktion das Recht vorbehält Artikel zu kürzen, abzulehnen, oder terminlich in einer anderen Ausgabe zu veröffentlichen. Copyright 2006-2009 NSC-Natural Spinal Care®. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, wenn nicht anders angegeben, mit Quellenangabe: www.breuss-dorn-shop.de frei. Der Bezug der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit beendet werden. In unserer Bezugsdatei werden nur die e-mail-Adressen ohne jeden weiteren Personenbezug gespeichert. Es ist daher erforderlich, dass eine Abbestellung von der Empfängeradresse erfolgen muss. Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie auf den folgenden Link. Newsletter abbestellen: newsletter-loeschen@breuss-dorn-shop.de Wir werden Sie dann aus der Datenliste der Empfänger streichen. Der regelmäßige Versand unserer Newsletter erfolgt 1x pro Monat. Bei einer Netzüberlastung können sich die Übertragungszeiten verschieben. Haben Sie jedoch einmal keinen Newsletter auf ihrem Rechner, bitten wir um Information. Der Bezug des Newsletters wird von uns aus beendet, wenn Ihr e-mail-Programm oder Ihr Provider den Bezug zurückweist (Fehlerhafte Programmierung eines Spam-Schutzes, der Mailbox oder der Abrufparameter). Sollte der Newsletter fehlerhaft ankommen (Steuerzeichen statt Umlauten), teilen Sie uns dies bitte mit. Haben Sie den Newsletter von jemand anderem erhalten und sind nicht in der Verteilerliste, senden Sie uns eine e-mail und schreiben einfach NEWSLETTER ANMELDUNG. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein anderer Kollege oder eine andere Kollegin unseren Newsletter ebenfalls erhalten sollte, schreiben Sie bitte EMPFEHLUNG NL und die e-mail-Adresse des neuen Empfängers. Wir nehmen diese Adresse dann in unsere Newsletter-Datei auf und versenden den letzten aktuellen Newsletter. Newsletter-Versand-Adressen werden von uns ausschließlich für diese Zwecke gespeichert und enthalten keinen weiteren Personenbezug. Sie werden Dritten nicht weitergegeben. Bilder/Grafiken: Artikel 3 dorn-kongress.de Wenn Sie unseren Newsletter nicht richtig angezeigt bekommen, klicken Sie bitte auf: http://www.breuss-dorn-shop.de/breuss-dorn-newsletter-08.2009.pdf Für die Anzeige der Dokumente benötigen Sie den Acrobat Reader. Sollte das Programm auf Ihrem Rechner noch nicht installiert sein, so können Sie es unter http://get.adobe.com/de/reader/ kostenfrei beziehen. Alle bisher erschienen Newsletter finden Sie auf unsere Seite: http://www.breuss-dorn-shop.de/newsletter.html

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Michael Rau, Heilpraktiker, Natural Spinal Care®, 76448 Durmersheim
zum Anbieterprofil ».

Michael Rau Heilpraktiker  Natural Spinal Care 76448 Durmersheim Michael Rau, Heilpraktiker,
Natural Spinal Care®, 76448 Durmersheim
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/michael-rau-durmersheim.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

Weiterführende Links

Andere Artikel von Michael Rau

mehr zum Thema Dorn Therapie / Therapie nach Dorn

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang