Inhalte von Gedanken und der inneren Gespräche

Inhalte von Gedanken und der inneren Gespräche

Unsere Gedanken formen unsere Emotionen und damit unser Verhalten. Bleiben Gedankeninhalt, Emotionen und Verhalten über längere Zeit stabil formt sich daraus unser Charakter. Wir sind uns dessen nicht bewusst und haben es auch nicht gelernt, unsere Aufmerksamkeit auf den Inhalt unserer Gedanken zu lenken und diese zu überprüfen oder gar nach eigenen Wünschen zu formen. So wählen und lenken wir unsere Gedanken nicht, sondern werden von ihnen gelenkt und merken es nicht. Wir denken nicht was wir möchten und so fühlen wir auch nicht das, was wir möchten und verhalten uns nicht, wie wir es möchten. Wir fühlen uns fremdbestimmt und unwohl.

Unser Körper, Geist und Seele reagiert mit Angst, Anspannung, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Migräne, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen usw.

Wenn wir uns zu einer Umgestaltung entscheiden, d. h. unseren Denkinhalt selbst zu wählen, zu formen und zu lenken müssen wir diszipliniert unsere Gedanken beaufsichtigen und nach unseren Wünschen formen und lenken. Das formt unsere Emotionen und folglich unser Verhalten. Zu Beginn versuchen unsere Gedanken dagegen zu rebellieren wie ein Kind, was bisher tun und lassen konnte, was es wollte.

Es kostet Kraft und häufig gleiten wir in unaufmerksamen Momenten zurück in die Gewohnheit und unsere Gedanken haben wieder die Macht über uns. Zunächst geschieht das häufig, danach werden wir durch die Übung sicherer im Formen und Lenken unserer Gedanken.

Unsere unerfreulichen Gedanken entstehen zum großen Teil durch unbewusste Glaubenssätze, die uns nur selten eine friedliche Ausgeglichenheit unserer Gefühle empfinden lassen. Wir hegen disharmonische Gefühle, obwohl wir harmonische Gefühle wünschen. Wir kennen unsere destruktiven und automatischen Gedanken nicht. Wir können lernen unsere Gedanken zu kennen, zu wählen, zu formen und zu lenken.

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
, ,
zum Anbieterprofil ».

     ,
,
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/gestalttherapie-kevelaer-gudrun-grossbach.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

Weiterführende Links

mehr zum Thema Psychotherapie

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang