Familienaufstellungen

Familienaufstellungen

Stand: 02.04.2015

Familienaufstellung (auch: Familienstellen) ist die bekannteste Form der sog. Systemaufstellungen und ist ein von Bert Hellinger abgewandeltes (siehe Ursprünge und Vergleichbarkeiten), bekannt gemachtes und praktiziertes psychotherapeutisches Verfahren, das von zahlreichen Personen angeboten wird, z.B. von Psychologen , Psychotherapeuten und Heilpraktikern .

Über 2300 Familienaufsteller soll es inzwischen im deutschsprachigen Raum geben. Verwandte Formen der Systemaufstellungen sind z.B.: Organisationsaufstellungen oder Strukturaufstellungen .

Ablauf

Der Aufstellende wählt unter den Gruppenmitgliedern Stellvertreter für Vater , Mutter , Geschwister und eventuell weitere Familienmitglieder . Diese versucht er nun jeweils intuitiv „passend“ im Raum zu platzieren. Aufgrund der sich entwickelnden Dynamik sollen die so gestellten Stellvertreter sich nach einer Zeit der Sammlung in der Regel so fühlen, wie die von ihnen dargestellten Personen. Die aufgestellten Familienmitglieder - daher die Begriff „Familienaufstellung“ und „Familienstellung“ - können nun ihre Gefühle ausdrücken.

Die Gefühle und Verhaltensweisen der „echten“ Familienmitglieder sollen nach Ansicht der Aufsteller von den „gestellten Personen“ übernommen werden können.

„Krankmachende Verstrickungen“ mit den Vorfahren und Verwandten und „heilsame Lösungen für die Seelen“ der Nachkommen sollen ans Licht kommen, und mit Begleitung des Therapeuten erleichternde und lösende Haltungen und Positionen ermöglichen.

Manche Aufsteller gehen davon aus, dass der Proband die Lösung seiner Konflikte und Probleme bereits kennt und sie durch die Aufstellung aus dem Unterbewussten oder verdrängten Zustand an die Oberfläche des Bewussten bringen kann.

Neben dem Familienaufstellen in einer Gruppe von etwa 20 Menschen gibt es auch alternativ die Möglichkeit, nur mit einem Therapeuten und Symbolen für die einzelnen Familienmitglieder aufzustellen.

Es gibt eine weitere Form, in der der Aufsteller nur eine Person für sich aufstellt und dann die Gruppe interaktiv auf diese Situation reagiert und sich zu der aufgestellten Person hinzustellt.

Ursprünge und Vergleichbarkeiten

Die historischen "Vorläufer" ähnlicher Aufstellungsformen sind:

  • Psychodrama , Jakob Moreno (1889-1974); österreichischer Arzt, wählte Stellvertreter für die betreffenden Personen eines zu betrachtenden Konflikts
  • Familienskulptur , Virginia Satir (1916-1988) ( Palo-Alto-Schule ); betonte die Bedeutung der räumlichen Anordnung bei der Prozessarbeit bzw. für die Bedeutung der Position von Familienmitgliedern und führte das Auswählen von „Stellvertretern“ 1969 in die Fachwelt unter dem Begriff Familienskulptur ein. Satir wollte mit Hilfe dieser Technik den Klienten ermöglichen, Familienbeziehungen ohne Worte darstellen und erkennen zu können. Widersprüche oder Abweichungen zwischen dem, was körperlich gezeigt und dem, was gesagt wird, können reflektiert werden. Da die obligaten Pflichtgefühle vergessen werden, sollte so ein recht reales Abbild der Gefühlsbeziehungen innerhalb der Familie entstehen. Anhand der dargestellten Konstellation kann sich der Therapeut ein Bild von dem sozialen Gefüge machen, in dem der Klient lebt und von dem er beeinflusst wird. Gleichzeitig ist es dem Klienten möglich, innerhalb dieses dargestellten Beziehungsgeflechtes auf sein Verhalten gleich eine Reaktion zu bekommen, die auf der verbalen und gefühlsmäßigen Ebene abgefragt werden kann.
  • NLP und Hypnotherapie nach Milton H. Erickson (1901-1980); prägend für den Sprachgebrauch in Aufstellungen

Während Hellinger selbst mitunter die Kritik entgegengebracht wird, in seinen Aufstellungen einen Sprachgebrauch zu pflegen, der von einem konservativen, patriarchalischen Weltbild geprägt sei, orientieren sich weiterentwickelte Aufstellungsformen (insbesondere systemische Strukturaufstellungen) und Aufsteller mit entsprechenden Zusatzqualifikationen auch an einem Sprachgebrauch, der dem NLP und der Hypnotherapie entnommen ist.

Lösungsfokussierte Therapie, (en.: Solution focused Therapy, SFT), Steve de Shazer , Insoo Kim Berg , Schule von Milwaukee; Lösungsfokussiertheit anstatt Problemorientiertheit. Elemente der Lösungsfokussiertheit werden sowohl in Familienaufstellungen der hellingerschen Prägung (Begriffe wie: „Lösungsbild“ und „Die gute Ordnung“ bringen dies zum Ausdruck) als auch in weiterentwickelten Formen wie den systemischen Strukturaufstellungen (z.B.: Zielannäherungsaufstellung) verwendet.

In der Aufstellungsarbeit kommen im Allgemeinen sowohl Elemente einer „Problembetrachtung“ und damit einhergehenden Katharsis als auch Elemente ziel- und lösungsorientierten Arbeitens vor.

Weitere Informationen finden Sie auch bei Wikipedia unter "Familienaufstellung".

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

Dieser Artikel wurde bisher 1 mal bewertet. Bewertungen
Ø 3.4445 von 5 Punkten bei wurde bisher 1 mal bewertet. Bewertungen 3.4445

Familienaufsteller in und um

Hier sehen Sie unsere Premium-Anbieter. Alle Anbieter für Familienaufstellungen finden Sie unter dieser Liste.

Undine Barner Familientherapeutin SG Systemische Praxis Mitte  Berlin Undine Barner, Familientherapeutin (SG) Systemische Praxis Mitte, 10115 Berlin
Caroline Böttiger Heilpraktiker für Psychotherapie Privatpraxis für Psychotherapie Berlin Heilpraktiker für Psychotherapie Hypnotherapie Traumatherapie Burnout Panik und Ängste Berlin M.Sc. Caroline Böttiger, Heilpraktiker für Psychotherapie Privatpraxis für Psychotherapie, Berlin, 10115 Berlin
Antje Hufen Familientherapeutin SG Systemische Praxis Mitte  Berlin Antje Hufen, Familientherapeutin (SG) Systemische Praxis Mitte, 10115 Berlin
Katja Munsig Heilpraktikerin für Psychotherapie   Berlin Katja Munsig, Heilpraktikerin für Psychotherapie , 10117 Berlin
Elena Rauch Kinder- Jugendlichenpsychotherapeutin Systemische Einzel- Paar- Familientherapeutin   Berlin Dipl.-Päd. Elena Rauch, Kinder-, Jugendlichenpsychotherapeutin, Systemische Einzel-, Paar-, Familientherapeutin , 13357 Berlin
Axel Anders  Praxis für Psychotherapie Beratung und Coaching Heilpraktikergesetz GestalttherapiePsychodramaBeratung Berlin Axel Anders, Praxis für Psychotherapie, Beratung und Coaching (Heilpraktikergesetz), 10559 Berlin

mehr zu Familienaufstellungen

Fachartikel und News zum Thema Familienaufstellungen

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang