Wie entstehen familiäre Verstrickungen

Wie entstehen familiäre Verstrickungen

Verstrickungen

Verstrickungen, ist ein viel benutzter Begriff bei Aufstellungen. Doch was sind eigentlich Verstrickungen und wie entstehen Sie?

Verstrickungen zeigen, dass ein Kind das Schicksal der Eltern oder anderer Familienmitglieder übernommen hat. So war bislang die Überzeugung die sich in Aufstellungen scheinbar auch bestätigte.
Hier liegt ein wesentlicher Grund, der mich zu Trauma-Aufstellungen hinführte. Traumatherapie berücksichtigt die Folgen von erlebtem Trauma. Trauma ist ein Ereignis, das der Mensch als Lebensbedrohlich erlebt, auf das er aber nicht angemessen reagieren kann. Anstelle von Flucht oder Kampf reagiert der Körper mit innerer Erstarrung und Abspaltung der Gefühle und Erinnerungen an die traumatische Situation. Über diesen Schutzmechanismus kann der Mensch in einem Überlebensanteil weiterleben ohne die Traumagefühle von Hilflosigkeit und schutzloser Preisgabe weiter spüren zu müssen. Dennoch bleibt diese Energie im Körper vorhanden und wird im Nervensystem gespeichert. Traumatisierte Menschen sind anschließend in sich gespalten.

Wenn jetzt traumatisierte Eltern Kinder bekommen, dann finden diese bei den Eltern nicht den sicheren Halt den sie für ihre Entwicklung brauchen, weil sie neben dem fürsorgenden Elternanteil auch deren unberechenbaren, abgespaltenen Traumaanteil mit all seinen Gefühlen spüren. Diese seelische Unsicherheit führt bei Kindern selbst zu einem Trauma, einem sog. „Symbiose-Trauma“, wie Prof. Ruppert es entdeckt und genannt hat. In seiner bedürftigen Suche nach Halt und Geborgenheit erfühlt es in den Eltern deren stärkste Gefühle, eben deren Traumagefühle. Dabei kann so ein Kind, eigene und fremde Gefühle nicht mehr unterscheiden.

Als Überlebensstrategie versucht ein Kind dann sich so zu verhalten, dass es die unbewussten Traumaanteile der Eltern nicht herausfordert, es passt sich quasi an die Überlebensstrategien der Eltern an. Dabei kann ein Kind das Eigene und Individuelle aber nicht mehr entfalten. Es erhält praktisch von seinem Umfeld eine Prägung nach deren Muster, so wie eine Münze geprägt wird. Dieses Muster wird dann im eigenen Leben gelebt und wieder erlebt.

Es ist der suchende, bedürftige Anteil eines Kindes, der über die Eltern die ungelösten Probleme des Familiensystems erspürt. Verstrickungen entstehen also durch das kindliche Bedürfnis nach Halt und Sicherheit. Im Erkennen und Unterscheiden von fremden und eigenen Gefühlsanteilen, Körperempfindungen und Symptomen kann man sich aus Verstrickungen lösen, indem man das Fremde loslässt und das Eigene integriert.

Weitere Informationen:
http://www.praxis-laber.de/index.php?menue=Newsletter&mailMask=true&mail=true#mail_mask

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Helmut Laber, Heilpraktiker für Psychotherapie und Business-Coach, Heilpraxis und Coaching für beherztes Leben, 86381 Krumbach (Schwaben)
zum Anbieterprofil ».

Helmut Laber Heilpraktiker für Psychotherapie und Business-Coach  Heilpraxis und Coaching für beherztes Leben 86381 Krumbach Schwaben Helmut Laber, Heilpraktiker für Psychotherapie und Business-Coach,
Heilpraxis und Coaching für beherztes Leben, 86381 Krumbach (Schwaben)
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/familienaufstellungen-krumbach-helmut-laber.html

Kommentare zu diesem Artikel

Nicole Büddig schrieb am 11.12.16 dazu:

..habe gestern von einer Kartenlegerin gesagt bekommen, dass der Grund warum ich immer wieder negativ mit Menschen erlebe darin liegt, dass familiäre Verstrickungen da sind und aus dem Jenseits ganz dunkle Kräfte-weiter eingehen wollte die natürlich teuer anrufen- ich fand das unfassbar sowas zu sagen und klar hier ganz schlimme familiäre Verhältnisse aber dunkle Mächte viel tiefer und aus der Vergangenheit wirken noch und ich soll mich von höchster Stelle energetisch reinigen- ich war schon oft in der Kirche, mich segnen lassen, Kerze angezündet,war in Kontakt mit einer Religionspäd ( menschlich auch sehr enttäuschend) Pastor hier könnte mit so Aussagen nichts anfangen und normal echt sagen, sowas ist Geschäft mit der Angst aber weil doch aufwühlt eben hier Suche nach Gedankenaustausch- kann auch keine teuren Sitzungen zahlen und mit Reiki menschlich auch sehr enttäsuchend erlebt und angeblich erlebe ich immer wieder von liebevoll ins Böse weil da ganz dunkle Mächte wirken tja krass ,oder? Lieben Gruß

Nicole Büddig schrieb am 11.12.16 dazu:

Tja der volle Name wird angezeigt- das wollte ich so eigentlich nicht und wurde dann direkt so freigeschaltet- nunja die Meisten schreiben anonym und normal bei so heiklen Themen auch besser- wenn möglich und wenn Verfasser hier liest bitte Nachnamen streichen dabei- nunja jetzt so passiert und für ein Thema das ja echt grenzwertig ist

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

Weiterführende Links

mehr zum Thema Familienaufstellungen

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Anzeige

Seitenanfang