Der ewige Single | Einsam in der Zweisamkeit | Beziehungslegastheniker

Der ewige Single | Einsam in der Zweisamkeit | Beziehungslegastheniker

Wie Partnerschaftsunfähig sind Sie?

Schaut man auf Ehen / Beziehungen, die bereits 10 Jahre oder länger bestehen, so befinden sich diese entweder im Einklang emotionaler Nähe, Sexualität und Kommunikation - oder im Ruinenstatus voller Bequemlichkeit, Gewohnheit und Zweckmäßigkeit. Irgendwie hat man als Ruinenbewohner den Trennungszeitpunkt verpasst, sich mit der Einsamkeit in der Zweisamkeit abgefunden. Und das über viele Jahre.

Ergo: Die "gemeinsamen" Jahre (als Bedarfsgemeinschaft) sind alleine betrachtet kein Qualitätsmerkmal, kein Merkmal einer funktionierenden Beziehung. Lassen Sie sich also bitte nicht von einer Zahl blenden. Die Jahreszahl sagt nichts über die Qualität, über Glück und Erfüllung aus. Es ist schlichtweg einfach nur eine Zahl.

Warum ziehen Menschen zusammen?

Aus finanziellen Gründen? Aus Angst, alleine irgendwie "gefährdet" zu sein? Dann könnte zur Erfüllung dieser Bedürfnisse auch eine WG passen, der man sich zweckgebunden anschließt.

Aufgrund sexueller Neigungen? Vorsicht! Die vermeintlich prickelnde Verbindung reicht schnell als Alleinstellungsmerkmal nicht mehr aus.

Weil es gesellschaftlich erwartet wird, gar von den Eltern, einer Religionsgemeinschaft? Ist das alles, so zerbricht die Beziehung innerlich ganz schnell wieder. Man hat sich im Bett als auch im Rest der Wohnung nicht viel zu erzählen.

 

Was hält eine Beziehung zusammen?

  • Ausgeglichenheit. Gegensätze ziehen sich an und ergänzen sich. Gleiche Interessen können hilfreich sein, müssen es jedoch nicht.
  • Respekt. Begegnen Sie Ihren Partner auf Augenhöhe. Akzeptieren Sie "kleinere und größere" Macken. Respektieren Sie die Vita des Partners und besprechen Sie erwünschte "Verhaltenskorrekturen", bevor Sie diese mehr oder weniger heimlich als neue "Spielregeln" einführen.
  • Kommunikation über Sex, Freundschaften, Aktivitäten (Urlaub / Ausflüge). - Akzeptieren Sie den eigenen Freundschaftskreis Ihres Partners, reden Sie über Sex, über veränderte Wünsche oder Einschränkungen durch Krankheiten / Alterungsprozesse. Kommunizieren Sie über Aktivitäten und wie Sie diese gemeinsam erfolgreich gestalten.
  • Streit und Fürsorge. Manchmal ist Streit auch Fürsorge. Aus Fürsorge um etwas zu streiten, zeugt von Liebe. Den Streit stets auf Augenhöhe zu führen, ist eine der Säulen einer stabilen Beziehung.
  • Zueinander stehen. Stehen Sie zueinander. Das blinde Vertrauen darauf, ist eine weitere Beziehungssäule.
  • Zuverlässigkeit. Bleiben Sie zuverlässig und lästern Sie noch nicht einmal humorvoll über Ihren Partner Dritten gegenüber.

 

Als Paar-, Familientherapeut und Suchtexperte bin ich genau der richtige Ansprechpartner in allen Beziehungsfragen. Mein heutiger Blogbeitrag wurde zur besseren Lesbarkeit ausschließlich in der maskulinen Form geschrieben. Bitte fühlen Sie sich dennoch geschlechterübergreifend GENDERNEUTAL angesprochen.

 

Weitere Informationen:
https://www.raucherentwoehnung-am-wochenende.de/der-ewige-single-einsam-in-der-zweisamkeit-beziehungslegastheniker

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Dipl. Soz. Wiss., Stefan Mehler, Paartherapeut, Familienberater und Suchtexperte bei Alkohol- / Nikotinsucht, Sexualberatung & Paartherapie in Bottrop | TelePraxis in Mülheim Ruhr, 45481 Mülheim an der Ruhr
zum Anbieterprofil ».

Dipl Soz Wiss Stefan Mehler Paartherapeut Familienberater und Suchtexperte bei Alkohol-  Nikotinsucht  Sexualberatung  Paartherapie in Bottrop  TelePraxis in Mülheim Ruhr 45481 Mülheim an der Ruhr Dipl. Soz. Wiss., Stefan Mehler, Paartherapeut, Familienberater und Suchtexperte bei Alkohol- / Nikotinsucht,
Sexualberatung & Paartherapie in Bottrop | TelePraxis in Mülheim Ruhr, 45481 Mülheim an der Ruhr
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/paartherapie-stefan-mehler-muelheim-an-der-ruhr.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

Weiterführende Links

Andere Artikel von Stefan Mehler

mehr zum Thema Paartherapie oder Paarberatung

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Anzeige

Seitenanfang