Gewalt gegen Frauen und Männer

Gewalt gegen Frauen und Männer

Jede vierte Frau im Alter von 16 bis 85 wurde bereits einmal im Leben von ihrem Lebensgefährten oder Ex-Lebensgefährten misshandelt. [Quelle: Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben.]

Mindestens eine Millionen Männer in Deutschland erleiden regelmäßig häusliche Gewalt durch Ihre Partnerin. […] Laut britischen Erhebungen ist eines von drei Opfern häuslicher Gewalt männlich. [Quelle: Ärzteblatt PP 16, Ausgabe März 2017.]

Die Dunkelziffer liegt wahrscheinlich wesentlich höher

Beleidigungen, Erniedrigungen, Hänseleien, Verbote, Erpressungen, Tritte, Schläge, Freiheitsentzug / Liebesentzug, Kontrollwahn, Stalking, … Die Bandbreite ist groß und geht von schlimm bis hochgradig kriminell. 

Während sich Männer in einer solchen Situation eher abkapseln und sich am Ende in Depressionen und oder Angstzuständen sozial isolieren und sich dabei vereinsamt tiefer und tiefer auf den gefährlichen Pfad der Suizidgedanken begeben(anstatt sich in einer Gewaltschutzambulanz, Selbsthilfegruppe und oder in einer anderen Beratungsstelle Hilfe zu suchen), finden Frauen in der Regel deutlich schneller den Weg ins Frauenhaus und oder in einer akuten Gefährdung den direkten Draht zur Polizei.

Sie befinden sich gerade noch aktiv in einer gewaltbeladenen Beziehung und möchten diese jetzt durch Verhaltensveränderungen [des Partners] retten oder strukturiert verlassen? Oder aber mit Abstand therapeutisch eine längst vergangene Gewalterfahrung aus einer früheren Partnerschaft aufarbeiten? 

Auf Wunsch biete ich Ihnen als erfahrener Paar- und Familientherapeut, der sexuelle / häusliche Gewalt als Baustein einer jeden Therapie (zur Verwunderung seiner Klienten) grundsätzlich immer mit anspricht, meine Hilfe an.

Weitere Informationen:
http://www.telefonische-paartherapie.de/kontakt.php

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Dipl. Soz. Wiss., Stefan Mehler, Paartherapeut, Erziehungs- u. Familienberater, Persönlichkeits - Coach und Trauerbegleiter, Stefan Mehler Sexualberatung & Therapeut | TelePraxis Mülheim Ruhr, 45481 Mülheim an der Ruhr
zum Anbieterprofil ».

Dipl Soz Wiss Stefan Mehler Paartherapeut Erziehungs- u Familienberater Persönlichkeits - Coach und Trauerbegleiter  Stefan Mehler Sexualberatung  Therapeut  TelePraxis Mülheim Ruhr 45481 Mülheim an der Ruhr Dipl. Soz. Wiss., Stefan Mehler, Paartherapeut, Erziehungs- u. Familienberater, Persönlichkeits - Coach und Trauerbegleiter,
Stefan Mehler Sexualberatung & Therapeut | TelePraxis Mülheim Ruhr, 45481 Mülheim an der Ruhr
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/paartherapie-stefan-mehler-muelheim-an-der-ruhr.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

1 Bewertung Bewertungen
Ø 5 von 5 Punkten bei 1 Bewertung 5

Weiterführende Links

Andere Artikel von Stefan Mehler

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Anzeige

Seitenanfang