Seelenpartner, Dualseele & Zwillingsflamme

Seelenpartner, Dualseele & Zwillingsflamme

Partnerschaft ist eine der wichtigsten Erfahrungen von uns Menschen, insbesondere wenn es eine Liebesbeziehung ist. Dabei suchen wir immer einen Bezugspunkt zu uns selbst, um uns selbst zu erkennen, zu heilen und zu wachsen. Unsere Seele sucht sich stets den besten Partner aus, mit diesem sie die größtmögliche Chance sieht, dies zu erreichen. So ist die andere Person unser Spiegel nach innen, der uns in diesem Lernprozess begleiten und unterstützen möchte - in der Regel unbewusst in seiner Spiegelfunktion. Somit ist jeder Partner in unserem Leben auch ein Lernpartner.

In den frühen Stadien des Bewusstseins werden wir auf unsere früheren Verletzungen hingewiesen, indem sich die schmerzhaften Gefühle und Situationen wiederholen. Dies können Erfahrungen aus der Kindheit sein, aus den ersten Beziehungen, insbesondere auch die zu unseren Eltern, oder vergangenen Leben. Alles, was zu einem Mangel an Selbstliebe und Selbstwert geführt hat, Ängste, Selbstsabotage und Kontrollmechanismen entwickelt hat, wird Schritt für Schritt in den Partnerschaften nochmals vorgeführt, bis wir unsere Verantwortung, unseren Anteil in der Situation erkennen, uns heilen und schließlich die hinderlichen Muster loslassen können.

Jeder Partner ist daher richtig. Wir haben ihn in unser Leben mit unserer Schwingung, basierend auf den Glaubens-, Gefühls- und Verhaltensmustern angezogen, oder sind mit ihm karmisch verstrickt, oder per Seelenplan verabredet. Je mehr wir selbst in unserer Selbstliebe angekommen sind, den Partner bedingungslos annehmen und lieben können, desto mehr werden die gemeinsamen Erfahrungen freudig und erfüllend sein. Jede Beziehung ist auf diesem Entwicklungsweg somit wertvoll, denn sie führt uns zu uns selbst, zu Freiheit und Ganzheit. Also ist die eigene Entwicklung entscheidend, ob wir eine liebevolle und freie Verbindung auf Seelenebene anziehen und erfahren können.

Ein Warten auf den Richtigen, oder das Suchen nach dem „Einen“, kann uns blockieren und lässt möglicherweise vielversprechende Chancen an uns vorbeiziehen, denn nicht der neue Partner bringt die Wende und das Glück, sondern wir selbst. Manche Beziehungen sind maßgeblich zum Lernen vorgesehen, da die Herausforderungen dort besonders intensiv sind. Ist eine Partnerschaft zu toxisch und kann sie nicht mehr geheilt werden, sollte die Verbindung möglichst selbstreflektiert und friedlich gelöst werden, um mit einem neuen Partner die weiteren Etappen begehen zu können, frei von Altlasten. Jede Partnerschaft hat ein Entwicklungspotential, je nach Reife im Bewusstsein für eine kurzfristige bis lebenslange Bindung.

Als Seelenpartner bezeichnen wir Menschen, die uns tief im Herzen berühren. Diese Beziehungen werden von unserer Seele nicht nur geduldet, sondern sind gesegnet. Dies können Begegnungen sein, die auf einer Seelenverabredung gründen. Sie sollen uns die bedingungslose Liebe, zu uns selbst und zu den anderen, lehren. Die Anziehungskraft dieser Seelen ist stark magnetisch und geht über den normalen Kontakt weit hinaus.

Bringt uns ein unerlöstes Karma aus vergangenen Leben, oft aus Beziehungen, zusammen, sind es zusätzlich unsere karmischen Partner. Manchmal basiert das Karma auch auf einem unerlebtem Potential, was beide Seelen sich zu erfüllen wünschen. Grundsätzlich sind diese Begegnungen emotional sehr fordernd und nicht immer gelingt die Wandlung zu einer heilen Seelenpartnerschaft.

Kommt es zu einer Begegnung mit einer Dualseele, ist dies besonders spannend, da diese Dynamik stark von Anziehung und Distanz geprägt ist. Wir begegnen hier unserem Gegenpol, oft ist es das gegenüberliegende Sternzeichen. Diese starken Kontrasterfahrungen sollen uns unterstützen in die eigene Vollkommenheit zu kommen, indem wir die Aspekte des Anderen zulassen können und schließlich in uns selbst integrieren. Das Potential dieser Beziehung liegt in einer harmonischen Ergänzung (Einheit). 

Die Bedeutung der Zwillingsflamme ist für das menschliche Bewusstsein nicht gänzlich greifbar, und somit auch schwierig in Worte zu fassen. Auf dieser Ebene geht es vielmehr um eine göttliche Unterstützung und Führung, fern der beschwerlichen Kreisläufe und Lernfelder von Inkarnationen. Manchmal als Impulsgeber aus der geistigen Ebene, in einer flüchtigen, jedoch bedeutsamen Begegnung (z. B. als Wegweiser), oder in Form einer heiligen Beziehung. 

So ist jeder Partner ein wertvoller Lehrer, der uns über unser Licht und unseren Schatten als Spiegel Auskunft gibt, uns anleitet Blockaden und Widerstände zu überwinden, unser Herz zu heilen und zu öffnen, sich dem Leben und dem Sein hinzugeben bis hin zu einer Verschmelzung in der göttlichen Liebe (Agape).

Deine Schwingung zieht die für dich richtige Person in dein Leben - immer. Warte nicht und lass dich auf das Abenteuer ein. Und wenn du dir unsicher bist, dann fühle. Dein Herz kennt die Wahrheit - und deine Selbstliebe ist der Schlüssel.

Weitere Informationen:
https://www.lightwell-being.de/post/seelenpartner

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Marzena Kaliciak, Spirituelle Heilerin & Medium, LIGHTWELL-BEING - Geistiges Heilen und Mediale Beratung, 40237 Düsseldorf
zum Anbieterprofil ».

Marzena Kaliciak Spirituelle Heilerin  Medium  LIGHTWELL-BEING - Geistiges Heilen und Mediale Beratung 40237 Düsseldorf Marzena Kaliciak, Spirituelle Heilerin & Medium,
LIGHTWELL-BEING - Geistiges Heilen und Mediale Beratung, 40237 Düsseldorf
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/energiearbeit-geistheilung-marzena-kaliciak-hilden.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

Weiterführende Links

mehr zum Thema Lebensberatung

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Anzeige

Seitenanfang