Tipps gegen Depression(en)

Tipps gegen Depression(en)

Mit der Kraft des Herzens ganz nebenbei Hoffnung schöpfen und neue Wege finden

Tipps, die Depressionen lindern oder gar verhindern können:

Beginnen Sie den Tag mit einer erfrischenden Dusche. Duschen Sie so heiß oder kalt, wie Sie es gerade als genau passend empfinden.. Genießen Sie den Augenblick und lassen Sie das Wasser eine Weile über sich laufen. Wenn es Ihnen behagt, verwöhnen Sie sich dabei gerne mit einer Lotion, die nach einem Feld von Wildblumen riecht, oder nach dem Duft Ihrer Lieblingsblume. Nach dem Duschen ist es wichtig, sich unbedingt saubere, bequeme Kleidung anzuziehen. Egal, ob Sie danach zur Arbeit fahren oder zuhause bleiben.

Statt einer heißen Tasse Kaffee / Tee sollten Sie zum Start in den Tag zunächst einmal lieber in kleinen Schlucken ein Glas (0,25l) Wasser trinken. Das Wasser sollte dabei allerdings so kalt wie möglich sein. Wenn Sie möchten, fügen Sie etwas Minze oder Zitrone für einen zusätzlichen Schub hinzu. Danach können Sie wie gewohnt Ihr Frühstück einnehmen und hierbei  natürlich auch Ihre "geliebte" Tasse Kaffee oder Tee genießen.

Fahren oder gehen Sie nach dem Frühstück nicht zur Arbeit, so reinigen Sie jetzt etwas im Haus, in der Wohnung, bevor Sie andere Dinge erledigen. Muss nichts Großes sein. Organisieren Sie eine Schublade eines Schreibtisches, waschen Sie schmutzige Geschirrteile, machen Sie eine Ladung Wäsche. - Oder schrubben Sie das Waschbecken. Egal.

Mit Musik geht alles besser. Hören Sie über den Tag hinweg etwas Positives. Etwas, das viel Energie hat. Singen Sie ruhig dazu, tanzen Sie dazu. Es muss nicht perfekt klingen oder aussehen. Machen Sie es einfach.

Kochen Sie eine ausgewogene Mahlzeit. Nehmen Sie sich täglich die Zeit dafür und gönnen Sie sich grundsätzlich immer (täglich!) ein leckeres Mittagessen.

Schreiben Sie eine Kurzgeschichte oder ein Gedicht, zeichnen Sie ein Bild, malen Sie ein Bild aus, falten Sie Origami, häkeln oder stricken Sie, formen Sie etwas aus Ton, etwas Künstlerisches. Auch wenn Sie nicht glauben, dass Sie gut darin sind.

Gehen Sie nach draussen. Spazieren gehen. tut gut. Setzen Sie sich ins Gras, schauen Sie in die Wolken. Riechen Sie an den Blumen des Weges, legen Sie Ihre Hände in die "Blumen"-Erde (in den Torf / Sand) und fühlen Sie den Mutterboden auf Ihrer Haut.

Rufen Sie einen geliebten Menschen, einen Freund, ein Familienmitglied oder einen möglichst kostenlosen Chat-Dienst an, wenn Sie niemanden haben, den Sie anrufen können. Oder sprechen Sie mit einem Fremden auf der Straße. Unterhalten Sie sich und oder hören Sie anderen Menschen beim Reden zu. Zum Beispiel an der Bushaltestelle. Auch wenn Sie nicht viel sagen, hören Sie anderen Menschen zu. Es hilft.

Kuscheln Sie Ihre Haustiere, wenn Sie welche haben, die sie kuscheln können. Machen Sie Fotos von ihnen. Reden Sie mit ihnen. Sagen Sie ihnen, wie Sie sich fühlen, reden sie über Ihren Lieblingsfilm, ein neues Spiel, irgendetwas.

Meine Tipps mögen für manche klein oder albern erscheinen, aber diese Liste (oben) hält die Menschen am Leben.

"Dein absolutes Bestes wird niemals gut genug für die falschen Leute sein. Im schlimmsten Fall werden Sie es immer noch als zu wenig verspotten. Erinnere dich daran, du bist ein wertvoller Mensch. - Durchhalten.

Finde etwas, für das du dankbar bist!"

 

Weitere Informationen:
http://www.raucherentwoehnung-am-wochenende.de/blog

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Dipl. Soz. Wiss., Stefan Mehler, Paartherapeut, Familienberater und Suchtexperte bei Alkohol- / Nikotinsucht, Sexualberatung & Paartherapie in Bottrop | TelePraxis in Mülheim Ruhr, 45481 Mülheim an der Ruhr
zum Anbieterprofil ».

Dipl Soz Wiss Stefan Mehler Paartherapeut Familienberater und Suchtexperte bei Alkohol-  Nikotinsucht  Sexualberatung  Paartherapie in Bottrop  TelePraxis in Mülheim Ruhr 45481 Mülheim an der Ruhr Dipl. Soz. Wiss., Stefan Mehler, Paartherapeut, Familienberater und Suchtexperte bei Alkohol- / Nikotinsucht,
Sexualberatung & Paartherapie in Bottrop | TelePraxis in Mülheim Ruhr, 45481 Mülheim an der Ruhr
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/paartherapie-stefan-mehler-muelheim-an-der-ruhr.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

Weiterführende Links

Andere Artikel von Stefan Mehler

mehr zum Thema Paartherapie oder Paarberatung

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Anzeige

Seitenanfang