Philipp Märkle, Heilpraktiker für Psychotherapie, Traumatherapeut (PITT), Fachberater für Psychotraumatologie (DIPT / IKPP), Heilpädagoge in 86956 Schongau

Praxis für Psychologische Beratung, Psychotherapie und Traumatherapie
Philipp Märkle, 86956 Schongau

08861 / 910604

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Geprüfter Anbieter

Praxis für Psychologische Beratung, Psychotherapie und Traumatherapie Philipp Märkle, 86956 Schongau

 Philipp Märkle, Heilpraktiker für Psychotherapie, Traumatherapeut (PITT), Fachberater für Psychotraumatologie (DIPT / IKPP), Heilpädagoge in 86956 Schongau

Praxis für Psychologische Beratung, Psychotherapie und Traumatherapie
Philipp Märkle, 86956 Schongau

Philipp Märkle, Heilpraktiker für Psychotherapie, Traumatherapeut (PITT), Fachberater für Psychotraumatologie (DIPT / IKPP), Heilpädagoge

Münzstraße 25, D 86956 Schongau, Bayern

Telefon: 08861 / 910604
Mobil: 0151 / 15589035

Internet: http://www.philipp-maerkle.de

Nachricht an Philipp Märkle







therapeuten

 

close

Münzstraße 25, 86956 Schongau

Angebot und persönliche Vorstellung

Praxis für Psychologische Beratung, Psychotherapie und Traumatherapie Philipp Märkle, Heilpraktiker für Psychotherapie, Traumatherapeut (PITT), Fachberater für Psychotraumatologie (DIPT / IKPP), Heilpädagoge, 86956 Schongau

Persönliche Vorstellung

  • Jahrgang 1977
  • Freiberufliche psychotherapeutische Tätigkeit in "Münze25", Praxisgemeinschaft für Persönlichkeitsentwicklung und Gesundheit, Münzstraße 25, Innenstadt von Schongau
  • Lehrtätigkeit: Dozent an der Fachschule für Heilerziehungspflege in Peiting-Herzogsägmühle
  • Qualifikation: Heilpädagoge, Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG), Traumatherapeut (PITT, EMDR), Fachberater für Psychotraumatologie (DIPT e.V. / IKPP Univ. Köln)

 

Zielgruppe: Erwachsene und Jugendliche

Termine nach Vereinbarung: Montags bis Freitags

Wartezeit: über 3 Monate

Angebot

  • Lebens- und Sinnkrisen
  • stressbedingte Erkrankungen, Schlafstörungen, Erschöpfungszustände, Burnout
  • Selbstwertprobleme
  • Stimmungstief und depressive Störungen
  • Ängste (Panikattacken, soziale Angst, Prüfungsangst, Bindungsangst, anhanltende Angstzustände, Phobien).
  • schwierige Lebenssituationen (familiäre Konflikte, Trennung, Scheidung, Häusliche Gewalt, Mobbing, Stalking etc.)
  • besondere Lebenssituationen (unfreiwillige Singles, Patchworkfamilien, gleichgeschlechtliche Partnerschaften)
  • Reaktionen nach belastenden Ereignissen (aktute Belastungsreaktion, Anpassungsstörung, Posttraumatische Belastungsstörung)
  • Übermäßig starke Emotionen wie Ärger, Wut, Eifersucht, Scham, Schuld, komplizierter Trauer
  • durch seelische Faktoren ausgelöste körperliche Beeinträchtigungen
  • Probleme im Zusammenhang mit digitalen Medien (dysfunktionaler PC/Internetgebrauch, Cybermobbing/-stalking)
  • Menschen, die ihre Lebensqulität verbessern wollen und denen ihre seelische Gesundheit am Herzen liegt
  • Menschen, die die unabhängige Meinung eines Experten einholen wollen

 

Praixvorteile:

  • individuelle Beratung / Einzeltherapie
  • hohe Intensität
  • wissenschaftlich fundierte Behandlungskonzepte
  • absolute Vertraulichkeit (Schweigebebot) gegenüber Krankenkassen, Institutionen, Versicherungen und Dritten
  • durchdachtes Terminmanagement für Diskretion und kurze Wartezeiten
  • transparente Behandlungsplanung an Ihre Zielen orientiert

 

Abrechnung:

  • Private Rechnungsstellung / Selbstzahler
  • Teilkostenerstattung durch Private Krankenversicherungen, Zusatzversicherungen für Heilpraktikerleistungen
  • Registrierter Fachtherapeut für Opfer von Unfall, Einbruchdiebstahl, Raub und Brand (Continentale Versicherung)
  • Kostenerstattung/Teilkostenerstattung für Opfer von Gewalt (Opferverein)
  • Kostenerstattung/Teilkostenerstattung im Rahmen deliktorientierter Einzeltherapie (Opferschutz) für Tatgeneigte / Täter möglich

 

Ich freue mich, wenn Sie mich kontaktieren.

Aktuell keine freien Therapieplätze, mit Wartezeit ist zu rechnen.

Philipp Märkle, Festnetz 08861 - 910 604 oder Mobil 0151 - 155 89 035

kontakt@philipp-maerkle.de

Nähere Informationen unter www.philipp-maerkle.de

 

  • Psychologische Beratung (Lösungsorientierte Kurzzeitberatung /-therapie)
  • Gesundheitspsychologie und Prävention
  • Berufscoaching, Männercoaching /-therapie
  • Personenzentrierte Gesprächstherapie (GT)
  • Kognitive Verhaltenstherapie (KVT)
  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
  • Störungsspezifische Psychotherapie
  • Krisenintervention
  • Psychotraumatologie (Trauma- und Notfallpsychologie/Traumatherapie): Mehrdimensionale Psychodynamische Traumaberatung (MPTB), Psychodynamische Imaginative Traumatherapie (PITT), Traumatherapie mit EMDR /Eye Movement Dezensitization and Reprocessing = wissenschaftl. anerk. Psychotherapiemethode)
  • Risikoanalyse und Einsatz anerkannter psychologischer Testverfahren
  • Superivision für Fachkräfte

 

Ausbildung

  • Fachberater für Psychotraumatologie - zertifiziert durch das Deutsche Institut für Psychotraumatologie (DIPT) und Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie (IKPP) der Universität zu Köln
  • In Ausbildung Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie
  • Zertifikat Psychodynamisch Imaginativer Traumatherapie (PITT-Curriulum) bei Prof. Dr. med. L. Reddemann
  • Aus- und Weiterbildung in Traumatherapie mit Techniken des EMDR - zertifiziert durch das Internationale Forum für ganzheitliche Psychotherapie (IFGP), München
  • Aus- und Weiterbildung in Klientenzentrierter Gesprächstherapie und Focusing-Therapie am Institut für Gesprächs- und Focusingtherapie (IGF), Weilheim.
  • Fachfortbildungen "Kognitive Verhaltenstherapie (KVT)" und "Verhaltenstherapie bei Depressionen" sowie "Verhaltenstherapie bei Angsterkrankungen" bei Dipl. Psych. Carola D. Scharfenberg (PPT-VT), München
  • Einjähriger Intensivlehrgang "Psychotherapie (HPG)", Asklepiad Institut, Aus- und Weiterbildung in Psychologie und Psychotherapie, München
  • Grund- u. Ausbaukurs in Traumatherapie - Traumaverarbeitung bei Komplextraumatisierung bei Dipl. Psych. G. Kahn (Berlin)
  • Curriulum Deliktorientierter Einzeltherapie bei Dr. H. Scheuer, Leiter Forensische Ambulanz Karlsruhe
  • Fortbildung Krisenintervention und Suizidprävention (Suizidprävention und Hilfe in Lebenskrisen e.V. München)
  • Fortbildung "Traumastrukturanalyse" bei Dipl. Psych. L. Hantke (THZM)
  • Fortbildung Körperpsychotherapie (Hakomi) bei Dr. V. Guntermann
  • Jahresfortbildung Gestalttherapie (GWA) bei Prof. P Dreizel und Dipl. Psych. A. Ladisisch-Raine
  • Staatl. anerk. Heilpädagoge (Fachakademie für Heilpädagogik, Nürnberg),
  • Staatl. anerk. Jugend- und Heimerzieher (Fachschule für Sozialpädagogik, Ravensburg)
  • Heilkundeerlaubnis: Staatliche Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde, eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (Erlaubnisbescheid des Landratsamtes Weilheim-Schongau)
  • Mitgliedschaften: Verband freier Psychotherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie (VFP), Trauma Hilfe Zentrum München (THZM), Deutsche Gesellschaft für Suizidprävention (DGS)

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Sprechstunde / Öffnungszeiten

  • Kontakt: Tel. 08861 / 910604 Wartezeit: über 3 Monate

Abrechnungsmöglichkeiten

  • Private Kranken(zusatz)versicherungen
  • Selbstzahler

Beratung in folgenden Sprachen

  • Deutsch Deutsch

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang