Gesundheitspsychologie

Gesundheitspsychologie

Stand: 02.04.2015

Die Gesundheitspsychologie ist ein Teilgebiet der Psychologie und beschäftigt sich thematisch mit der Erhaltung der Gesundheit, mit der Erforschung und Entwicklung gesundheitsfördernder Maßnahmen und der Prävention, z. B. im Suchtbereich.

Allgemein geht es um die Erforschung von personbezogenen, sozialen und strukturellen Einflussfaktoren auf die körperliche und psychische Gesundheit. Hierbei werden vor allem Theorien und Methoden der Sozialpsychologie verwendet. Daneben umfasst Gesundheitspsychologie auch die Anwendung dieser Erkenntnisse, vor allem durch Psychologen und Psychologinnen.

Die Gesundheitspsychologie versteht sich als Vermittlungsdisziplin zwischen der Pädagogischen Psychologie, der Klinischen Psychologie und der Verhaltensmedizin.

Entstehung der Gesundheitspsychologie

Die Entstehung der Gesundheitspsychologie als eigenständige Disziplin der Psychologie geht nach Schwarzer v. a. auf folgende Faktoren zurück:

  • Der Gesundheitsbegriff hat sich verändert: Gesundheit wird nicht mehr nur als das Fehlen von Krankheit verstanden, sondern als positiver Zustand, entsprechend der WHO-Definition.
  • Früher herrschten Infektionskrankheiten vor, heute chronisch-degenerative Erkrankungen, die z. T. mit ungesunden Lebensgewohnheiten und Lebensbedingungen zusammenhängen.
  • Kostenexplosion im Gesundheitswesen
  • Ablösung des biomedizinischen Krankheitsmodells durch ein biopsychosoziales Modell.

Seit 1992 existiert eine eigene Fachgruppe Gesundheitspychologie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie. Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen hat einen Fachbereich Gesundheitspsychologie.

Themen der Gesundheitspsychologie

Die folgenden Themen (hier eine Auswahl) werden zum Teil auch in anderen Fächern (z. B. Medizin, Soziologie) behandelt; die Gesundheitspsychologie erforscht jedoch die psychologischen Aspekte dieser Themen und nähert sich ihnen mit Methoden, Modellen und Theorien der Psychologie.

  • Gesundheitsförderung
  • Prävention
  • Psychoneuroimmunologie
  • Verhaltensmedizin
  • In der Bevölkerung vorkommende Annahmen zu Gesundheit („subjektive Gesundheitskonzepte“), und was daraus für das Gesundheits- und Vorsorgeverhalten folgt
  • Psychologische Aspekte von Gesundheitsverhalten, z. B. hinsichtlich Ernährung, Rauchen, Alkohol- und Drogenkonsum, Sport und Freizeit
  • Stressbewältigung
  • Psychische Bewältigung von Krankheiten
  • Schmerztherapie
  • Patient-Arzt-Beziehung

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

Dieser Artikel hat bisher noch keine Bewertungen erhalten. Bewertungen
Ø 0 von 5 Punkten bei hat bisher noch keine Bewertungen erhalten. Bewertungen 0

Anbieter für Gesundheitspsychologie in und um

Hier sehen Sie unsere Premium-Anbieter. Alle Anbieter für Gesundheitspsychologie finden Sie unter dieser Liste.

Katja Munsig Heilpraktikerin für Psychotherapie   Berlin Katja Munsig, Heilpraktikerin für Psychotherapie , 10117 Berlin
Maria Ekert  Heilpraktikerin  Berlin Maria Ekert, Heilpraktikerin, 10557 Berlin
Laura Ritthaler Diplom Psychologin Therapeutin Coach Trainerin Praxis für Hypnosetherapie und Coaching  Berlin Laura Ritthaler, Diplom Psychologin Therapeutin, Coach, Trainerin Praxis für Hypnosetherapie und Coaching, 10405 Berlin
Henrietta Schermall Dipl Psychologin Psychotherapeutin Coach  Nur Selbstzahler Berlin Henrietta Schermall, Dipl. Psychologin, Psychotherapeutin, Coach , 10407 Berlin
Claudia Paulsteiner Heilpraktikerin für Psychotherapie Praxis für ganzheitliche Therapie und Beratung unbeschwert-er-leben Berlin Claudia Paulsteiner, Heilpraktikerin für Psychotherapie Praxis für ganzheitliche Therapie und Beratung, 10405 Berlin
Friederike Böttjer Dipl-Psychologin Systemische Familien-Sozialtherapeutin HP NeueWege-gehen  Berlin Friederike Böttjer, Dipl.-Psychologin, Systemische Familien-Sozialtherapeutin (HP) NeueWege-gehen, 10965 Berlin

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang