Sanathana Sai Sanjeevini Healing Fragrances

Sanathana Sai Sanjeevini Healing Fragrances

Die Inderin Poonam Nagpal hat in innerer Schau von Sri Sathya Sai Baba symbolhafte Bilder erhalten. Es waren Kreise mit Strichen in unterschiedlicher Anzahl und Anordnung. Den Kreis selbst umgibt eine stilisierte Lotosblüte mit neun Blättern, das Symbol für Reinheit und Mitgefühl. Zu den einzelnen Bildern empfing Poonam Nagpal Informationen, mit welchen Krankheiten und Körperteilen sie jeweils in Zusammenhang stehen. So entstanden im Laufe der Zeit 60 Symbole für Körperteile und mittlerweile 264 Symbole für Erkrankungen. Diese enthalten Heilschwingungen für seelische, geistige und körperliche Leiden.

Sanjeevini sind konzentrierte Heilgebete, mit denen sich Trägersubstanzen aufladen lassen. Gerne wird dafür Vibhuti, heilige Asche Sai Babas, verwendet, aber auch Globuli, Wasser, Lebensmittel, Steine etc. lassen sich damit informieren.

Zu diesem Heilsystem gehört auch ein Symbol, das sich "Neutralise" nennt. Wie der Name schon besagt, kann man damit schädliche, negative Schwingungen neutralisieren. Die Neutralisierungskarte beseitigt den unzuträglichen Einfluß von Gedanken, Gefühlen, Substanzen, Strahlungen etc.

Die Anwendung der "Neutralise" ist vielfältig:

Lebensmittel oder Medikamente daraufstellen, um negative Schwingungen und Verunreinigungen zu entfernen.

Sich selbst in den Kreis stellen und sich vorstellen, dass alles in ihn hineinfließt, was nicht zu einem gehört oder man loswerden möchte. Man kann auch die Hand darauflegen und negative Energien abgeben.

Unter die Fußmatte vor der Tür legen. So werden Besucher beim Hereinkommen gleich "dekontaminiert".

Unter das Telefon, Fax oder Modem legen, damit darüber hereinkommende negative Schwingungen umgewandelt werden.

Mit dem Bild nach unten auf den Boden legen als Schutz gegen Erdstrahlen (z.B. unters Bett).

Eine kleine "Neutralise" als Schutz in der Hosentasche oder im Portemonnaie tragen und unters Kopfkissen legen.

In jedes Zimmer eine "Neutralise-Karte" hängen zur Raumreinigung.

Unter Stühle, Sitzkissen und Behandlungsliegen legen, um die negative Energie von Patienten/Klienten zu reinigen.

Auch für Tiere ist die "Neutralise" gut: in den Stall hängen, das Futter darauf stellen etc.

Die "Neutralise" gibt es auch als kleine Aufkleber, z.B. für Handy, Elektrogeräte, Stromschalter etc.

Auf Gießkannen kleben, dann ist das Blumengießwasser immer gereinigt.

Die "Neutralise" gibt es auch als Bildschirmschoner.

Alle Sanjeevini-Symbol-Karten und andere nützliche Hilfsmittel gibt es bei der Sanjeevini Foundation Österreich, c/o Buchbinderei Fuchs, Zeller Bundesstraße 4, A-5760 Saalfelden, Tel. 0043(0)6582-7520316, Fax 7520313, E-mail: centrum@saisanjeevini.com, Homepage: www.saisanjeevini.com

Weitere Informationen:
http://www.reikichosdorje.de

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Dagmar Bernhard M.A., Reiki-Lehrerin und Mineralienhändlerin, Reiki-Seminare, 83024 Rosenheim
zum Anbieterprofil ».

Dagmar Bernhard MA Reiki-Lehrerin und Mineralienhändlerin  Reiki-Seminare 83024 Rosenheim Dagmar Bernhard M.A., Reiki-Lehrerin und Mineralienhändlerin,
Reiki-Seminare, 83024 Rosenheim
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/reiki-rosenheim-dagmar-bernhard.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang