Was ist Reconnective Healing?

Was ist Reconnective Healing?

Praxis für Alternative Heil und Energiearbeit Ute Wiek Tel: 02161 809630 www.utewiek.de

Hier möchte ich Ihnen einen kleinen Einblick geben, was Reconnective Healing ( Heilen durch Rückverbindung) ist.

The Reconnection Die folgenden Ausführungen basieren inhaltlich auf dam Buch von Dr. Eric Pearl: The Reconnection, Heile Andere ? Heile Dich Selbst. Heilen durch Rückverbindung. Sowie den Antworten auf mehrfach gestellte, wichtige Fragen an Dr. Pearl. Die vollständigen Originalfragen sind auf seiner Homepage unter http://www.thereconnection.com/ nachzulesen.

Die Entdeckung von Reconnective Healing? Als Arzt betrieb Eric Pearl 12 Jahre lang eine erfolgreiche chiropraktische Praxis in Los Angeles, bis ihm eines Tages Patienten erzählten, dass sie Hände auf ihrem Körper spürten, obwohl er sie physisch nicht berührt hatte. Patienten sprachen mehrfach von Visionen und berichteten über wundersame Heilungen von Krebs, Krankheiten im Umfeld von AIDS, chronischem Müdigkeitssyndrom, Geburtsfehlern, Hirnlähmungen und anderen schweren Erkrankungen. Alle diese Dinge passierten einfach nur dadurch, dass Eric Pearl seine Hände in die Nähe seiner Patienten brachte. Die Phänomene halten bis zum heutigen Tag an.

Der Prozess des Reconnective Healing Es handelt sich um eine Form der Heilung, die es in dieser Art erstmalig auf unserem Planeten gibt. Sie verbindet uns sowohl mit der Gesamtheit des Universums als auch mit unserer ureigensten Essenz. Hierbei geht es im Gegensatz zu religiösen Konzepten, die immer nur bestimmte Aspekte des Gesamten aufgreifen, um grundlegende und universelle Weisheiten, die religionsübergreifend sind. Die Heilung kann geschehen aufgrund von Frequenzen mit einer völlig neuartigen Bandbreite, die erst durch ein neues Spektrum von Licht und Information auf der Erde möglich werden konnten. Die Existenz dieser Frequenzen hat sich nicht nur in der Praxis, sondern auch in wissenschaftlichen Laboratorien erwiesen. Mit Hilfe der Energie dieser neuen Frequenzen sind wir in der Lage, mit neuen Ebenen von Licht und Information zu interagieren. Die Heilung wird hierbei zwar mit Hilfe von Energie übermittelt, der energetische Anteil hat jedoch nur Bedeutung als Träger der Information, die Menge der Energie ist dabei unwesentlich. Beim Prozess des Reconnective Healing geht es also nicht um Energiearbeit, sondern um einen spirituellen Austausch von Licht und Information, ermöglicht über die neuartigen Frequenzen. Das ist völlig neu und anders als alles, was es bisher in dieser Hinsicht gab ? und es kann in jedem Menschen integriert werden.

Der energetische Wandel auf der Erde Den meisten Menschen wird immer mehr bewusst, dass die Zeit schneller zu vergehen und sich zusätzlich auszudehnen scheint. Auf diese Übergangsperiode eines Zeitenwechsels wurde von vielen Kulturen und Religionen Bezug genommen, als eine der wenigen Möglichkeiten eines kollektiven Bewusstseinswandels. Der so genannte ?Übergang? bezeichnet den Prozess der Erde, zunehmend schneller einen evolutionären Wechsel des elektromagnetischen Feldes zu durchlaufen, mit dem auch die Menschheit verbunden ist, indem sich ein ähnlicher Wandel auf zellulärer Ebene vollzieht. Reconnective Healing wurde uns jetzt übermittelt, weil genau jetzt die Zeit dafür gekommen ist und wir für die energetisch neuartige Zukunft ein angemessenes, umfassendes und ausdehnbares Werkzeug brauchen.

Die Abgrenzung zu anderen Heilarbeiten Reconnective Healing ist keine Technik, dieses Merkmal unterscheidet sie grundlegend von anderen Heilverfahren. Im Heilbereich haben sich viele Techniken gut bewährt und tun dies teilweise immer noch, neuerdings gibt es jedoch noch ?mehr?. Auch die Menschen haben sich so weit entwickelt, dass die alten Möglichkeiten weder ausreichend noch angemessen sind. In Anbetracht der neuen Frequenzen können Techniken, die von Ritualen, festgelegten Behandlungsabläufen oder vom Glauben des Empfangenden an die Methode abhängig sind, nicht mehr aktuell sein. Man verliert keineswegs die Fähigkeit, mit den bisherigen Heilmethoden zu arbeiten, man wird sie jedoch als weniger wirksam und damit eher als störend empfinden. Der Grund dafür ist, dass die bisherigen Heilmethoden im Vergleich zu Reconnective Healing nur untergeordnete Rollen inne hatten, sie gaben eher nur flüchtige Einblicke in einige seiner Aspekte. Alle diese anderen Methoden zusammengefasst ergeben noch am ehesten eine Ahnung von Reconnective Healing, obwohl sie dem vollen Umfang selbst dann noch nicht entsprechen. In Analogie handelt es sich eher um einzelne Buchstaben des Alphabets, die, jeder für sich genommen oder auch in kleinen Gruppen, keinesfalls ausreichen, um wirklich optimal und uneingeschränkt zu buchstabieren. Erst bei der Arbeit mit den Frequenzen des Reconnective Healing verfügt man über das Ganze und ist nicht mehr auf Subsysteme beschränkt.

Der Unterschied zwischen Reconnective Healing? und The Reconnection? Der Unterschied zwischen Reconnective Healing und The Reconnection liegt in der Absicht. Reconnective Healing ist ausgerichtet auf Heilung, sei sie physisch, mental, emotional, spirituell oder auf andere Ebenen bezogen. Und natürlich wird mit zunehmender Heilung und Balance in gewissem Umfang als Teil des Prozesses auch die Wiederanbindung stattfinden. Es ist schließlich diese Anbindung an die höheren Frequenzen, die dem Reconnective Healing erlaubt, so viel mehr umfassend zu sein als die Heilungstechniken, die wir bis jetzt hatten. Die Absicht der Personal Reconnection ist es, uns zur Fülle unserer innewohnenden Verbindung mit dem Universum zu bringen. Dies geschieht durch zwei Sitzungen, welche auch als Ihre ?persönliche Wiederanbindung? bezeichnet werden. Und natürlich wird durch die gänzliche Wiederanbindung in gewissem Umfang als Teil des Prozesses auch Heilung stattfinden. Um den vollen Nutzen der neuen Frequenzen zu erleben, ist es daher empfehlenswert, sowohl Reconnective Healing als auch die Reconnection zu erhalten.

Die Praxis der Anwendung Wir alle haben die Fähigkeit, diese neuen Heilfrequenzen zu empfangen, aber auch zu übertragen. Es ist kein Geschenk für einige auserwählte Menschen. Es ist ein Geschenk dieser Zeit, die Intelligenz und Weisheit die wir benötigen um geführt zu werden, ist bereits vorhanden. Die Frequenzen sind sowohl alt, wie auch neu. Sie sind alt, weil sie aus dem Universum kommen und neu, weil sie erstmalig auf der Erde existieren. Aus einem bestimmten Grund hat das Universum Eric Pearl dafür vorgesehen, den Prozess der Steigerung der Frequenz zu beginnen und es scheint, dass mit jedem Tag mehr Menschen ihren Platz finden als Teil dieses Phänomens, wodurch sich das Niveau des Bewusstseins insgesamt erhöht. Jede Woche wird die Übertragung der Frequenzen von Reconnective Healing Hunderten Menschen aus aller Welt unterrichtet, die von unterschiedlichsten demografischen, sozialen, ökonomischen, geistigen und beruflichen Hintergründen herkommen. Unabhängig davon beginnt jeder auf gleichem Niveau und durch die gemeinsame Arbeit mit den Frequenzen und ihren Energien ist es möglich, mit Ende des Seminars alles Notwendige gelernt zu haben um dieses Werkzeug optimal für eine Übertragung nutzen zu können.

Die Merkmale der Heilung Heilung ist eine Rückkehr zur Balance. Jede gesundheitliche Herausforderung hat physische, mentale, spirituelle und emotionale Aspekte und Ursachen und reicht vermutlich auch noch in Bereich hinein, für die wir keine Worte besitzen. Man klassifiziert meist nur nach der vorherrschenden Komponente und lässt die restlichen Charakteristika unberücksichtigt. Reconnective Healing behandelt nicht irgendetwas Spezifisches für sich allein genommen. In der Gegenwart dieser Energien erlaubt man sich ganz einfach selbst, in die Balance zurückzukommen, völlig unabhängig von Auslösern oder Klassifizierung des Ungleichgewichts. Heilung erfolg in jedem Fall, manchmal jedoch nicht die erwartete. Es geht grundsätzlich nicht um die Heilung einer speziellen Krankheit, sondern um die Verbindung des Menschen mit der Gesamtheit des Universums, seine persönliche spirituelle Weiterentwicklung und damit um seine Ausrichtung auf den für ihn vorgesehenen Lebenspfad. Daher bedeutet das Festklammern an einem bestimmten Ergebnis eine Einschränkung und unterbricht den Fluss der Heilung. Gebundenheit an ein gewünschtes Ergebnis ist eine der wenigen Möglichkeiten, den Heilungsvorgang zu schwächen.

Die Wirkung Klienten mit gleicher Diagnose und den gleichen Symptomen können durch die Behandlung völlig unterschiedliche Ergebnisse erzielen. Die größten und dramatischsten Heilungen gibt es oft in Fällen, bei denen keinerlei Kenntnis zu Krankheit oder Symptomen besteht. Je weniger der Praktizierende also weiß, was dem Klienten fehlt, desto besser ist es für diesen. Während oftmals sofortige Erfolge offensichtlich sind, gibt es auch Fälle, wo anfänglich keinerlei erkennbare Reaktionen feststellbar sind. Vielfach passieren die Veränderungen erst später, nach einigen Tagen oder Wochen, in einigen Fällen zeigen sie sich äußerlich überhaupt nicht. Eine einzige Anwendung kann genügen, um einen wesentlichen Veränderungsprozess anzustoßen. Üblicherweise ist empfehlenswert, bis zu drei Sitzungen durchführen zu lassen und obwohl jede Sitzung einzigartig ist, wird oft berichtet, dass speziell bei der dritten Sitzung ganz bahnbrechende Dinge passieren. Die eigentliche Heilung erfolgt augenblicklich. Was Zeit braucht, ist die Entscheidung des Menschen, die Heilung zu akzeptieren. Wenn man das, was man sich erhofft, während einer der drei Sitzungen erhalten hat, wird es Zeit loszulassen und den Dingen zu erlauben, sich zu entfalten. Wenn man nach drei Sitzungen keine Wirkung spüren, kann es sein, dass Reconnective Healing zu diesem Zeitpunkt nicht der richtige Weg ist, um das zu bekommen, was man sich wünscht. Wieder ist es dann Zeit loszulassen, und die weitere Entwicklung geschehen zu lassen. Man kann sich entscheiden, vielleicht in drei, sechs oder 18 Monaten zurückzukommen, um sich behandeln zu lassen. Die Inanspruchnahme von mehr als drei Sitzungen ist nur dann ratsam, wenn sich die Lebensumstände wesentlich verändert haben oder wenn über die ersten drei Sitzungen hinweg eindeutig erkennbare, stetige Verbesserung festzustellen war und anzunehmen ist, dass weitere Sitzungen noch mehr bewegen würden. Reconnective Healing benötigt also keine regelmäßigen oder gar wöchentlichen Sitzungen bzw. Auffrischungen in gewissen Abständen. Wer eine oder mehrere Sitzungen erhalten hat, ?verfügt? in gewisser Weise über die Fähigkeit zu Veränderung, Heilung und Weiterentwicklung. Man besitzt sie ? für immer ? und niemand kann sie einem wieder wegnehmen. Der eigene Beitrag Bei einer Reconnective Healing Sitzung ist es hilfreich, sich selbst die folgende Anweisung zu geben: ?Vertraue darauf, dass, wer immer es ist, der deine Gedanken und Gebete hört, sie bereits gehört hat. Er hat nicht nur gehört, worum du schon gebeten hast, sondern auch alles, woran du nicht zu bitten gedacht hast, er hat es schon gewusst, lange bevor du hierher gekommen bist. Lasse dir das Universum das bringen, was es entschieden hat, dass es für deine Weiterentwicklung gut ist. Liege einfach nur in einem Zustand von nicht angestrengter Erwartung da und sei offen dafür, nichts zu erleben oder auch etwas zu erleben.?

Weitere Informationen:
http://www.thereconnection.com

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Ute Wiek, Heil und Energiearbeit, MaVita Praxis für Heil und Energiearbeit, 41069 Mönchengladbach
zum Anbieterprofil ».

Ute Wiek Heil und Energiearbeit  MaVita Praxis für Heil und Energiearbeit 41069 Mönchengladbach Ute Wiek, Heil und Energiearbeit,
MaVita Praxis für Heil und Energiearbeit, 41069 Mönchengladbach
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/geistheilung-moenchengladbach-ute-wiek.html

Kommentare zu diesem Artikel

Peter Müller schrieb am 26.04.10 dazu:

Typischer Esotherikschwachsinn: Viele Behauptungen und keine Beweise. Und auch typisch: die Überhöhung des Universums. Reinstes Glaubensspektakel

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang