Gabriele Jaster, Praxis für Hypnose- und Psychotherapie Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG) Ingelheim in 55218 Ingelheim am Rhein

Gabriele Jaster
55218 Ingelheim am Rhein

/

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Gabriele Jaster, Praxis für Hypnose- und Psychotherapie Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG) Ingelheim,

 Gabriele Jaster, Praxis für Hypnose- und Psychotherapie Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG) Ingelheim in 55218 Ingelheim am Rhein

Gabriele Jaster
Praxis für Hypnose- und Psychotherapie Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG) Ingelheim, 55218 Ingelheim am Rhein

Praxis Nennmann Stauferring 13 , D 55218 Ingelheim am Rhein, Rheinland-Pfalz


Mobil: 0176 444 68 937 /

Nachricht an Gabriele Jaster







therapeuten

 

Angebot und persönliche Vorstellung

Gabriele Jaster, Praxis für Hypnose- und Psychotherapie Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG) Ingelheim, 55218 Ingelheim am Rhein

Persönliche Vorstellung

Bevor ich einige Worte über mich selbst schreibe, möchte ich Ihnen eine Geschichte erzählen: 

Das Märchen von der größten Kraft des Universums

Es war einmal vor langer Zeit, da beratschlagten die Götter, wo sie die größte Kraft des Universums verstecken sollten, damit der Mensch diese nicht finden könne, be-vor er nicht reif sei, mit dieser Kraft verantwortungsbewusst umzugehen.

Einer der Götter schlug vor, die größte Kraft des Universums auf der Spitze des höchsten Berges zu verstecken. Doch die Götter erkannten, dass der Mensch den höchsten Berg ersteigen würde, noch bevor er so weit wäre, die gefundene größte Kraft des Universums verantwortungsbewusst einzusetzen. Ein anderer Gott befand, dass es eine gute Idee sei, die Kraft auf dem Grund des Meeres zu verstecken. Aber wieder erkannten die Götter alsbald, dass der Mensch auch diese Region erforschen und die größte Kraft des Universums finden würde, bevor er dazu reif sei. Es folgten viele weitere Vorschläge, die alle wieder verworfen wurden, denn die Götter waren sicher, dass der Mensch die Verstecke fände, bevor er dafür bereit wäre. Schließlich sprach der weiseste aller Götter: "Ich weiß, was zu tun ist. Lasst uns die größte Kraft des Universums im Menschen selbst verstecken. Er wird niemals dort danach suchen, bevor er reif genug ist, den Weg nach Innen zu gehen." Die Götter befanden diesen Vorschlag für den besten und  versteckten die größte Kraft des Universums im Menschen selbst. 

Und so tragen die Menschen die größte Kraft des Universums in sich ohne es zu wissen. Doch manchmal gibt es einen Menschen, der die größte Kraft des Universums entdeckt und weise von ihr Gebrauch machen kann, weil er den Weg in seine innere Welt beschritten hat. Gelesen in: "Erfinde dich neu" von Kurt Tepperwein - ein orientalisches Märchen

Ich wünsche allen Menschen,  dass sie Zugang zu dieser Kraft erhalten, den Weg zu sich, in seine innere Welt gehen kann. Denn dort finden wir uns selbst. Wie Dr. O. Carl Simonton, Pionier der Psycho-Onkologie es sagt: "Wir alle sind einzigartig in unserem Sein und in unseren biologischen Prozessen. Unser Weg in die Heilung muss in Übereinstimmung mit unserem wahren Selbst geschehen – achte deine Natur." 

Nun zu mir: Gabriele Jaster ( 1958) Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG) in Ingelheim, verheiratet, mittlerweile erwachsene Kinder. Nach einem Studium/Rechtswissenschaft und einigen Jahren Tätigkeit in Banken und Versicherung widmete ich mich hauptberuflich der Kindererziehung. Im Laufe dieser Jahre begann mein therapeutischer Weg. Weiterbildung und berufliche Praxis kennzeichnen meinen therapeutischen Hintergrund. Das inspiriert mich bei meiner Arbeit, Entwicklungs- und Veränderungsprozesse meiner Klienten zu unterstützen. 

 Durch meine ehrenamtliche Mitwirkung in der Hospizbewegung und die Erfahrungen in meiner Praxis lerne ich täglich hinzu. 

Mitglied der Regionalgruppe Rhein- Main(z) /Deutsche Gesellschaft für Autosystemhypnose e.V.

 

 

Angebot

Seit 2016 bin in der Ausbildung, Zertifizierung, Weiterbildung der <Lösungsorientierten Autosystemhypnose> eine Methode von Dr. Renartz / Mainz am - Zentrum für Angewandte Hypnose.

Die Autosystemhypnose wurde 1996 von dem Facharzt für Psychiatrie, Neurologie, Psychotherapie, Psychosomatische Medizin Götz Renartz entwickelt und ermöglicht Menschen einen sehr direkten Kontakt zu ihrem eigenen Unbewussten herzustellen. Somit einen unmittelbaren Zugang zu dem Wissen und dem Selbstheilungspotential zu bekommen, das dem Unbewussten mit all seiner Weisheit und Kreativität innewohnt.

Die Hypnotherapie versteht sich als Anleitung zur Selbsttherapie unter Trancebedingungen. Mit anderen Worten als selbstorganisatorische, lösungs- und ursachenorientierte  Hypnosetherapie verstanden – das Unbewusste als Helfer für heilende und befreiende Lösungen. 

“Immer und zu jedem Zeitpunkt verfügt der Patient dabei über die Kontrolle seiner Trance und seines Lösungsprozesses" (G. Renartz). 

 Kurzer Überblick was Sie in einer Sitzung erwartet:

Während der Hypnosesitzung befinden Sie sich in einer leichten Trance, die vergleichbar mit einem sehr entspannten Zustand ist und sich grundsätzlich sehr angenehm und wohlig anfühlt. In diesem Zustand ist es Ihnen leichter möglich, Kontakt mit Ihrem Unbewussten aufzunehmen um Blockaden zu lösen, destruktive Muster zu durchbrechen und Ressourcen zu stärken. Dabei sind Sie die ganze Zeit in der Lage, alles mit Ihrem Klarbewusstsein wahrzunehmen und können sich in der Regel im Nachhinein an alles erinnern. Die leichte Trance ist eine angenehme Arbeitstrance, in der innerliche Arbeit bewusst und unbewusst stattfinden kann. Dies ist der grundsätzlich während einer Hypnosesitzung angestrebte Trancezustand. Sofern es für Ihren individuellen Prozess wichtig ist, können jedoch auch tiefere Trancezustände gezielt genutzt werden.

Heilung ist immer Selbstheilung. Die Ursachen von Symptomen stammen oft aus Prägungen, aus Erlebnissen, aus familiär "mitgebrachten" Themen etc. Sie sind im Unbewussten abgespeichert. Jeder Mensch kann mit dem unbewussten Wissen in Kontakt treten. In ihm selbst liegt die Lösung der Probleme, das Wissen um die Heilung. Welche Schritte zu gehen sind, was erforderlich ist. Mittels Hypnose begleite und unterstütze ich. Der Klient arbeitet dabei selbstorganisatorisch. Die Ursachen auflöst, in Zusammenarbeit mit seinem Unbewussten um gesund d.h. heil werden und seine Natur achtet!

Geleitet durch die Weisheit Ihres Unbewussten, können in der Thrapie/Coaching jene Entwicklungs- und Heilungsschritte angestoßen werden, die für Ihre Bedürfnisse, Situation, Umfeld und den jeweiligen Moment ideal sind. Aufgrund dessen hat die Hypnose auch ein derart großes Potential, Sie auf Ihrem Weg zu unterstützen. 

Ich lade Sie herzlich ein zu dieser Entdeckungsreise in Ihre reiche, innere Welt!

 

 

 

 

 

 

Ausbildung

Seit 2016 in Ausbildung, fortlaufende Zertifizierung, Fachseminare und Fachsupervisionen in selbstorganisatorische Autosystemhypnose am Zentrum für Angewandte Hypnose/ Deutsche Gesellschaft für Autosystemhypnose Mainz und Weiterbildung wie Entspannungsverfahren, Stressabbau, Trauma, Ängste und gesundheitliche Themen, die ich nach HPG behandeln darf.

Qualifizierung zur Sterbebegleiterin und Hospizarbeit (in Ehrenamt), gemäß dem Curriculum der IGSL - Hospiz. Begleitungen sowie Sitzwachen. Projekte wie "Hospiz macht Schule". 

Ausbildung zur Kursleiterin "Entspannung für Kinder" nach ganzheitlicher Methode an der Akademie Gesundes Leben in Oberursel.

"Die beste Therapie, Therapeut oder Ausbildung bringt kein Heil, wenn das Lachen und der Humor darin keinen Platz finden." (unbekannt)

 

Symptome

In der Therapie finden Sie den Raum für Ihre Themen, wie:

  • Hypnosetherapie
  • Trauma,  Angst, Panik, Phobie, generalisierte Angststörung,  Anpassungsstörungen nach einem einschneidenden Erlebnis (Trauer, Kündigung, Trennung, Verlust, Verletzung, MIsserfolg, Mobbing, Scheitern etc)
  • Depressionen, die nach HPG behandelt werden dürfen
  • Stress, Burnout
  • Hypnose bei Krebserkrankungen
  • Selbstindividuationsthemen wie der Wunsch nach mehr Selbstbewusstsein, der Umgang mit Selbstzweifeln, Minderwertigkeitsgefühlen, Leistungs-Blockaden, unbewusst übernommene, behindernde Muster aus der Herkunftsfamilie, die Sie an der Selbstentfaltung, an Erfolg, Gesundheit, Glück hindern

 

"Im Grunde reist man am besten, indem man fühlt" Fernando Pessoa

 

 

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Sprechstunde / Öffnungszeiten

  • Termine nach telefonischer Vereinbarung.

Abrechnungsmöglichkeiten

  • Private Kranken(zusatz)versicherungen
  • Selbstzahler

Beratung in folgenden Sprachen

  • Deutsch Deutsch
  • Englisch Englisch

mehr von Gabriele Jaster

Alle Artikel von Gabriele Jaster

  • 28.05.16
  • 15.02.16

Alle Termine von Gabriele Jaster

Alle Videos von Gabriele Jaster

Alle Fotos von Gabriele Jaster

Alle Dateien von Gabriele Jaster

Anzeige

Seitenanfang