Endlich kann ich wieder gut schlafen!

Endlich kann ich wieder gut schlafen!

Dass ich mich heute wieder so fit fühle und soviel Energie habe, hätte ich noch vor einem Jahr nicht für möglich gehalten. Damals veranstaltete ich gerade ein größeres Event, bei dem ich mit einer teilnehmenden Heilpraktikerin ins Gespräch kam. Diesem Zufall bin ich heute noch dankbar, denn damals war ich mal wieder so ziemlich am Ende. Ich war total erschöpft, alles wuchs mir über den Kopf. Meine Arbeit als Event-Managerin, die ständigen Reisen und dann noch meine Arbeit als Weinberaterin. Dazu kam meine Schwierigkeit nein zu sagen, wann immer ich um Hilfe gebeten wurde.

Die Folge: Ich schlief immer schlechter und war morgens wie gerädert. Auch wenn ich todmüde einschlief, sobald ich aufwachte, kamen die Gedanken, die im Kopf kreisten und mich am Wiedereinschlafen hinderten. Zum Schlafmangel kamen außerdem noch heftige Kopfschmerzen.

Die Heilpraktikerin, Frau Tauscher, riet mir, es doch mal mit einer Bach-Blütentherapie zu versuchen. Schon eine Woche später hatte ich einen Termin in ihrer Praxis.

Frau Tauscher strahlte die Ruhe aus, die mir fehlte, und ich fühlte mich sofort gut aufgehoben. Es folgte ein langes, ausführliches Gespräch über meinen Alltag, meine Gefühle, meine Schwierigkeiten und Ängste. Schon über alles zu sprechen, was sich jahrelang aufgestaut hatte, brachte Erleichterung. Und es stellte sich heraus, dass es für alles eine passende Blüte gibt.

Die durch das Gespräch gefundenen Bachblüten wurden noch einmal durch einen kinesiologischen Armtest bestätigt. Ich erinnere mich an White Chestnut für die kreisenden Gedanken, Centaury für die Schwierigkeit, nicht nein sagen zu können und Elm für die momentane Überforderung. Mir ging es mit dieser Mischung sehr schnell besser, ich konnte zum ersten Mal wieder durchschlafen. Im Laufe der Zeit wurden dann einzelne Blüten ausgetauscht und es kamen noch Blüten für meine Existenzängste und meine Schuldgefühle dazu.

Für meine Kopfschmerzen empfahl mir Frau Tauscher noch die Bioenergetische Gesichtsmassage. Mit Wildrosenöl wurden Gesicht, Hals und mein verspannter Nacken sanft ausgestrichen und ich fühlte mich hinterher federleicht.

Vieles ist mir im Laufe der Zeit bewusst geworden und ich kann inzwischen einfach besser mit Stresssituationen umgehen. Ich habe gelernt nein zu sagen und überfordere mich nicht mehr so wie früher. Und ich schlafe wieder wie ein Murmeltier!

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
, ,
zum Anbieterprofil ».

     ,
,
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/heilpraktiker-hamburg-hanne-tauscher.html

Kommentare zu diesem Artikel

Heide-Rose Decurtins (http://www.gestaltedirdeinezukunft.com) schrieb am 21.01.11 dazu:

Prima, da haben Sie eine tolle Heilpraktikerin gefunden, die Ihnen auch zuhören konnte, die Sie verstand und Sie wirklich wundervoll begletet hat. Ein Kompliment an sie und auch an Sie, denn Sie haben wirklich fantastisch mit sich selbst gearbeitet. Freundliche Grüsse

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

Weiterführende Links

Andere Artikel von

mehr zum Thema Bach-Blütentherapie / Methode nach Dr. Bach

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang