Helena Müller, Heilpraktikerin in 53127 Bonn

Praxis für Psychotherapie und Bewusstseinsarbeit, Heilpraktikerin
Helena Müller, 53127 Bonn

0228 / 36028127

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Praxis für Psychotherapie und Bewusstseinsarbeit, Heilpraktikerin Helena Müller, 53127 Bonn

 Helena Müller, Heilpraktikerin in 53127 Bonn

Praxis für Psychotherapie und Bewusstseinsarbeit, Heilpraktikerin
Helena Müller, 53127 Bonn

Helena Müller, Heilpraktikerin

Schulstraße 2 , D 53127 Bonn (Lengsdorf), Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0228 / 36028127

Internet: http://www.praxis-helenamueller.de

Nachricht an Helena Müller







therapeuten

 

Angebot und persönliche Vorstellung

Praxis für Psychotherapie und Bewusstseinsarbeit, Heilpraktikerin Helena Müller, Heilpraktikerin, 53127 Bonn

Persönliche Vorstellung

Ich bin überzeugt davon, dass es in jeder Lebenssituation, jedem Lebensweg eine Möglichkeit für den nächsten Schritt zu mehr Bewusstsein, mehr Freude, mehr Gelassenheit und mehr Entscheidungsfreiheit gibt.

Es gibt immer einen Weg, eine Lösung, eine Möglichkeit in der Gegenwart, in Zuversicht.

Jenseits unserer gedanklichen Einschränkungen und unserer begrenzten Vorstellungen, die wir aufgrund unserer Erfahrungen erworben haben, ist viel mehr möglich - und je mehr von diesen Einschränkungen wir ablegen, desto mehr können diese unbegrenzten Möglichkeiten wieder in unser Leben eintreten.

Die Rückführungsarbeit (körperorientierte Regressionsanalyse) ermöglicht es Glaubensmuster und/oder Folgen von Traumata, die sich bis in die Gegenwart im Denken, Fühlen und Erleben auswirken, dort zu lösen, wo sie entstanden sind. Ziel und Ergebnis ist die schrittweise Wiederherstellung der freien Entscheidung, des emotionalen Empfindens und des Selbstausdrucks. Damit Freude und Leichtigkeit wieder aufleben können.

Jeder neue Weg, jede Veränderung,

beginnt mit dem ersten Schritt.

 

 

 

Angebot

  1. Einzelarbeit für Erwachsene (körperorientierte Regressionsanalyse), die eine Veränderung in ihrem Leben wünschen, sowie für Menschen mit traumatischen Erfahrungen oder anderem psychischem Leiden.
  2. Beratung für Mütter und Väter (Erziehung, Autismus, ADHS, u.a.)
  3. Beratung für Menschen mit psychischen oder chronischen Erkrankungen & Angehörige
  4. Paartherapie
  5. Bachblütentherapie
  6. Supervision
  7. Meditation
  8. Gruppenarbeit

Die einzelnen Angebote sind auf meiner Homepage übersichtlich und ausführlich beschrieben und erklärt - ich lade Euch herzlich ein, Euch dort umzusehen.

 

Aktuelle Themenangebote in Kleingruppen für April / Mai 2023:

  • 17.04.2023 Kinder mit Autismus verstehen (für betroffene Eltern) 18 -20 Uhr
  • 19.04.2023 Gefühle, fünft Termine, wöchentlich, 18:00 – 20:00 Uhr
  • 21.04.2023 Diagnose ADHS? (für betroffene Eltern) 18 – 20 Uhr
  • 23.04.2023 Aus der Angst in die Freude 11 -13 Uhr
  • 23.04.2023 Allein-Erziehend (für Mütter und Väter) 16 – 19 Uhr
  • 25.04.2023 Allein-Erziehend (für Mütter und Väter) 9:30 – 11:30 Uhr
  • 28.04.2023 Frauenfreitag 18 – 20 Uhr
  • 05.05.2023 Umgang mit Krankheit und Tod 18:00 – 20:00 Uhr
  • 08.05.2023 Sexualisierung der Kindheit 18:00 – 20:00 Uhr
  • 11.05.2023 Meinen Weg neu finden 10:00 – 12:00 Uhr
  • 12.05.2023 Frauenfreitag 18:00 – 20:00 Uhr
  • 15.05.2023 Zeiten im Wandel 18:00 -20:00 Uhr
  • 19.05.2023 Philosophischer Abend 18:00 – 20:00 Uhr
  • 20.05.2023 Kinder mit Autismus / ADHS (für betroffene Eltern) 14:00 – 16:00 Uhr
  • 21.05.2023 Eltern-Sein heute, 14:00 – 16:00 Uhr
  • 22.05.2023 Digitalisierung der Kindheit 18:00 – 20:00 Uhr
  • 24.05.2023 Meinen Weg neu finden 10:00 -12:00 Uhr
  • 24.05.2023 Aspekte der Angst 18:00 – 20:00 Uhr
  • 25.05.2023 Umgang mit Krankheit und Tod 10:00 – 12:00 Uhr
  • 26.05.2023 Frauenfreitag 18:00 – 20:00 Uhr
  • 30.05.2023 Raus aus der Isolation 10:00 – 12:00 Uhr
  • 30.05.2023 Wo ist meine Zukunft (für Junge Menschen) 14:00 – 16:00 Uhr
  • 31.05.2023 Hilflosigkeit und Wut 18:00 – 20:00 Uhr

Die Beschreibungen sind auf meiner Homepage hier zu finden:
https://praxis-helenamueller.de/thematische-gruppen/

Ich freue mich auf Euch!

Ausbildung

Ich bin seit 2013 Heilpraktikerin und habe eine 6-jährige Ausbildung in körperorientierter Regressionsanalyse sowie viele Jahre Bewusstseinsarbeit durchlaufen.

Weitere sechs Jahre durfte ich als fachliche Integrationsassistentin in einer integrativen Grundschule viele wunderbare Kinder kennenlernen und begleiten.

Ich schätze mich glücklich über all die Begegnungen und das erfahrene Wissen, das ich erhalten konnte und das mein Leben verändert hat - so wie jeder Mensch sein Leben durch das Erlangen von mehr Bewusstsein verändern und neu ausrichten kann.

Symptome

Ich behandle nicht. Ich bin nur die Helferin, bei dem, was Du für Dich bewegst.


Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Anzeige

Seitenanfang