Teresa Unger, Diplom Sozialpädagogin (FH) in 79183 Waldkirch

Traumasensible systemische Paarberatung
Teresa Unger, 79183 Waldkirch

0174 / 2044927

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Traumasensible systemische Paarberatung Teresa Unger, 79183 Waldkirch

 Teresa Unger, Diplom Sozialpädagogin (FH) in 79183 Waldkirch

Traumasensible systemische Paarberatung
Teresa Unger, 79183 Waldkirch

Teresa Unger, Diplom Sozialpädagogin (FH)

Fabrik Sonntag 8 , D 79183 Waldkirch, Baden-Württemberg

Telefon: 0174 / 2044927

Internet: http://www.paarpraxis-unger.de

Nachricht an Teresa Unger







therapeuten

 

Angebot und persönliche Vorstellung

Traumasensible systemische Paarberatung Teresa Unger, Diplom Sozialpädagogin (FH), 79183 Waldkirch

Persönliche Vorstellung

Langjährige berufliche Erfahrungen in unterschiedlichen therapeutischen Bereichen sowie ein großes Repertoire an Fachwissen aus Studium und zahlreichen Fortbildungen gehören genauso zu meiner Arbeit wie Humor, Flexibilität und Improvisation.

Angebot

Eine Beziehung ist ein Entwicklungsweg mit Höhen und Tiefen. Eine Paarberatung kann dabei helfen, die Krise als Herausforderung für neue, gemeinsame Entwicklung zu verstehen.Dabei verbinde ich die Systemisch integrative Paartherapie mit der Traumasensiblen Paartherapie zu einem wirkungsvollen Ansatz.

Wir folgen dabei einem erprobten System bestimmter Arbeitsschritte, bei denen Sie anhand spezifischer Skripte die Psychodynamik ihrer Partnerschaft skizzieren, und dabei lernen, wie glückliche Beziehungen funktionieren. Viele Trennungen sind unnötig und nichts anderes als eine Musterweitergabe an die nächste Generation.

Systemische Paarherapie

Im Fokus der Systemischer Paartherapie steht die aktuelle Beziehung und Dynamik des Paares (Paarmuster und Kommunikation) und die Auswirkungen der Vergangenheit auf die gegenwärtige Beziehung.

Der systemische Blick auf Sie und Ihre*n Partner*in ermöglicht es, ganzheitlich auf Ihre Beziehung zu schauen. Dabei spielen Ihre jeweils individuellen Bedürfnisse, Ihre Wahrnehmung darüber und auch Einflussfaktoren von außen eine zentrale Rolle.

Dies alles werden wir uns gemeinsam anschauen und reflektieren.

Der systemische Ansatz ist dabei ein Konzept, bei dem Ihre eigenen Ressourcen aktiviert und gestärkt werden. Sie richten dabei gemeinsam den Blick nach vorn und finden heraus, welche Lösung zu Ihrem Thema passt.

Traumasensible Paartherapie (nach Dr. Katharina Klees)

Eine glückliche Beziehung ist kein Zufall. Ob Sie in einer erfüllten Partnerschaft oder in einer Geisterbahn leben, ergibt sich u.a. aus den Triggern, die frühkindlichen Traumatisierungen bei Partnern hinterlassen haben. Dieses Spannungsfeld bietet den Nährboden für Streit, Konflikte und eingeschränkte Lebendigkeit.

Dass diese auftretenden Emotionen meistens gar nichts mit unserer aktuellen Partnerschaft zu tun haben, sondern häufig aus unserer Biografie stammen, wissen nur die wenigsten Menschen.Wenn diese verstanden wird, kann der Schmerz gehen und Frieden und Liebe wieder in die Beziehung einkehren. So ist es Ihnen möglich, Ihrem Partner auf Augenhöhe zu begegnen.

Das hier angewendete Konzept beinhaltet Fragebögen, es werden Beziehungskompetenzen abgefragt, frühkindliche Traumata aufgedeckt und daraus resultierende Prägungen thematisiert. Ebenso wird das gesamte Familiensystem angeschaut um transgenerationale Muster zu erkennen und zu überwinden. All das passiert in einer wertschätzenden Atmosphäre.

Körpertherapeutisch-bioenergetischen Interventionen sind sehr hilfreich und werden in Rücksprache mit dem Paar in den Beratungsprozess eingesetzt.

 

Ihr Weg zu einer liebevollen Beziehung - Exklusiv Paar Seminar

 

Wenn Sie Ihrer Partnerschaft etwas wirklich Gutes tun wollen und Ihr Wunsch nach Veränderung zu schnellen Ergebnissen drängt, empfehle ich Ihnen ein exklusives Paarseminar bei mir. Dieses Seminar wird ihre Beziehung verändern.

Oft wurde bereits über die Absicht, sich trennen zu wollen, gesprochen. Streitereien und Krisen sind unerträglich geworden, in ihrer Häufigkeit und Intensität.
Sobald der emotionale Schmerz entschlüsselt ist, der zu den Streitereien führt, ist das Paar in der Lage eine friedvollere und harmonische Beziehung miteinander zu führen.
Das Exklusiv-Paar-Seminar gibt Ihnen die Chance, sich zusammen als Paar neu zu entdecken und sich weiterzuentwickeln. Zusammen erarbeiten Sie einen neue Beziehungsfähigkeit.

Das Seminar eignet sich außerdem gut für Paare mit Trauma-Hintergrund. Hintergrund ist die eigene Biographie/Ursprungsfamilie aus der Sie kommen, z.B. wenn die eigenen Eltern viel Streit hatten, psychische Erkrankungen vorlagen oder viele Schicksalschläge durchgestanden werden mussten.

Inhalt des Exklusiv-Paar-Seminars:

  • Konfliktmuster erkennen und reflektieren

  • Beziehungsmuster und Paardynamik erfassen

  • Ausstiegswege aus dem Konflikt kennenlernen

  • Bewusstsein für darunterliegende Bedürfnisse und Grundgefühle entwickeln

  • Ursachen und Wechselbeziehungen des jeweiligen Konfliktverhaltens erfassen

  • Verständnis für den Zusammenhang von Verletzungen und Wunden aus der Herkunftsfamilie zur aktuellen Paardynamik herstellen

  • Strukturierte Beziehungsgespräch und Liebes-Dialogs als veränderte Konflikt-Lösung kennenlernen

  • Körpertherapeutische Übungen zur Akffektregulation

  • Trancen/ und Meditation zur Begleitung, Veränderung und Transformation

 

Vorab erhalten Sie eine gründliche Vorbereitung auf das Exklusiv-Paar-Seminar mit Materialien, auch einen Link zu einer umfassenden Diagnostik der verschiedenen Emotionstypen auf der Grundlage der Emotions-Theorien. Mit diesem Fragebogen finden Sie heraus, welcher Beziehungstyp Sie sind und was Sie tun können, um gezielt Ihrem persönlichen Schicksal auf die Sprünge zu helfen.

 

Das Exklusiv-Paar Seminar mit mir beinhaltet ca. 10 Stunden.

Seminartage sind freitags und samstags möglich, mit je ca. 5 Stunden pro Tag und Pausen.

 

Ausbildung

Systemische Therapie/Paar- und Familientherapie in eigener Praxis seit 2019.
Therapeutischer Abschluss und Annerkennung der Deutsche Gesllschaft für systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e.V. seit 2014.
Berufserfahrung in unterschiedlichen beraterischen und therapeutischen Bereichen seit 2006.

Therapeutische Ausbildungen:
Traumasensible Paartherapie (i.W.),

Arbeit mit Paaren in der Verachtungsdynamik, Grenzpaare

Annerkennung (DeGPT) Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie voraussichtlich Frühling 2023 (Dr. Katharina Klees Akademie)

Systemisch integrative Paartherapie (Tom Levold)

Psychologische Beraterin (VfP) (Paracelsus Freiburg)

Systemische Therapie/Paar- und Familientherapie (DGSF) (ffak Freiburg)

 

 

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Sprechstunde / Öffnungszeiten

  • Termine nach telefonischer Vereinbarung

Abrechnungsmöglichkeiten

  • Selbstzahler

Beratung in folgenden Sprachen

  • Deutsch Deutsch

mehr von Teresa Unger

Alle Artikel von Teresa Unger

Alle Videos von Teresa Unger

Alle Fotos von Teresa Unger

15970-1673714332.jpg15970-1673714354.jpg

Alle Dateien von Teresa Unger

Anzeige

Seitenanfang