Anne Lang, Dipl.-Psych. in 53113 Bonn

AML Institut Systeme DGSF
Anne Lang, 53113 Bonn

0228 / 9493120

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

AML Institut Systeme DGSF Anne Lang, 53113 Bonn

 Anne Lang, Dipl.-Psych. in 53113 Bonn

AML Institut Systeme DGSF& Milton Erickson Institut Bonn, 53113 Bonn

Anne Lang, Dipl.-Psych.

Reuterstr. 20, D 53113 Bonn Poppelsdorf , Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0228 / 9493120
Fax: 0228 / 9493127

Internet: http://www.institut-systeme.de

Nachricht an Anne Lang







therapeuten

 

close

Reuterstr. 20, 53113 Bonn

Angebot und persönliche Vorstellung

AML Institut Systeme DGSF & Milton Erickson Institut Bonn Anne Lang, Dipl.-Psych., 53113 Bonn

Persönliche Vorstellung

Lehre: • Lehrende für systemische Therapie DGSF • Lehrende für systemische Beratung DGSF • Lehrende für systemisches Coaching DGSF • Ausbilderin für medizinische Hypnose MEG • Ausbilderin für klinische Hypnose MEG • Ausbilderin für hypno-systemische Kommunikation MEG • Lehrsupervisorin DPA Coaching: • Senior Coach BDP, DGSF Psychotherapie: • Staatl. anerkannte systemische Psychotherapeutin • Approbation Psychologische Psychotherapie • Psychotherapeutenregister-Eintrag der Kassenärztlichen Vereinigung - für Verhaltenstherapie - für Tiefenpsychologische Therapie - für AT*, PMR*,Hypnose • Zertifikate der Fachgesellschaften • Paar- und Familientherapeutin DGSF • Hypnotherapeutin M.E.G. • Stressmanagement BDP • Notfallmanagement BDP • Trainerin AT, PMR BDP Nach dem Diplom 1977 arbeitete Anne Lang in der Psychiatrisch-Psychosomatischen Klinik "Haus Wittgenstein" in Bornheim/Bonn. 1981 ließ sie sich mit einer psychotherapeutischen Praxis in Bonn nieder. Aus ihren weitgefächerten psychologischen Tätigkeitsbereichen erwuchs 1995 das AML Institut Systeme mit systemischer ressourcenorientierter Ausrichtung. Das Institut Systeme ist ein Mitgliedstinstitut der systemischen Fachgesellschaft - DGSF. 1999 gründete Anne Lang das Milton Erickson Institut BonnM.E.G. - das Ausbildungsinstitut der Milton Erickson Gesellschaft für Bonn und Umgebung. Mit diesen beiden Instituten besteht eine breite hypno-systemische Kompetenz. Dies für die 4 Arbeitsbereiche: - Psychotherapie-Praxis Säule (Hypnose/Hynotherapie, System. Therapie, VT, TP - Coaching/Supervision Säule (Hypno-systemisches Coaching) - Weiterbildungssäule: - 3 kontextspezifische Weiterbildungsgänge für Hynose/ Hypnotherapie - Ressourcenerzeugende Beratung DPA - Systemischer Baukasten zum Abschluss systemischer Coach/Berater Verbandsmitgliedschaft von Anne Lang bestehen mit dem Berufsverband deutscher Psychologen (BDP), der wissenschaftlichen Gesellschaft für Gesprächspsychotherapie und Beratung (GwG), der deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv), der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie e. V. (DGSF) und der Milton Erickson Gesellschaft (M.E.G.). Informationen finden Sie auch auf der angegebenen Website und dem Sekretariat.

Therapieangebot

Psychotherapie bei allen psychischen, psychogen bedingten und psychosomatischen Störungen Die Psychotherapieverfahren: - Verhaltenstherapie - tiefenpsychologisch fundierte Therapie - Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers - Hypnotherapie nach Milton Erickson als eigenständiges Verfahren - Hypnotherapie in der VT - Hypnotherapie in TP - Systemische Einzel-, Paar-, Familientherapie - Paarberatung / Paartherapie / Trennungsberatung - Stressbewältigung, Selbstmanagement, Anforderungsmanagement Weitere Instituts Arbeitsbereiche: Coaching - Führungskräftecoaching - Krisencoaching - Konfliktcoaching - Ressourcencoaching - Stressmanagement / Anforderungsmanagement Systemische Beratung in PE und OE Teamcoaching und Teamsupervision Inhouseseminare und Trainings Einzel-und Gruppencoachingtermine im Institut Systeme

Schwerpunkte

30 Jahre engagierte Psychotherapietätigkeit und Praxiserfahrung von Frau Lang heißt auch: fundierte Aus- und Weiterbildungen in den traditionellen Verfahren der Verhaltenstherapie, Tiefenpsychologischen Psychotherapie, Gesprächspsychotherapie und eine Schwerpunktsetzung in Hypnotherapie und systemischer Psychotherapie. So werden hier alle Störungen psychischer, psychogener, psychosomatischer und psychiatrischer Art behandelt. Natürlich kommen in eine Praxis mehr Menschen mit Ängsten, Depressionen, Essstörungen, psychosomatischen Störungen wie chronische Schmerzen, Traumata, Probleme mit Kindern, aber auch Menschen mit Ticstörungen, Zwängen, Stottern, Süchte gehen hier ihren Weg in die gewünschte Veränderung. Einige PatientInnen wollen auch eine schwierige oder komplexe Lebenssituation mit Entscheidungskonflikten psychotherapeutisch begleiten lassen. Gerade für chronische Situationen helfen systemisches Denken und systemische Psychotherapie, um wieder neue Perspektiven zu finden. Ebenso sind Hypnose und Hypnotherapie nach Erickson u.U. mit dem Erlernen der Selbsthypnose zur Veränderung, Linderung und Behebung sehr hilfreich. Es zeigt sich in der Psychotherapie aber immer wieder, dass mehr als eine bestimmte Störung, die Individualität einer Person selbst und sogar auch wichtige Bezugspersonen die Situation und ihre gewünschte Veränderung bestimmen.

Besondere Methoden

Wie beschrieben ist Frau Lang ausgebildet in den Psychotherapiemethoden der Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers, der Verhaltenstherapie, der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie. Besonderer Schwerpunkt ist darüber hinausgehend die systemische Psychotherapie und Hypnotherapie. Diese ermöglichen, die entstehenden Ressourcen der Menschen mit in die Psychotherapie einzubeziehen.Sie beachten insbesondere die suggestiven Hindernisse in den Kontexten, in Kommunikation (auch Selbstkommunikation) und bringen immer auch neue Perspektiven der Betrachtung ein, die helfen, eine eingefahrene Situation in die gewünschte Richtung wieder zu öffnen. Der Patient bekommt mehr und mehr wieder seine Selbstbestimmung zurück. In Kombination mit Hyppnotherapie, die ebenfalls die Veränderbarkeit von Situationen durch die Person selbst belegt, entstehen gute Veränderungsprozesse. Praxis und Lehre von Anne Lang bereichern sich dabei in der täglichen Arbeit gegenseitig und sie entwickelte aus Systemischem, Lösungsorientiertem und Hypnotherapie das "Bonner Ressourcen Modell".

Ausbildung

Aus- und Weiterbildungsreihen In Kooperation mit der Deutschen Psychologen Akademie (DPA) und zertifiziert von dieser, bieten wir den von uns konzipierten Systemischen Fortbildungsgang: "Ressourcenerzeugende Beratung DPA" an. Dazu gibt es seit 2010 Aufbaumodule für die Kontexte: Ressourcenerzeugende Psychotherapie und Ressourcenerzeugendes Coaching. In Kooperation mit dem angegliederten Milton Erickson Institut M.E.G. Bonn und zertifiziert von der M.E.G. bieten wir die Weiterbildungen in Hypnose und hypno-systemischer Kommunikation an: - Hypno-Systemische Kommunikation - Gesprächsführung nach Milton Erickson KomHyp M.E.G. - Klinische Hypnose KLIHyp M.E.G. - Medizinische Hypnose MedHyp M.E.G. Unsere Weiterbildung "Systemische Beratung" und die Weiterbildung "Systemisches Coaching" bestehen aus den drei Bausteinen: Baustein 1: Ressourcenerzeugende Beratung (plus Aufbaumodule Ressourcenerzeugende Psychotherapie Baustein 2: Hypno-Systemische Kommunikation Baustein 3: Zusatzelemente von Intervisionen Einzelseminare: - Seminare zu Systemischem Arbeiten, Tools, Haltungen - Seminare zu Hypno-Systemischem Arbeiten, Tools, Haltungen - Seminar zur Rahmenbildung und Kunst der Veränderung Systemische Anwendungsseminare: - Seminare zur Systemischen Paartherapie - Seminare zur Psychotherapie der Psychosomatik - Seminare zu chronischen Störungen - Seminare zu Systemischem Coaching und speziellen Anwendungsbereichen im Coaching Systemische Supervisionen: - Systemische Supervision - Hypno-Systemische Supervisionen Info-Veranstaltungen: - Regelmäßige Infoabende zu Systemischem Denken, Arbeiten, Weiterbildung Kongresse und Tagungen: - Wir sind mit unserer Systemischen Arbeit jährlich vertreten auf den Jahreskongressen der DGSF, der M.E.G., den Tagungen der Wirtschaftspsychologie im BDP - Regionalen Tagungen wie z.B. den Rheinischen Therapietagen - Überregionalen Therapietagen wie z.B. den Lindauer Psychotherapiewochen

Symptome

Psychotherapie bei allen psychischen, psychogen beeinflussten und psychosomatischen Störungen. Wichtiger als das, was Sie als Störung mitbringen, wird mehr und mehr in der Psychotherapie dann die Veränderung werden, die Sie als Person anstreben. Siehe auch oben unter: Schwerpunkte

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

mehr von Anne Lang

Alle Artikel von Anne Lang

Alle Termine von Anne Lang

Alle Videos von Anne Lang

Alle Fotos von Anne Lang

550-1372937700.jpg

Alle Dateien von Anne Lang

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000Der REMSTIM 3000 wurde eigens für die wirksame Selbstanwendung von EMDR im Coaching entwickelt. Das handliche EMDR-Gerät leitet zur visuellen EMDR-Intervention an und ermöglicht das EMDR-Selbstcoaching. Die Abstimmung seiner Funktionen, die individuellen Einstellmöglichkeiten und deren leichte Bedienung machen den REMSTIM 3000 zu einem effektiven und erprobten Selbstcoaching-Gerät.


Anzeige

Seitenanfang
Livechat mit therapeutenfinder.com