Was ist Hypnosetherapie? - ein kurzer Überblick

Was ist Hypnosetherapie? - ein kurzer Überblick

»Hypnose hilft auch dann, wenn alles andere versagt.«

Dr. James Braid, Manchester, 1853

Was ist eigentlich (therapeutische) Hypnose?

Hypnose - ein kurzer Überblick

- Hypnose ist der Weg in eine bestimmte Form von Trance; mit Hilfe eines hochfokussierten Wachbewusstseinszustandes (bspw. durch Selbsthypnose oder Fremdhypnose) gelangt derjenige in einen entspannten Trancezustand - es gibt verschiedene hypnotische Trancetiefen; diese reichen von einer leichten Trance welche dem Wachbewusstsein sehr nahe ist, bis hin zu einer tiefen Trance, die dem Schlaf schon sehr nahe kommt - die Schlussfolgerung, je tiefer die Trance umso besser das Ergebnis, ist allerdings nicht korrekt; oftmals ist eine zu tiefe Trance sogar kontraproduktiv, da der Klient wesentliche "Angebote" des Therapeuten nicht mehr mitbekommt; bereits eine leichte Trance kann bspw. für eine Entwöhnung von Nikotin völlig ausreichend sein; Milton H. Erickson, der Begründer der modernen Hypnotherapie, hat bspw. nur in 25% seiner Fälle mit der klassisch-direktiven (Tief)trance gearbeitet - in hypnotherapeutischer Trance bekommt man i.d.R. alles mit (d.h. man ist nicht wie im Traum mit dem Erleben voll assoziiert) - im Gehirn können mit Hilfe eines EEG´s vermehrt Alpha-Wellen gemessen werden. Die rechte Großhirnhemisphäre - unsere „kreative Seite" - ist verstärkt aktiv - das vegetative Nervensystem (Parasympathikus) senkt das Erregungsniveau; Muskeltonus und Geist sind i.d.R. sehr entspannt

Kann jeder in hypnotische Trance gehen?

- da jeder Mensch tagtäglich - ca. alle 90 Minuten -selbstständig in eine vergleichbare Trance geht (bspw. Tagträumen, Autofahren, TV, Alltagstrance, Esstrance, Streittrance) ist grundsätzlich auch jeder Mensch mit Hypnose unterstützbar - allerdings ist ein entsprechend individueller Zugang und geschützter Rahmen dafür notwendig. Letzteres bieten wir in unserer Praxis - Grundbedingung ist wie bei jeder anderen Methode auch, der eigene Veränderungs-/Handlungswunsch

Ist man in hypnotischer Trance völlig willenlos?

- nein, man muss in Hypnose ein grundlegendes inneres Einverständnis geben. Dies trifft auch auf die Showhypnose zu

- der Hypnose-Therapeut/-Coach kann einen Klienten nur soweit bringen, wie jener auch mitgehen will

Was kann Hypnose Positives bewirken?

- Unterbrechung von Problemtrancen - Konkretisierung und Verankerung von Zielvisionen - Entspannung/ Blockadenlösung in Körper, Geist und Seele - Schmerzreduktion und Schmerzabschaltung (bspw. bei Zahn-OP´s) - deutliche Verbesserung der Wundheilung/ Aktivierung der Selbstheilungskräfte - signifikante Verbesserungen im Bereich der Schlafqualität - negative Glaubenssätze (wie bspw.: "Ich kann nicht ohne Zigaretten leben.") können umgewandelt und durch hilfreichere ersetzt werden - das Unterbewusstsein kann im Trancezustand entsprechend analytisch "befragt" werden (bspw. zu Erlebnissen aus der Kindheit) - Positive Suggestionen werden wesentlich unkritischer übernommen als im vollen Wachbewusstsein (bspw. zur Veränderung des Körperbildes) - durch die Verankerung positiver Suggestionen können diese im Alltag nachwirken und gezielt vom Klienten reaktiviert werden - innere Schutzräume und innere Helfer können gezielt angesprochen und nutzbar gemacht werden, so dass Ihr"inneres Team" wieder ins Gleichgewicht kommen kann(bspw. zur Stärkung des Selbstbewusstseins)

Gibt es Gefahren und Kontraindikationen?

- bei bestimmten schweren körperlichen oder psychischen Erkrankungen (s. auch AGB´s) sollte von einer Hypnose abgesehen werden. Ebenso bei Drogenmissbrauch oder bei der Einnahme stark bewusstseinsverändernder Medikamente. Sämtliche Eventualitäten werden im Vorgespräch abgeklärt, so dass die Frage einer generellen "Gefahr" verneint werden kann - im Gegensatz zur Showhypnose wird im therapeutischen Hypnosesetting immer langsam und umfangreich Ein- und Ausgeleitet, so dass diesbezüglich keine Komplikationen auftreten sollten - unprofessionelle Hypnotiseure ohne entsprechende psychologische Ausbildung gehen außerdem oft zu direktiv vor und übersehen dabei die Gefahr des Zudeckens von Problemen bzw. des vorschnellen Hervorzerrens traumatischer Ereignisse

Was ist der Unterschied zu Hypnose-CD´s?

- der Mechanismus des Einschlafens ist bei Hypnose-CD´s sehr hoch - Hypnose von Mensch zu Mensch wirkt grundsätzlich besser, da ein gemeinsames "Trance-Feld" entsteht und da sich jemand direkt auf einen anderen einstellt - Untersuchungen haben ferner gezeigt, dass die Suggestionen von CD sich mit der Zeit "ausleiern" und nicht mehr so wirksam sind - der Mensch ist eben keine Maschine

Weitere Informationen:
http://www.freiraum-fuhrmann.de

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Jörg Fuhrmann, Dipl.-Sozialpädagoge, zert. Hypnosetherapeut/ Hypnotrainer (NGH), Gestalttherapeut (ECP/EAGT/WCP), freiraum-Institut Transpersonale Hypnotherapie & Hypnoseausbildung (NGH), 8260 Stein am Rhein
zum Anbieterprofil ».

Jörg Fuhrmann Dipl-Sozialpädagoge zert Hypnosetherapeut Hypnotrainer NGH Gestalttherapeut ECPEAGTWCP  freiraum-Institut Transpersonale Hypnotherapie  Hypnoseausbildung NGH 8260 Stein am Rhein Jörg Fuhrmann, Dipl.-Sozialpädagoge, zert. Hypnosetherapeut/ Hypnotrainer (NGH), Gestalttherapeut (ECP/EAGT/WCP),
freiraum-Institut Transpersonale Hypnotherapie & Hypnoseausbildung (NGH), 8260 Stein am Rhein
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/gestalttherapie-soest-joerg-fuhrmann.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

Weiterführende Links

mehr zum Thema Hypnosetherapie

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang