Familienaufstellung im Geiste: KELK-Therapie

Familienaufstellung im Geiste: KELK-Therapie

Die Patientin nimmt sich das Tuch vom Gesicht und schaut dem Therapeuten in die Augen. Diesen intensiven Blick der Freude und Dankbarkeit wird er so schnell nicht vergessen.

Was ist passiert? Sie hat eine KELK-Sitzung erlebt!

Die KELK-Therapie ist aus der Therapie des systemischen Familienstellens entstanden.
Dazu ein kurzer Exkurs: Was ist eine "Familienaufstellung" bzw. was versteht man unter "Aufstellungsarbeit?" (noch ausführlicher kann man das z.B. bei Wikipedia nachlesen)

Fast alle Einstellungen zum Leben, Verhaltensweisen, unbewusste Regeln usw. lernen wir zunächst innerhalb unserer Familie, später im Kreis von Freunden, Arbeitskollegen usw.. Wir werden also größtenteils von unserem Umfeld geprägt. 

Diese Prägungen tragen sehr viel zu unserem Gefühlsleben und somit zu unserem Verhalten bei. 

Finden wir unser Verhalten aber unvernünftig und leiden evtl. darunter, so kann dies mit erlernten Verhaltensweisen aus dem genannten System Familie/Freunde/Arbeitsumfeld zu tun haben.

Im Gegensatz zum herkömmlichen Familienstellen, mit mehreren Menschen oder Gegenständen, benötigt man in der KELK-Therapie weder das eine, noch das andere. Hier wird die systemische Familienaufstellung im Geiste des Klienten (und auch des Therapeuten) durchgeführt und in gewisser Weise mit Hypnose, Rückführungstherapie und Gesprächstherapie verbunden.

Dies ist eine sehr sanfte und liebevolle Methode, die extrem viel bewegt. Denn der Patient kann sein System selbst erleben und alle Veränderungen unmittelbar nachvollziehen. 

Der Patient sieht, wie alle Personen miteinander agieren. Er steht dabei in ständigem, intensiven Kontakt mit dem Therapeuten, der den Patienten mit unterschiedlichen Techniken begleitet. Selbst verhärtete Strukturen können so aufgelöst werden. 

Diese Methode ist bedeutsam, liebevoll und achtsam.

Wann kann die KELK-Therapie angewendet werden?
- Bei Problemen innerhalb von Beziehungsstrukturen, z.B.
- innerhalb von Familien und Freundschaften
- innerhalb von Arbeitsverhältnissen
- Bei ungelöster Trauer um Menschen, Tiere und damit evtl. verbundenen Schuld- oder Angstgefühlen.

Traumen:
- erinnerte oder nicht vollständig erinnerte Traumata
- schwere Unfälle
- Kriegsereignisse
- Missbrauch


Blockaden:
- z.B. der berufliche oder finanzielle Erfolg bleibt aus, obwohl man glaubt, alles getan zu haben

Ängste:
- Spezifische Phobien (Hunde, Katzen, Spinnen, Höhenangst)
- Agoraphobien

und vieles mehr.

Es ist erstaunlich, was sich plötzlich wieder zu bewegen beginnt:
- Ängste gehören der Vergangenheit an
- man kann Verstorbene plötzlich loslassen, 
- ein Trauma kann heilen
- man kommt plötzlich ins Gespräch mit Menschen, mit denen ein Gespräch lange nicht mehr möglich war.

Weitere Informationen:
http://www.mkk-hypnose.de/leistungen/kelk-therapie/index.html

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Holger Weigel, Heilpraktiker für Psychotherapie, Holger Weigel, 63584 Gründau
zum Anbieterprofil ».

Holger Weigel Heilpraktiker für Psychotherapie  Holger Weigel 63584 Gründau Holger Weigel, Heilpraktiker für Psychotherapie,
Holger Weigel, 63584 Gründau
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/psychotherapie-holger-weigel-gruendau.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

Weiterführende Links

mehr zum Thema Hypnosetherapie

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang