Peter Grün, Psychotherapeut in 1220 Wien

Peter Grün - Dialog mit den Inneren Bildern
Peter Grün, 1220 Wien

0043660 / 2183131

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Peter Grün - Dialog mit den Inneren Bildern Peter Grün, 1220 Wien

 Peter Grün, Psychotherapeut in 1220 Wien

Peter Grün - Dialog mit den Inneren BildernKatathym imaginative Psychotherapie für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, 1220 Wien

Peter Grün, Psychotherapeut

Maria Tusch Straße 2/1 , AT 1220 Wien (22 - Donaustadt)

Telefon: 0043660 / 2183131

Internet: http://www.petergrün.at

Nachricht an Peter Grün







therapeuten

 

close

Maria Tusch Straße 2/1 , 1220 Wien

Angebot und persönliche Vorstellung

Anzeige

Peter Grün - Dialog mit den Inneren Bildern Katathym imaginative Psychotherapie für Erwachsene, Kinder und Jugendliche Peter Grün, Psychotherapeut, 1220 Wien

Angebot

Mein Angebot richtet sich an:

  • Erwachsene,
  • Kinder,
  • Jugendliche,
  • Eltern,
  • (Sozial-) Pädagog*innen,
  • Selbständige und
  • Kreative

 

Eine gemeinsame Arbeit kann in diesen Settings stattfinden:

  • Einzelpsychotherapie
  • Gruppenpsychotherapie
  • Psychotherapeutische Beratung
  • Coaching & Supervision für soziale Berufe

 

Ausbildung

Die Katathym imaginative Psychotherapie ist eine tiefenpsychologische Methode, die von zwei wesentlichen Elementen geprägt ist:

Dem therapeutischen Gespräch und den begleiteten Tagträumen - sogenannten Imaginationen.
In letzteren entsteht eine Art Bildsprache des Unbewussten. Durch den Dialog mit den Inneren Bildern wird ein Möglichkeitsraum eröffnet, der Veränderung spielerisch anregt.

 

Symptome

Sie können mich u. a. bei folgenden Symptomen kontaktieren:

Unruhe, Stress, Anspannung, plötzliche Wut, psychosomatische Phänomene, Niedergeschlagenheit, innere Leere, Unsicherheit, Angst, negative Gedankenspiralen, Ohnmacht, Stimmungsschwankungen.

 

Gerne unterstütze ich Sie u.a. bei den folgenden Behandlungsthemen:

Angst, Panikattacken, Antrieb, Leistung, Familie, Patchwork, Fremdunterbringung, Sexualität, Aggression, Einnässen, Einkoten, Schlafstörungen, (Alb-)Träume, Abschied, Trennung, Scheidung, Todesfall, Selbstwert, Emotionaler Missbrauch, Männer-Themen, Mobbing, Bullying, Online-Sucht, Pubertät.

 

Anzeige

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Sprechstunde / Öffnungszeiten

  • Termine nach telefonischer Vereinbarung

Abrechnungsmöglichkeiten

  • Gesetzliche Krankenversicherungen
  • Selbstzahler

Eine Teilrefundierung der Psychotherapiekosten ist bei Vorliegen einer krankheitswertigen Störung nach ICD-10 möglich.

Beratung in folgenden Sprachen

  • Deutsch Deutsch

Anzeige

Seitenanfang