Carola Bodenstein, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Paartherapie, Paarberatung in 37085 Göttingen

Praxis für Paartherapie und Einzeltherapie Carola Bodenstein
Carola Bodenstein, 37085 Göttingen

0151 / 52087791

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Geprüfter Anbieter

Praxis für Paartherapie und Einzeltherapie Carola Bodenstein Carola Bodenstein, 37085 Göttingen

 Carola Bodenstein, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Paartherapie, Paarberatung in 37085 Göttingen

Praxis für Paartherapie und Einzeltherapie Carola Bodenstein
Carola Bodenstein, 37085 Göttingen

Carola Bodenstein, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Paartherapie, Paarberatung

Am Steinsgraben 19 , D 37085 Göttingen, Niedersachsen

Telefon: 0151 / 52087791

Internet: http://www.beratung-goettingen.de

Nachricht an Carola Bodenstein







therapeuten

 

Angebot und persönliche Vorstellung

Praxis für Paartherapie und Einzeltherapie Carola Bodenstein Carola Bodenstein, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Paartherapie, Paarberatung, 37085 Göttingen

Persönliche Vorstellung

Liebe Interessierte,

herzlich willkommen auf meiner Profilseite,

Das Leben mit all seinem Hell und Dunkel, mit den Menschen, die mir begegnen durften, die Erfahrungen, die ich durchleben durfte, die Möglichkeiten der Aus –  und Weiterbildungen, die mir ermöglicht wurden, die Lern – und Lehrpfade, die ich durchschritten habe und immer noch durchschreite… all diese Facetten lassen mein ganz persönliches Profil entstehen. Es wird sich weiterhin immer wieder verändern, sich umformen und reifen.

Dieses ganze, bisher geschnürte Lebenspaket, gefüllt mit Lebenserfahrung, Empathie, Selbstreflektion, Selbstfürsorge und regelmäßiger Fortbildungen, ist meine Basis für die Arbeit mit den Klienten. Es schenkt mir die Fähigkeit, die Sprache meines Gegenübers zu sprechen, seine Welt verstehen und nachvollziehen zu können.
Mit diesen mir zur Verfügung stehenden Mitteln kann ich Ihnen bestmögliche Unterstützung bei Ihrem ganz persönlichen Thema anbieten.

Ihre Carola Bodenstein          www.beratung-goettingen.de

Angebot

Paartherapie/ Paarberatung

Es sind vielfältige Gründe, die Paare dazu bewegen, eine Paartherapie zu beginnen. Manchmal sind es beunruhigende kleine Disharmonien, die angegangen werden sollen, bevor sie zu Rissen in der Partnerschaft werden. Manchmal sind es aber auch heftige Krisen und Konflikte, die z.T. schon länger bestehen und sich verfestigt haben.  Wiederum anders ist es, wenn plötzlich eine gravierende Erschütterung aufgetreten ist, wie z.B. eine "Außenbeziehung" eines der beiden Partner*Innen.

Wenn ein Paar beschließt, sein Leben gemeinsam zu verbringen, geht es eine Bindungsbeziehung ein… und das heißt: Es geht um viel für beide Partner... und.... ein unglaublich vielschichtiger Prozess wird in Gang gesetzt... Zwei unterschiedliche Persönlichkeiten mit ihren jeweils  ganz eigenen Erfahrungen, Mustern und Strukturen nehmen die Herausforderung eines gelingenden, gemeinsamen zukünftigen Lebens an.

Da bleibt es einfach nicht aus, dass es das eine oder andere Mal zu Überforderungen in diesem Paarsystem kommen kann...

In der Paartherapie soll es den Paaren ermöglicht werden, zu lernen, wieder miteinander zu kommunizieren und einander mit dem “richtigen Ohr” zuzuhören. Ich nehme dabei eine moderierende Rolle ein, sorge im Rahmen der Paartherapie dafür, dass beiden Partnern die Gelegenheit gegeben wird, die eigenen Situationen und Gefühle zu schildern. Während der Therapie ist es meine Aufgabe, dem Paar neutral zu begegnen und dennoch mit großem Einfühlungsvermögen in die Paarsituation hineinzugehen und an wichtig erscheinenden Stellen einzugreifen, nachzufragen, andere, neue Sichtweisen einzubringen und dadurch dazu beizutragen, dass Probleme konkreter benannt bzw. Lösungsschritte erarbeitet werden können.

Es kann aber auch das Ziel einer Paartherapie sein, herauszufinden, ob die Partnerschaft überhaupt noch eine Zukunft hat. Stellt sich im Laufe der Gespräche heraus, dass die Partner sich evtl. auch zu unterschiedlich weiter entwickelt haben oder, dass die anfänglichen, oft unbewussten Bindungsabsichten des Einzelnen vom Partner nicht oder nicht mehr erfüllt werden können, begleite ich das Paar in der Trennungsphase unterstützend  und wertschätzend.

 

Einzeltherapie/ Einzelberatung

Jeder von uns gerät im Laufe seines Lebens in Umstände, die als schwierig und belastend empfunden werden. Das kann in unterschiedlichen Lebensbereichen auftauchen, z.B. im Beruf oder in Beziehungen. 

Auch Übergänge im Leben (Schwellensituationen, wie z.B. die Geburt eines Kindes, die Krise in der Lebensmitte, der Verlust eines lieben Mitmenschen oder der Eintritt ins Rentenalter) können eine Herausforderung darstellen. Manchmal kommen körperliche Beschwerden belastend hinzu.

Eine (systemische) Beratung oder Therapie hilft Ihnen, die belastende Situation besser zu verstehen und geeignete Strategien zu ihrer Bewältigung zu entwickeln, indem das Problem aus einer gewissen neutralen Distanz aber auch mitfühlenden Position des Beraters betrachtet werden kann. In einer systemischen Beratung wird lösungsorientiert gearbeitet. Es eignet sich besonders als Hilfe in allen Krisensituationen, als Unterstützung bei Veränderungen /Übergangssituationen im Leben, für Unterbrechung der Muster, für gezieltes Persönlichkeitstraining und für die eigene Persönlichkeitsentwicklung.
Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit mir entschieden haben, bedeutet das, dass Sie den Wunsch haben, etwas zu verändern, weil der Leidensdruck einfach zu groß geworden ist und evtl. auch schon viele eigene Bemühungen fehlgeschlagen haben. Systemisches Arbeiten heißt Hilfe zur Selbsthilfe. Oft reicht eine ungewohnte Betrachtungsweise, ein Wechsel des Blickwinkels, der den entscheidenden Unterschied macht und Ihnen erlaubt, selbständig weiterzumachen und immer mehr in die Eigenregie zu kommen.

In diesem persönlichen Prozess begleite und unterstütze ich Sie gerne ein Stück weit Ihres Weges.

Ausbildung

Berufliche Tätigkeit

  • Paartherapie / Paarberatung
  • Konfliktberatung / psychologische Beratung
  • Einzeltherapie
  • Systemisches Coaching, beruflich und privat

Qualifikationen

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie (staatl. geprüft)
  • Weiterbildung zum systemischen (Eltern-) Coach im Kasseler Institut für systemische Therapie und Beratung, Kassel
  • Weiterbildung PITT (psychodynamisch imaginative Trauma – Therapie) bei Frau Dr. Ulla Baurhenn, Bremen
  • Ausbildung zum Paartherapeuten, Paracelsus – Schule, Göttingen
  • Weiterbildung Paartherapie bei Herrn Martin Koschorke, Paarberater und Familientherapeut, Hannover
  • Regelmäßige Supervisionen bei Frau Renate Ritter, Psychoananlytikerin (DGPT), Psychodramatikerin (DAGG), Supervisorin (DGSV), Hamburg
  • Weiterbildung “Arbeit mit dem inneren Team” bei Frau Dagmar Kumbier, Dipl. Psych. – und Psychologische Psychotherapeutin (TP), Dozentin, Supervisorin und Lehrtherapeutin in der Aus- und Weiterbildung von Psychotherapeuten, Lehrtrainerin am Schulz – von Thun – Institut, Lehrerin des Instituts für integrative Teile, Hamburg
  • Weiterbildung zur Trennungs- und Scheidungsberaterin bei Frau Erika Lützner – Lay, Systemische Paar- und Familientherapeutin (DGSF), Lehrende für Systemische Therapie und Beratung (DGSF), Tiefenpsychologisch fundierte Körperpsychotherapeutin, Supervisorin (DGSF), Frankfurt
  • Seit 2011 in eigener Praxis tätig
  •  Zusätzlich Paartherapeutin/ psychologische Beraterin in der Ehe – Familien – Lebensberatung in Duderstadt 2011 bis 2017

Symptome

Angst

somatoforme Störungen

Selbstzweifel

Überforderung

Unsicherheit

Traurigkeit

Lebensmüdigkeit

Gefühl der Hilflosigkeit

Selbstwertdefizit

Gefühl der Einsamkeit

Zwänge

Trauer

Orientierungslosigkeit

 

 

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Anzeige

Seitenanfang