Sexuelle Befreiung / Kurs

Sexuelle Befreiung

Obwohl die Sexualität von den Medien ausgebeutet wird für jeden Zweck und an jeder Ecke, so haben doch viele Männer und Frauen nach wie vor Schwierigkeiten mit der Sexualität. In der Kindheit und Jugend wurden sie körperfeindlich erzogen, aus religiösen Gründen wurde sexuelle Betätigung in der Kindheit und vor allem dann in der Pubertät unterdrückt, zur Sünde erklärt oder sogar völlig ignoriert. Als Erwachsene ist es ihnen dann sehr schwer, voller Hingabe und Vitalität gute LiebhaberInnen zu werden! Je kirchlicher beeinflusst ein Elternhaus war, um so eher erleben die Zöglinge eine Abspaltung von Körper und Seele. So wurde die Religion für eigene Zwecke benutzt („Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach“). Manchmal haben Frauen und Männer auch ein sexuelles Trauma erlebt, das Erlebnis aber verdrängt. Dann wundern sie sich, warum sich ihre Stimmung jedes Mal ändert, wenn es um die Lust geht; sie stattdessen Lustlosigkeit erleben. So manch eine Ehe ist auf dem Prüfstand, weil Mann oder Frau sich dauernd verweigern oder keine befriedigende Sexualität für beide Partner zustande kommt. Es gibt auch Partnerschaften, die entstehen nicht – weil ein Mann oder eine Frau sexuell so verletzt ist, daß er oder sie sich gar nicht in das Abenteuer Liebe stürzt! Dieses Seminar wendet sich an Menschen, die wissen, daß in ihrem Unterbewusstsein, in ihren körperlichen Reaktionen ein tiefes Nein zum Sex immer wieder zum Tragen kommt und die Hilfe wollen. Gerade in sexuellen Dingen tendieren die Menschen dazu, ihre Schwierigkeiten sie kaschieren zu wollen. Nur das ändert nichts. Wer dazu steht, daß es Hindernisse gibt, dem kann geholfen werden. In diesem Seminar wenden wir körpertherapeutische Methoden an: die bewährte Bioenergetik und Tiefenatmung, körperbetonte Meditationen. Auch Übungen, die sich danach an die Psyche wenden, um die unbewussten, verdrängten Inhalte freizugeben, und um die ganze psychologische Mechanik des Abwehrverhaltens nicht nur zu verstehen, sondern auch zu fühlen. Viele Menschen gehen jahrelang zur Gesprächstherapie und sind dann frustriert, wenn sich im Unterleib nichts ändert. Was im Körper steckt, kann nicht durch Reden darüber verändert werden! In diesem Seminar arbeiten wir sehr praktisch orientiert am Thema, mit Körpertherapie, aber auch tantrischen, heilsamen Methoden. Die Teilnehmer dieses Seminars nehmen auch einfache Übungen mit nach Hause, die ihnen die Chance geben, selbstständig und in Eigenverantwortung weiter an sich zu arbeiten. Der manchmal lange Weg der Heilung wird dadurch unabhängiger vom Therapeuten.

Weitere Informationen unter
http://tantric-matrix.de

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Sexuelle Befreiung

  • Datum: 03.03.2011 - 06.03.2011
  • Ort:
      14806 Belzig
  • Preis:270,00 EUR
  • Anm. bis:01.03.2011

Tantric-Matrix, Berlin

 Ilka Stoedtner  Tantric-Matrix 10829 Berlin

Ilka Stoedtner

Tantralehrerin, Heilpraktikerin, Dipl. Soz.Pädagogin, 10829 Berlin

direkt anmelden

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang