«Bewegung wird Gestalt» Heinz Deuser

«Bewegung wird Gestalt» Heinz Deuser

Die Ausgangssituation: ein mit weicher Tonerde gefüllter Holzkasten und Wasser stehen auf einem Tisch. Das Material lädt zum Berühren und Greifen ein.

Die Arbeit am Tonfeld® ist eine erprobte, schöpferische Arbeit, die aus dem handelnden, berührenden und kreativen Potential der Hände mit dem Material Ton entsteht. Jede Stunde beginnt wieder neu. Das Material wird spontan geformt und ihr momentanes Erleben fliesst dabei mit ein. Dabei werden die entstehenden Formen und Figuren nicht als Endprodukt angesehen, sondern als Gestaltungen in einem immer wiederkehrenden Durchlaufen von Wahrnehmung und Bewegung. Zunehmend entwickelt sich in einer vertrauensvollen Beziehung ein geschützter Raum, indem ohne Bewertung Wünsche aufgegriffen und Impulse ausprobiert werden können. Für Kinder und Jugendliche ist der Umgang mit den eigenen Gefühlen wichtig in der Beziehung zu anderen Menschen. Im Tonfeld können sie ihre Gefühle zum Ausdruck bringen. Sie beginnen diese zu verstehen und finden einen angemessenen Umgang damit. Ton gibt Halt und vermittelt Verlässlichkeit und Dauer. Der klar vorgegebene Rahmen des Tonfeldes bildet eine feste Grenze, die sichere Orientierung bietet. Zugleich stellt sie aber auch ein stabiles Gegenüber dar, mit dem Menschen aller Altersstufen in Dialog treten können, um sich selbst besser zu erfahren und zu erproben. Das Bedürfnis, sich in diese Welt einzuordnen und in dieser Einordnung seinen ureigenen Platz, sein Selbstverständnis und seinen Selbstwert zu finden und zu festigen, ist Anliegen dieser Arbeit. Am Ende steht eine grosse Freude über das geglückte Geschehen, welches als positives Ereignis in den Alltag mitgenommen wird. Die Arbeit am Tonfeld® wird als entwicklungsfördernde Massnahme eingesetzt und eignet sich für eine handlungsgeleitete Entwicklungsbegleitung. Als haptische Methode gewinnt sie vorbeugend und begleitend zur individuellen Lernhilfe und Schülerförderung zunehmend an Bedeutung.
Die Methode ist nonverbal und findet in Einzelstunden statt, wobei eine Tonfeld-Stunde 50 Minuten dauert.

Weitere Informationen:
http://www.tonfeld-praxis.ch

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Nelson Ramos Pereira, Dipl.-Kunsttherapeut (FH), Praxis für Haptische Gestaltbildung, 5210 Windisch
zum Anbieterprofil ».

Nelson Ramos Pereira Dipl-Kunsttherapeut FH  Praxis für Haptische Gestaltbildung 5210 Windisch Nelson Ramos Pereira, Dipl.-Kunsttherapeut (FH),
Praxis für Haptische Gestaltbildung, 5210 Windisch
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/kunsttherapie-windisch-nelson-ramos-pereira.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang