Burnout – nur „ein wenig“ erschöpft oder mehr?

Burnout – nur „ein wenig“ erschöpft oder mehr?

Die Grenze zwischen Burnout und normaler Erschöpfung ist fließend. Oft erkennen oder wollen wir die Symptome von extremen Erschöpfungszuständen an uns gar nicht wahrhaben, denn wir müssen funktionieren. Lösungsorientierte Beratung zeigt Wege heraus zu einem ausgeglichenen, gesunden Leben in Zufriedenheit.

Gerade in Zeiten der Krise lastet oft immenser Druck auf den Menschen. Ist der Kelch der Entlassung an einem vorbei gegangen, ist man am Arbeitsplatz ganz besonders gefordert.

Stress durch Mehrarbeit, Hektik, Sorgen um die finanzielle Sicherheit und vielleicht noch Probleme im Familienkreis oder mit den Kindern zehren am NervenkostĂĽm.

Ganz extrem ist die Belastung, wenn unter solchen Umständen noch Trennungen oder Scheidungen hinzukommen.

Auch in Zeiten der Ruhe ist eine wirkliche Entspannung dann nicht mehr möglich.

Man befindet sich in einem Teufelskreis, der wie eine Spirale immer weiter herunter bis in die totale Erschöpfung führt.

Doch woran erkennt man: Wann ist es Zeit, sich professionelle Hilfe zu suchen?

Der Verlauf bei schwerwiegenden Stresserkrankungen ist nicht typisch oder linear.

Dennoch lassen sich eindeutige Symptome festmachen, die in verschiedener Ausprägung, aber auf jeden Fall immer wiederkehrend, auftreten.

Dazu gehören: Chronische körperliche, soziale und emotionale Erschöpfungszustände, dauerhafte innere Anspannung, ständige Müdigkeit, Krankheitsanfälligkeit, Schlafstörungen, permanente Kopf- und Rückenschmerzen sowie Magen-Darmprobleme, Depressionen, übermäßige Gereiztheit usw.

Um nachhaltige gesundheitliche Schäden zu vermeiden sollte beim Auftreten dieser Symptome unbedingt schnellstmöglich professionelle Hilfe aufgesucht werden.

Lösungsorientierte Beratung kann auf dem Weg in ein ausgeglichenes Leben erstaunliches leisten.

In der lösungsorientierten Beratung wird der Fokus ausschließlich auf die vom Klienten positiv erlebten Ereignisse gelegt. Dies mit dem Ziel, sie zu verstärken und schrittweise ein Gefühl dafür zu schaffen, wie gut sich die Lösung des Problems anfühlt. Auf langwierige Analysen dessen, wie es zu dieser Situation gekommen ist, wird ausdrücklich verzichtet um schnell und erfolgreich zu den gewünschten positiven Ergebnissen zu kommen.

Lösungsorientierte Beratung ist somit ein Ansatz, der sich positiv in die Zukunft richtet und Wege aufzeigt, wie jeder zu seinem Lebensglück findet und seine Träume und Visionen verwirklichen kann.

Gerade in Zeiten der Krise den Blick entschlossen nach vorne zu richten und die eigene Zukunft aktiv und zur eigenen Zufriedenheit gestalten zu lernen – dafür ist lösungsorientierte Beratung prädestiniert.

Sandra Sopp-Ehlting

RESULTS!

Weitere Informationen:
http://www.beratungspraxismĂĽnchen.de

Verfasser und Verantwortlich fĂĽr den Inhalt:
, ,
zum Anbieterprofil ».

     ,
,
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/coaching-allgemein-muenchen-sandra-sopp-ehlting.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

NatĂĽrliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige fĂĽr Sie.

Serosynin: NatĂĽrliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang