Polarity

Polarity

Stand: 02.04.2015

Polarity (englisch für Polarität) ist eine Körpertherapie -Methode. Sie geht von einem Zusammenhang von Körper , Seele und Geist aus und setzt bei ihren Bemühungen Massagen, Körperübungen und körpertherapeutische Verfahren ein, um über den Körper seelische und geistige Blockaden oder Probleme aufzuspüren und zu lösen.

Die Bezeichnung Polarity bezieht sich auf eine angenommene "Körperenergie" oder "Lebensenergie" des Menschen. Es handelt sich dabei nicht um Energie im wissenschaftlichen Sinne. Polarity geht unter anderem davon aus, dass diese Körperenergie im Menschen zwischen Polen fließt. Der Ausdruck "Polarity" spielt ebenfalls darauf an, dass menschliches Leben sich meist in Polaritäten abspielt: zwischen Aktivität und Passivität , Plus und Minus. Im Sinne eines ausgewogenen und gesunden Lebens geht es darum, zum Ausgleich dieser Polaritäten zu kommen. "Harmonie der Energien" soll das Ziel der Methode sein.

Die Polarity-Therapie ist von dem österreichischen Arzt und Osteopathen Dr. Rudolf Stein (1890 ?1981), der später in die USA ging und sich Dr. Randolph Stone nannte, erarbeitet worden. Sie basiert nicht nur auf der klassischen westlichen Medizin und Osteopathie, sondern auch auf östlichen Therapien wie dem Ayurveda .

Der Deutsche Wilfried Teschler (* 1949) hat die Polarity-Therapie aufgegriffen und weiter entwickelt. Er systematisierte die Polaritätsmassage Dr. Randolph Stones und erweiterte die Methode um körpertherapeutische Übungen, Mentalübungen, Meditationsformen und eine Farbresonanztherapie.

Im Folgenden hat sich die Polarity Methode in zwei Richtungen etabliert:

  • Polarity-Therapie nach Randolph Stone
  • Polarity nach Wilfried Teschler

Polarity nach Wilfried Teschler

Polarity nach Wilfried Teschler oder auch Teschlerpolarity ist in erster Linie eine Selbsthilfemethode. Sie hat sich zum Ziel gemacht Begriffe und Abeitsweisen die aus östlichen spirituellen oder medizinischen Richtungen stammen, auf den westlichen Menschen zu übertragen und für das Verständnis und den kulturellen Hintergrund von Menschen, die im westlichen Kulturkreis leben, zugänglich zu machen. Die Methode geht von der Existenz eines energetischen / feinstofflichen Körpers aus, dem Träger der Lebensenergie (in östlich geprägten Arbeitsweisen Chi oder Prana genannt), der eng mit unserem physischen Körper verbunden ist. Der Energiekörper und der physische Körper beeinflussen sich gegenseitig; ein gesunder Fluss der Lebensenergie ist wichtig, um körperlichen und seelischen Krankheiten vorzubeugen oder entgegen zu wirken.

Die Arbeitsweisen

Polarity nach Wilfried Teschler beinhaltet folgende Arbeitsweisen:

Die Polaritätsmassage
Die Ursprünge der Polaritätsmassage gehen auf die Polarity-Therapie Randolph Stones und Heilmagnetische Behandlungsformen zurück. Es handelt sich um eine energetische Massage, die darauf basiert, dass zwischen den Händen Energie fließt, die wir zum Ausgleich der Körperenergie nutzen können.

Die Polarity Meridiantherapie
Meridiane sind Bahnen innerhalb derer die Lebensenergie fließt. Jeder Meridian ist mit einem Körperbereich und fest gelegten psychischen Themen verbunden. Über Körperübungen soll der Fluss der Meridianenergie ins Gleichgewicht gebracht werden.

Die Polarity Chakraübungen
Ein Chakra ist ein Zentrum der Körperenergie, über das das Energiesystem Mensch mit seiner Umwelt in Verbindung steht. Über spezielle Körperübungen und Atemtechniken sollen Blockierungen innerhalb der Chakren gelöst und transformiert werden.

Gesundheitsübungen
Ein Übungsprogramm mit Körperübungen zur Gesundheitsvorsorge und Krankheitsprophylaxe.

Farbresonanztherapie
Farben haben eine eigene Schwingung und sind damit ein Träger von Energie. Über Farbkarten werden gezielt Resonanzen im Betrachten hervorgerufen, mit denen man Wirkungen auf die Körperenergie erzielen kann.

Mentaltraining
Ein mentales Übungsprogramm, um seelische Probleme zu lösen und innere Stabilität aufzubauen.

Meditationen
Eine Zusammenfassung von Meditationsformen, die aus dem westlichen Kulturkreis stammen.

Anwendungsbereiche

Polarity nach Wilfried Teschler hat einen großen Anwendungsbereich. Es wird sowohl innerhalb eines therapeutischen Rahmens (Heilpraktiker, Psychologen, Ergotherapeuten etc.) eingesetzt, als auch innerhalb einer beratenden Tätigkeit (Sozialarbeit, Coaching, freie Berater etc.), oder als Hilfe zur Selbsthilfe bei körperlichen Problemen, zwischenmenschlichen Konflikten und zur Lösung persönlicher Fragestellungen unterrichtet.

Polarity-Therapie nach Dr. Randolph Stone

Eine Grundlage von Stones Arbeit ist der "Lebensatem", der im ganzen Universum vorhanden sei. Er äußere sich auch in den fünf klassischen Elementen Äther , Luft, Feuer, Wasser und Erde. Diese Anteile des Lebensatems durchströmen den Körper und bilden bestimmte Muster, Energiefelder, "Stromschnellen" und "Strudel". Diese Strudel sollen den hinduistischen Chakren entsprechen.

Vorgehensweise

Die Arbeit am Körper (Körpertherapie), prozessbegleitende Gespräche, bewusste Ernährung, Körperübungen (Polarity Yoga) und Achtsamkeit sollen dem Patienten Impulse zur Selbstheilung geben. Sie lassen sich einfach ins tägliche Leben integrieren und fördern so die Selbstverantwortung des einzelnen.

Innere Achtsamkeit
Durch das Erkennen unserer Denkmuster ("Das ist halt so!") soll man die Grundlage für Veränderungen schaffen. Dr. Stone nennt das "bewussten Umgang mit Gedanken, Achtsamkeit und innerer Aufmerksamkeit". Es sei nicht zu vergleichen mit einfach nur "positiv denken", was ein Denkmuster durch ein anderes ersetzt. Es geht vielmehr um Flexibilität, Kreativität und Vitalität des Denkens.

Die Körperarbeit wird von geschulten Polarity-Therapeuten ausgeführt und reicht von Dehn- und Drucktechniken, sanften und tiefen Berührungen bis hin zum bloßen "Auflegen der Hände".

Verschiedene Diät- und Ernährungsmöglichkeiten sollen die Gesundung fördern.

Yoga
Damit dann der Lebensfluss nicht wieder "versandet" oder einfach "versickert", unterstützt der Patient dies durch gezielte körperliche und geistige Dehnübungen

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

Dieser Artikel hat bisher noch keine Bewertungen erhalten. Bewertungen
Ø 0 von 5 Punkten bei hat bisher noch keine Bewertungen erhalten. Bewertungen 0

Anbieter für Polarity in und um

Hier sehen Sie unsere Premium-Anbieter. Alle Anbieter für Polarity finden Sie unter dieser Liste.

Vivien Schlitter Heilpraktikerin Praxis und Berührungsraum  Potsdam Vivien Schlitter, Heilpraktikerin Praxis und Berührungsraum, 14482 Potsdam
Uta Huber Heiltherapeutin Heiltherapeutische Praxis  Fuhlendorf Uta Huber, Heiltherapeutin Heiltherapeutische Praxis, 18356 Fuhlendorf
Ulrich Schaub Heilpraktiker für Psychotherapie Praxis für Körperorientierte Psychotherapie und Traumatherapie Ulrich Schaub Heilpraktiker für Psychotherapie Eimsbüttel Altona-Nord Hamburg Ulrich Schaub, Heilpraktiker für Psychotherapie Praxis für Körperorientierte Psychotherapie und Traumatherapie, 22769 Hamburg
Jürgen Breustedt Heilpraktiker Heilpraxis-HH  Hamburg Jürgen Breustedt, Heilpraktiker Heilpraxis-HH, 22761 Hamburg
Karin Aschbermer gesundheitsberater f Rücken Füße Gelenke wirbelsäulenpflege karin aschbermer  Norderstedt Karin Aschbermer, gesundheitsberater f. Rücken, Füße, Gelenke wirbelsäulenpflege karin aschbermer, 22846 Norderstedt
Sarah Varyna Brühl Spirituelle Heilerin  Energetikerin Lebensfluss  Grebenau Sarah Varyna Brühl, Spirituelle Heilerin / Energetikerin Lebensfluss, 36323 Grebenau

mehr zu Polarity

Veranstaltungen und Termine zum Thema Polarity

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang