Holistische Beratung und Psychotherapie

Holistische Beratung und Psychotherapie

Stand: 02.04.2015

nach Lindenberg / Mutschlechner®

Historisches

Anne Lindenberg, geboren 1959 in Braunschweig, Lebensmittelpunkt in München, hat die Holistische Psychotherapie entwickelt und bildet darin seit 1998 aus.

Seit Anfang 2000 leitet sie die Ausbildung zusammen mit Eduard Mutschlechner aus Brixen / Südtirol, der seitdem bereichernde Impulse mit einbringt.

Psychotherapie, Beratung und Coaching

Die holistische Grundhaltung, Philosophie und Vorgehensweise kann effektiv auch für Beratung und Coaching angewendet werden.

Der erlebensorientierte Ansatz

Die Holistik ist ein erlebensorientierter Ansatz. Sie geht also davon aus, dass nicht Fakten und Lebensbedingungen Probleme verursachen oder diese lösen, sondern die Art und Weise, wie ein Mensch ganz subjektiv diese Fakten und Bedingungen erlebt und welche Bedeutung er ihnen beimisst. Da die Erlebensweise von Menschen sehr individuell und höchst unterschiedlich ist, steht dementsprechend die individuelle Erlebensweise der Klienten im Mittelpunkt von Beratung, Coaching und Psychotherapie.

Wurzeln, Inhalte und Philosophie der Holistik

Die Holistik nutzt schwerpunktmäßig die Bereiche

Kontaktgestaltung im Gespräch

Körperpsychotherapie

Systemische Perspektive

Kreativer Lebensausdruck

Ein typisches Merkmal der Holistik ist ihr pragmatisches Motto: ?Was heilt, ist recht?.

Daher sind Holistische Praktiker frei, für ihre Klienten Interventionen aus allen Methoden und Ansätzen anzuwenden, die sich in den Bereichen Psychotherapie und Lebensbewältigungshilfen bewährt und die sie erlernt haben. Sie sind methodisch nicht festgelegt, sondern können aus einem reichhaltigen Repertoire das Vorgehen auswählen, das für die aktuelle Therapie-Situation am vielversprechendsten ist. Das bedeutet auch, dass nicht eine Weltsicht, Theorie oder Methode im Mittelpunkt des Geschehens steht, sondern der rat- oder hilfesuchende Mensch und die Kontaktgestaltung zwischen dem Holistiker und dem Klienten. Wo dieser momentan steht, welche Ziele und Veränderungswünsche er hat, was ihn bewegt im Bewusstsein und in seiner Tiefe, was er an Fähigkeiten und Einzigartigkeiten mitbringt und welcher nächste Schritt ihn weiterbringt, interessiert den holistischen Praktiker am meisten.

Die maßgeschneiderte Therapie

Der bekannte Psychotherapie-Forscher Klaus Grawe forderte nach Auswertung seiner Studie zur Wirksamkeit verschiedener Psychotherapie-Methoden eine Therapieform, die die wertvollen und wirksamen Erkenntnisse und Interventionen aus den unterschiedlichen Ansätzen zum Wohle des Klienten nutzt, so dass die Therapie ganz individuell gestaltet werden kann und nicht ein schulengebundenes Denken den Blick auf und den Kontakt zum Klienten einschränkt. Auf diese Weise, so Grawe, könnte jeder Klient eine ?maßgeschneiderte', individuelle Therapie bekommen.

Die Holistische Vorgehensweise teilt dieses Anliegen mit Grawe: Dass jeder Klient genau die Unterstützung und Begletiung bekommt, die er braucht, um seinen ganz eigenen Weg zu gehen.

Der Therapievertrag und der Therapieplan wird den Entwicklungen des Klienten immer wieder aktuell angepasst.

Die therapeutische Basis

Je größer und freier der Spielraum in Bezug auf die Interventionen ist, desto solider und fundierter müssen die Grundlagen der beraterischen und psychotherapeutischen Persönlichkeit , ihre innere Haltung und das Hintergrundwissen sein. Dementsprechend werden angehende Holistiker darin geschult,

  • Selbsthalt, Selbstfürsorge und Selbstverantwortung zu entwickeln
  • ihre eigenen Themen zu erkennen und zu bearbeiten
  • Projektionen und Übertragungen sowie ihre eigenen Gegenübertragungen zu erkennen und damit zu arbeiten
  • energetisch spürbare Vorgänge zu bemerken, zu erkennen und mit ihnen förderlich umzugehen
  • das therapeutische Geschehen durch Tiefenregulierung zu steuern, also den Raum zwischen der leichten, humorvollen Ebene und der dramatischen Ebene gezielt zu nutzen
  • ihren ganz persönlichen therapeutischen Stil zu entwickeln

Es werden Kenntnisse darin vermittelt,

  • wie die seelische Entwicklung durch die Lebensphasen verläuft und welche Problematiken sich später zeigen, wenn diese Entwicklung gestört wird (Psychodynamik)
  • welche ethischen Verbindlichkeiten es im psychotherapeutischen Bereich gibt und wie die Therapeuten ihre eigene selbstverantwortete ethische Haltung bilden

Es werden Interventionen vorgestellt und geübt aus

  • verschiedenen Bereichen der Gesprächsgestaltung
  • der Körperpsychotherapie
  • Berührungsarbeit
  • der Arbeit mit inneren Bildern und Phantasiereisen
  • der Arbeit mit inneren und äußeren Systemen
  • dem Umgang mit den inneren Kindern und ihren Bedürfnissen

Holistik in der Praxis

In der Holistischen Psychotherapie

  1. wird das Anliegen des Klienten geklärt
  2. erarbeiten Klient und Therapeut gemeinsam die Verbindung der aktuellen Schwierigkeiten zum lebensgeschichtlichen Hintergrund
  3. werden die (eventuell sehr verdeckten) Gewinne, die die Seele des Klienten aus den aktuellen Problemen ?erwirtschaftet?, herausgearbeitet und in ihrem Wert gewürdigt
  4. suchen Klient und Therapeut gemeinsam nach besseren und tatsächlich umsetzbaren Möglichkeiten, um mindestens die gleichen Gewinne zu erzielen bei einem niedrigeren und angenehmeren Preis (allgemein ?Lösungen? genannt)
  5. werden stressbedingte Überladungen des Organismus lokalisiert und individuelle förderliche Wege gesucht, um diese Überladungen zu entladen und auch die Grunddynamik dahinter zu entschärfen
  6. ist die Traumakunde und Traumabewältigungs-Therapie ein wichtiger Bereich

Das Lebensgrundgefühl des Klienten deutlich zu heben, mehr Leichtigkeit, Spaß und Freude im Leben zu kultivieren, Angst, Wut und Stress in wohltuendere Möglichkeiten zu bringen, mit anderen Menschen so umgehen zu lernen, dass die Kontakte echt, authentisch, zufriedenstellend und erfüllend werden, Konflikte angemessen zu behandeln und wirkliche Lösungen dafür zu finden, sind neben der Lösung der mitgebrachten Anliegen weitere Ziele der Holistischen Psychotherapie.

Für welche Anliegen ist die Holistische Psychotherapie oder Beratung / Coaching geeignet?

  • Beratungsbedarf für bestimmte Fragen: Erziehungsberatung, Lernberatung, Paar- und Familienberatung, Sexualitätsberatung, Ausbildungsberatung u.a.
  • Coaching für bestimmte Veränderungswünsche, für die Ansteuerung von bereits klaren Zielen im persönlichen oder im beruflichen Bereich und zur Unterstützung bei anstehenden Entscheidungen
  • Therapie in Kurzform (5 bis 10 Sitzungen), in Mittellangform (10 bis 25 Sitzungen) oder wenn die Dauer der Therapie vorerst offen gelassen wird
  • Eingeschränktes Wohlbefinden, Lebensprobleme, Partnerprobleme
  • Wünsche nach mehr Selbstwert, mehr Möglichkeiten und mehr Lebensfreude
  • Die Erarbeitung von Hintergründen und Lösungen für Krankheiten und Körpersymptome, die psychisch mitverursacht werden (erst nach ärztlicher Abklärung)
  • Probleme und Schwierigkeiten, die einen traumatischen Hintergrund haben (Holistische Traumalösungstherapie), wie zum Beispiel Alpträume, Angstattacken, labiler Kreislauf, verminderte Belastungsfähigkeit und Lebensbewältigung
  • Burn Out-Syndrom
  • Schwierigkeiten in der Lebensbewältigung, die einen suchtgeprägten Hintergrund der Herkunftsfamilie haben (EKS-Syndrom, Erwachsene Kinder von Substanzabhängigen)
  • soziale Einschränkungen (Angst vor Kontakten und Nähe, Lampenfieber, Außenseitertum, unerwünschtes Single-Dasein, Konflikte mit Familie, Kollegen, Nachbarn).

Dieser Bereich lässt sich sehr gut in der Holistischen Gruppentherapie bearbeiten.

Für wen ist die Holistische Vorgehensweise nicht geeignet?

Da die Holistik ganzheitlich vorgeht und dem energetischen Geschehen folgt, zählt sie zu den Verfahren, die die zugrunde liegende Psychodynamik aufdecken können.

Für Menschen, die psychiatrische oder klinische Behandlung brauchen beziehungsweise die mit Psychopharmaka behandelt werden, ist sie nicht oder nur in Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt begleitend und supportiv (unterstützend) einzusetzen. Dazu gehören:

  • Substanzabhängige Menschen vor dem Entzug
  • Schwere Depressionen
  • Akute Suizidgefährdung
  • Schwere Essstörungen
  • Psychosen
  • Schwere Persönlichkeitsstörungen wie zum Beispiel Borderline
  • Akute deutliche Symptomneurosen (Zwangserkrankungen, Phobien)

Verfasser dieses Artikels:
Anne Lindenberg Anne Lindenberg
Praxis für Psychotherapie (Heilpraktikergesetz), Beratung und Coaching, 81371 München

» Autorenprofil bei Google+

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

Dieser Artikel hat bisher noch keine Bewertungen erhalten. Bewertungen
Ø 0 von 5 Punkten bei hat bisher noch keine Bewertungen erhalten. Bewertungen 0

Anbieter für Holistische Beratung und Psychotherapie in und um

Hier sehen Sie unsere Premium-Anbieter. Alle Anbieter für Holistische Beratung und Psychotherapie finden Sie unter dieser Liste.

Benjamin Burde Heilpraktiker für Psychotherapie - Körperpsychotherapie - Core Energetics   Institut für Humanistische Psychotherapie Berlin Benjamin Burde, Heilpraktiker für Psychotherapie - Körperpsychotherapie - Core Energetics , 10119 Berlin
Aseema Magdalene  Baiker Psycho Kinesiologin   HP PSychotherapie Praxis für Kinesiologie Coaching und Transpersonale Heilung  Berlin Aseema Magdalene Baiker, Psycho Kinesiologin + HP PSychotherapie Praxis für Kinesiologie, Coaching und Transpersonale Heilung, 10405 Berlin
Izabela Brzozowska Heilpraktiker für Psychotherapie Transparent Heart  Berlin Izabela Brzozowska, Heilpraktiker für Psychotherapie Transparent Heart, 10437 Berlin
Elke Gottschling heilpraktikerin für psychotherapie kunsttherapie energiemedizin mobile praxis für psychotherapie  schamanische heilweisen heilpraktikerin für psychotherapie kunsttherapie energiemedizin Berlin Elke Gottschling, heilpraktikerin für psychotherapie, kunsttherapie, energiemedizin [mobile] praxis für psychotherapie & schamanische heilweisen, 10999 Berlin
Annick Jebe Heilpraktikerin für Psychotherapie   Berlin Annick Jebe, Heilpraktikerin für Psychotherapie , 10439 Berlin
Brigitte Kapp Heilpraktikerin Praxis KARYON  Berlin Brigitte Kapp, Heilpraktikerin Praxis KARYON, 10823 Berlin

mehr zu Holistische Beratung und Psychotherapie

Fachartikel und News zum Thema Holistische Beratung und Psychotherapie

Veranstaltungen und Termine zum Thema Holistische Beratung und Psychotherapie

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang