Beauty-Aging Geheimnisse Teil 3 / Seminare / Workshops

Beauty-Aging Geheimnisse Teil 3

Merididan Stretching und Mudras
Beim Meridian Stretching handelt es sich um die Dehnung von Muskeln, Sehnen, Bändern und Faszien, welche über Nerven- und Meridianbahnen mit den inneren Organen wie Magen, Leber, Dickdarm etc. verbunden sind. Durch die Dehnung einzelner Körperteile werden somit innere Stoffwechselprozesse aktiviert und reguliert, die für eine verjüngende Wirkung sorgen!

In Kombination mit den Mudras (Ayurveda, bestimmte Fingerhaltungen) wird der ganze Prozess intensiviert.

Weitere Informationen unter
https://http://www.tcm-hh.de/beauty-aging-geheimnisse-teil-3/

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Beauty-Aging Geheimnisse Teil 3

  • Datum: 09.09.2017
  • Zeit / Dauer:14.30 bis ça. 18.00
  • Ort: Praxis für TCM & Ästhetik Vivian AnsuhenneTCM & Ästhetik Vivian Ansuhenne
      20457 Hamburg
  • Preis:35,00 EUR
  • Anm. bis:05.09.2017

Akupunktur, Chinesische Medizin(TCM) & Anti-Aging, Hamburg

 Vivian Abena Ansuhenne  Akupunktur Chinesische MedizinTCM  Anti-Aging 20457 Hamburg

Vivian Abena Ansuhenne

Heilpraktikerin, Autorin & Dozentin, 20457 Hamburg

direkt anmelden

  • Telefonisch: 040 / 6564580

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Anzeige

Seitenanfang