Doris Langenberger, Diplom-Psychologin in 97218 Gerbrunn

Praxis für Psychotherapie, Familienberatung und Coaching
Doris Langenberger, 97218 Gerbrunn

0931 / 35829075

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Praxis für Psychotherapie, Familienberatung und Coaching Doris Langenberger, 97218 Gerbrunn

 Doris Langenberger, Diplom-Psychologin in 97218 Gerbrunn

Praxis für Psychotherapie, Familienberatung und Coaching
Doris Langenberger, 97218 Gerbrunn

Doris Langenberger, Diplom-Psychologin

Otto-Hahn-Straße 30 , D 97218 Gerbrunn, Bayern

Telefon: 0931 / 35829075

Internet: http://www.psychologische-praxis-langenberger.de

Nachricht an Doris Langenberger







therapeuten

 

Angebot und persönliche Vorstellung

Praxis für Psychotherapie, Familienberatung und Coaching Doris Langenberger, Diplom-Psychologin, 97218 Gerbrunn

Angebot

Beratung, Therapie und Coaching - auch Online!

Als Diplom-Psychologin und Systemische Therapeutin unterstütze ich Menschen in schwierigen Lebenslagen, also bei Krisen, Konflikten, seelischen Verletzungen, Trauer, Ängsten, Kontaktabbrüchen, Burn-Out usw. Oft geht es auch um den Wunsch, endlich etwas im Leben zu verändern, sich selbst besser zu verstehen und zu sich selbst zu finden.

Ich berate Einzelpersonen bei persönlichen, familiären oder beruflichen Anliegen, Eltern und Familien.

Schwerpunkte meiner Arbeit sind:

  • Systemische Einzeltherapie
  • Elternberatung und Familienberatung
  • Bindungsberatung
  • Beratung bei Trennung oder Scheidung
  • Therapeutische Angebote für Mütter, insbesondere nach schwierigen Erlebnissen während Schwangerschaft und Geburt
  • Bewerbungscoaching

Nutzen Sie gerne das kostenfreie Erstgespräch (30 Minuten)!

Ausbildung

Ich bin Diplom-Psychologin, Systemische Therapeutin und Familientherapeutin (DGSF), Mediatorin und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Darüber hinaus bin ich nach einer einjährigen Weiterbildung mit der Methode "Inner Family System", kurz IFS, nach Richard Schwartz vertraut.

Die Grundlage meiner Arbeit ist die Systemische Therapie. Menschen werden hier immer im Zusammenhang ihres Beziehungsgeflechts gesehen. Jeder steht mit jedem in Verbindung und alle beeinflussen sich gegenseitig. Das wichtigste System ist die Herkunftsfamilie, da sie entscheidend die Wahrnehmungs- und Denkmuster prägt. Diese Muster wirken sich auf alle anderen Beziehungen aus (Kollegen, Freunde, Partner, ...). Die Frage ist immer, wie diese Muster positiv beeinflusst und brachliegende innere Kräfte aktiviert werden können. Hierfür werden verschiedene Methoden eingesetzt, zum Beispiel Skulpturen, Familienbrett, Aufstellungen oder Seilearbeit.

Die IFS-Methode ähnelt der Arbeit mit dem inneren Kind. Im Mittelpunkt stehen hier die verschiedenen Persönlichkeitsanteile und ihr Verhältnis zueinander.

Bei handfesten, konkreten Konflikten hat sich die strukturierte Methode der Mediation bewährt. Einfach gesagt ist hier das Ziel, dass die Konfliktparteien (wieder) mehr Verständnis füreinander entwickeln und so der Lösungsfindung ein guter Boden bereiett wird.

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Sprechstunde / Öffnungszeiten

  • Termine nach Vereinbarung

Abrechnungsmöglichkeiten

  • Selbstzahler

Anzeige

Seitenanfang