Beate Herrmann, Gesprächs- und Familientherapeutin in 8500 Frauenfeld

Anliegenmethode IOPT Traumatherapie Aufstellungen
Beate Herrmann, 8500 Frauenfeld

+ 41 79 / 4473630

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Anliegenmethode IOPT Traumatherapie Aufstellungen Beate Herrmann, 8500 Frauenfeld

 Beate Herrmann, Gesprächs- und Familientherapeutin in 8500 Frauenfeld

Anliegenmethode IOPT Traumatherapie AufstellungenTraumaarbeit Supervision Paartherapie, 8500 Frauenfeld

Beate Herrmann, Gesprächs- und Familientherapeutin

Erlenstrasse 11 , CH 8500 Frauenfeld, Thurgau

Telefon: + 41 79 / 4473630
Mobil: + 41 79 / 4473630

Internet: http://www.anliegenaufstellen.ch
Internet2: http://www.familienaufstellen.ch

Nachricht an Beate Herrmann







therapeuten

 

Angebot und persönliche Vorstellung

Anliegenmethode IOPT Traumatherapie Aufstellungen Traumaarbeit Supervision Paartherapie Beate Herrmann, Gesprächs- und Familientherapeutin, 8500 Frauenfeld

Persönliche Vorstellung

 

Beate Herrmann Frauenfeld Thurgau

Gesprächstherapeutin, Eltern-Kind-Coaching, (DGfS)

Traumatherapeutin (IOPT) 

Anliegenmethode Anliegenaufstellen Resonanzmethode Prof. Franz Ruppert

Paartherapie, Frühe Traumatisierungen in der Kindheit, Kindercoaching, Begleitung ab Kindergartenalter, Schule, Ausbildung

IOPT (identitätsorientierte Psychotraumatherapie), Aufstellen des eigenen Anliegens

Angebot

Ziel- und Lösungsorientierte Gesprächtherapie, Begleitung in schweren Situationen, Paartherapie / Meditation, Trauma- und Anliegenaufstellungen, Seminare und Workshop Familienstellen, Gruppenabende, Einzeltherapie, Organisationsaufstellungen, Standortbestimmungen im Beruf und Firmen.

Anliegenmethode Anliegenaufstellen Resonanzmethode Prof. Franz Ruppert

IOPT (identitätsorientierte Psychotraumatherapie), Aufstellen des eigenen Anliegens

Familienaufstellen / Organisationsaufstellungen

Ziel- und Lösungsorientierte Gesprächstherapie Psychotherapie nach Rogers

Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg

NLP nach J. Grinder und R. Bandler

Weiterbildung in  Neurobiologie, Neuroimmonologie (Prof. J. Bauer, Prof. G. Hüther, Dr. H.J. Maaz)

Familientherapie nach Virginia Satir

Ausbildung

1996 – 1998 Familienstellen bei Psychotherapeut Jörg Zimmer 

1998 – 2003 Ausbildung in Grundlagenpsychologie und Gesprächstherapie nach Rogers

Seit 1993 Erfahrung im Familienstellen, Systemischer Aufstellungsarbeit, Systemischer Therapie

2004/2005 Weiterbildung Coaching und Beratung, Luzern

2008 –2010 Zertifizierung zur Therapeutin Systemische Kompetenz, (DGfS)

Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS)

Seit 1998 Aktives Angebot in systemischer Familientherapie, Paartherapie, Begleitung + Beratung von Kindern & Jugendlichen

2010 Weiterbildung in Berufs- und Organisationsaufstellungen

Seit 2011 Weiterbildung Burnout, chronische Erschöpfung, Anliegen- und Trauma Aufstellungen, ADHS (Neurowissenschaftliche Ansätze)

Seit 2010 Weiterbildung IOPT Anliegenmethode Prof. Dr. Franz Ruppert

Symptome

Traumatherapie, Anliegenaufstellen, IOPT, Resonanzmethode, Burn out, chronische Erschöpfung, Orientierungslosigkeit, Depressionen,Begleitung die eigenen Ressourcen finden, Berufliche Veränderungen, Kind-Elternteilkonflikte. Elternrolle, Scheidung, Trennung, Adoption, Abtreibung, Patchworkfamilien, immer wiederkehrende gleiche Situationen (z.B. gescheiterte Beziehungen, Mobbing am Arbeitsplatz, Einsamkeit), psychische und psychosomatische Symptome, Unterstützung bei Erziehungsschwierigkeiten, Lösungen für Kinder und Jugendliche finden, Lernschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten, Essstörungen, Drogen, Pubertät,

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Seitenanfang