Sven Reichmann, Dipl.-Psychologe in 20255 Hamburg

Praxis für Sinnzentrierte Therapie Hamburg
Sven Reichmann, 20255 Hamburg

0151 / 61021873

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Praxis für Sinnzentrierte Therapie Hamburg Sven Reichmann, 20255 Hamburg

 Sven Reichmann, Dipl.-Psychologe in 20255 Hamburg

Praxis für Sinnzentrierte Therapie Hamburg
Sven Reichmann, 20255 Hamburg

Sven Reichmann, Dipl.-Psychologe

Im Gehölz 1, D 20255 Hamburg (Eimsbüttel)

Telefon: 0151 / 61021873

Internet: http://www.svenreichmann.de

Nachricht an Sven Reichmann







therapeuten

 

close

Im Gehölz 1, 20255 Hamburg

Angebot und persönliche Vorstellung

Praxis für Sinnzentrierte Therapie Hamburg Sven Reichmann, Dipl.-Psychologe, 20255 Hamburg

Persönliche Vorstellung

Herzlich Willkommen! 

Jeder Mensch möchte gerne authentisch, d.h. im Einklang mit sich selbst, in Übereinstimmung mit dem eigenen Denken, Fühlen und den eigenen Werten leben. Öfter als uns lieb ist, stellen sich diesem Vorhaben jedoch innere und äußere Widerstände in den Weg. 

 Das Ziel der Sinnzentrierten Therapie ist es, Ihnen zu einem freien Erleben, zu authentischen Stellungnahmen und eigenverantwortlichem Umgang mit sich selbst und Ihrer Welt zu verhelfen.

 Bei mir finden Sie einfühlsame und kompetente psychologische Unterstützung bei:

  • Lebens- und Sinnkrisen

  •  inneren und äußeren Konflikten und schwierigen Entscheidungen

  • Partnerschaftsproblemen

  • Depressionen, Burnout, Stress

  • Ängsten

  • Ärger, Wut

  • Schuldgefühlen

  • Trauer

  • Selbstwertproblemen

  • Emotionaler Instabilität (Borderline)

  • Berufsproblemen

  • der Persönlichkeitsentwicklung

Detailliertere Informationen über meine Person, mein Therapie- und Beratungsangebot und die Behandlungskosten finden Sie unter: www.svenreichmann.de

 

Anmeldung unter:

Dipl.-Psychologe Sven Reichmann

Im Gehölz 1

20255 Hamburg

Tel.: 0151 - 61021873 

Email: mail@svenreichmann.de

Homepage: www.svenreichmann.de

 

 

Angebot

Methoden der Sinnzentrierten Therapie:

Die von mir angebotene Sinnzentrierte Therapie entspricht dabei anthropologisch, d.h. vom Menschen- und Weltbild her, der Logotherapie und Existenzanalyse. Als äußerst wirksame Methode, um Denken, Fühlen und Handeln wieder in Einklang zu bringen, wird zudem die Wertorientierte Imagination eingesetzt. Beides soll im Folgenden kurz näher beschrieben werden.

 

Logotherapie und Existenzanalyse

Logotherapie und Existenzanalyse, auch „Dritte Wiener Richtung der Psychotherapie“ genannt, ist eine international anerkannte Form der psychologischen Beratung und Psychotherapie, bei welcher die Suche nach Sinn, die Freiheit und Verantwortung des Menschen im Zentrum stehen. Die Logotherapie und Existenzanalyse wurde ab den frühen 30er Jahren vom berühmten Psychiater und Neurologen Viktor E. Frankl (1905-1997) entwickelt. Viktor Frankl war Professor für Psychiatrie und Neurologie an der Universität Wien, zugleich Professor für Logotherapie an mehreren amerikanischen Universitäten (Harvard, Stanford, Dallas, Pittsburgh). Von Universitäten in aller Welt wurden ihm 29 Ehrendoktorate verliehen. Seine 39 Bücher sind bisher in 40 Sprachen erschienen. 

Die Logotherapie und Existenzanalyse geht davon aus, dass der primäre Beweggrund des Menschen die Suche nach Sinn bzw. Sinnerfüllung ist. Sinn können wir Menschen in Werten wiederfinden, die bereits im Leben vorhanden sind. Da Werte im Leben vorhanden sind, können wir diese sowohl in unserer inneren Welt (wie z.B. Vertrauen, Mut, Gelassensheit,) als auch in der äußeren Welt (wie z.B. durch bestimmte Aufgaben, Erlebnisse, andere Menschen) suchen und finden. Die Verwirklichung von Sinn und Werten in unserem Leben führen zur Lebensbejahung, während sinnleeres Leben seelisch und körperlich krank machen kann.

Jeder Mensch hat, so Viktor E. Frankl, innerhalb bestimmter Bedingungen die Freiheit sich zu entscheiden. Freiheit bedeutet in diesem Zusammenhang, dass das Leben einem jeden Menschen Fragen stellt, die wir zu beantworten haben. In der Beantwortung dieser Lebensfragen steckt unsere Freiheit und gleichzeitig auch unsere Verantwortung. Wir können Fragen, die uns das Leben stellt (z.B. Soll ich die Firma wechseln? Solch ich trotz meiner Angst den nächsten Schritt gehen?) etweder sinnig und stimmig (d.h. authentisch und im Einklang mit uns selbst und dem Leben) beantworten - oder eben auch nicht. Hierin liegt unsere Freiheit aber auch unsere Verantwortung. 

Öfter als uns lieb ist, stellen sich uns bei der Suche nach authentischen Antworten auf die Herausforderungen des Lebens leider auch (innere wie äußere) Widerstände und Barrieren in den Weg, die die Sinnfindung erschweren oder blockieren. Die Logotherapie, so wie ich sie verstehe und praktiziere, wendet sich so viel wie nötig auch der Bearbeitung dieser Widerstände zu.So weit wie möglich jedoch ist der Fokus auf die Suche, Entdeckung und Entfaltung der Sinnpotenziale gerichtet.

 

Weitere Einflüsse und Methoden der Sinnzentrierten Therapie: 

  • Wertorientierte Imagination (nach Prof. Dr. Uwe Böschemeyer)
  • Sinn- und wertorientiertes Gespräch (nach Dr. Stephan Peeck)
  • Logotherapeutisches Enneagramm (nach Dr. Stephan Peeck / Prof. Dr. Uwe Böschemeyer)

  • Sinnzentriertes Figurenstellen (eigenes Therapiekonzept)

  • Paradoxe Intention und Dereflexion (nach Viktor E. Frankl)

  • „Das innere Team“ (nach Prof. Dr. Friedemann Schulz von Thun)

  • „Das inneren Kind“ (nach Dr. Erika Chopich /  Dr. Margaret Paul)

  • Gewaltfreie Kommunikation (nach Dr. Marshall Rosenberg)

  • Biographiarbeit

  • Schulung der Achtsamkeit

  • Entspannungs- und Atemtherapie

 

Ausbildung

Dipl.-Psychologe Sven Reichmann (Heilpraktiker für Psychotherapie und Logotherapeut)

 

Berufliche Qualifikationen

  • 1997-2005: Psychologiestudium an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Abschluss mit Diplom)

  • 2006: Staatliche Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie

  • 2006-2009: Psychotherapieausbildung zum Logotherapeuten und Existenzanalytiker (Sinnzentrierte Psychotherapie) am Institut für Logotherapie und Existenzanalyse Hamburg Bergedorf bei Dr. Stephan Peeck (Abschluss mit Zertifikat der DGLE)

  • 2006-2014: Honorartätigkeit als freier Psychologe für den Jugendpsychiatrischen Dienst Eimsbüttel

  • 2011: Weiterbildung in Personaler Existenzanalyse bei Prof. Dr. Alfried Längle und Dr. Christoph Kolbe (GLE)

  • seit 2006: Tätigkeit als selbstständiger Psychologe und Therapeut

  • Mitglied der Internationalen Vereinigung für Logotherapie und Existenzanalyse (Viktor Frankl Institut Wien)

  • Langjährige Erfahrung in der psychologischen Beratung und Therapie von Erwachsenen und Kindern

Symptome

Bei mir finden Sie einfühlsame und kompetente psychologische Unterstützung bei:

  • Lebens- und Sinnkrisen

  •  inneren und äußeren Konflikten und schwierigen Entscheidungen

  • Partnerschaftsproblemen

  • Depressionen, Burnout, Stress

  • Ängsten

  • Ärger, Wut

  • Schuldgefühlen

  • Trauer

  • Selbstwertproblemen

  • Emotionaler Instabilität (Borderline)

  • Berufsproblemen

  • der Persönlichkeitsentwicklung

Detailliertere Informationen über meine Person, mein Therapie- und Beratungsangebot und die Behandlungskosten finden Sie unter: www.svenreichmann.de

 

 

Anmeldung unter:

Dipl.-Psychologe Sven Reichmann

Im Gehölz 1

20255 Hamburg

Tel.: 0151 - 61021873 

Email: mail@svenreichmann.de

Homepage: www.svenreichmann.de

 

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

mehr von Sven Reichmann

Alle Artikel von Sven Reichmann

Alle Termine von Sven Reichmann

Alle Videos von Sven Reichmann

Alle Fotos von Sven Reichmann

12987-1469910947.jpg

Alle Dateien von Sven Reichmann

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang