Claudia Masling, systemische Einzel- Paar- und Sexualtherapeutin, EMDR-Traumatherapeutin in 22767 Hamburg

Die Beziehungspraxis in Altona
Claudia Masling, 22767 Hamburg

040 / 35736391

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Die Beziehungspraxis in Altona Claudia Masling, 22767 Hamburg

 Claudia Masling, systemische Einzel- Paar- und Sexualtherapeutin, EMDR-Traumatherapeutin in 22767 Hamburg

Die Beziehungspraxis in Altona
Claudia Masling, 22767 Hamburg

Claudia Masling, systemische Einzel- Paar- und Sexualtherapeutin, EMDR-Traumatherapeutin

Blücherstrasse 11, D 22767 Hamburg (Altona-Altstadt)

Telefon: 040 / 35736391
Mobil: 0176 / 47802416

Internet: http://www.therapie-masling.de

Nachricht an Claudia Masling







therapeuten

 

close

Blücherstrasse 11, 22767 Hamburg

Angebot und persönliche Vorstellung

Die Beziehungspraxis in Altona Claudia Masling, systemische Einzel- Paar- und Sexualtherapeutin, EMDR-Traumatherapeutin, 22767 Hamburg

Persönliche Vorstellung

Gibt es Ereignisse in Ihrem Leben, die Sie belasten? Möchten Sie mehr über Bindungen, Beziehungsdynamiken und Sexualität wissen? Steht Ihre Partnerschaft kurz vor der Trennung?

Als systemische Einzel- Paar- und Sexualtherapeutin gehe ich mit Ihnen auf die Suche nach Ihren Ressourcen und Glücksverstärkern. Bei stark belastenden Ereignisse biete ich supportive Gesprächspsychotherapie und EMDR-Traumatherapie an. Ich bin Expertin für psychologische Zusammenhänge, Kommunikation und Intimität.

Und was noch? Ich bin Lachyoga-Leiterin und bei mir darf gelacht werden! Lachen stärkt das Immunsystem und verhilft zu einem Perspektivwechsel. Eine solche Positionsveränderung ist gerade in schwierigen Zeiten wichtig und oft das Tor zur Besserung. Bei aller Würdigung Ihres Themas können unsere Gespräche auch humorvolle Anteile haben.

Angebot

Psychotherapie/Einzeltherapie

Systemische Paartherapie

  • Kommunikationstraining
  • Intimitätstraining
  • Sexualberatung
  • Genusstraining

Systemische Sexualtherapie

  • systemische Beratung
  • EMDR-Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie
  • Gesprächspsychotherapie

Ausbildung

  • integrativ-systemische Paartherapie bei M. Retzer
  • systemische Sexualtherapie bei M. Stanislawski und M. Bierer-Fischer
  • EMDR-Traumatherapie bei C. Jansen
  • Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers bei Dr. M. Friedrich
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg bei Dr. M. Friedrich
  • Moderation Persönlicher Zukunftsplanung PZP bei Prof. Dr. A. Hinz und Ines Boban
  • Verhaltenstherapie bei Dr. H. Gutsche
  • Mediation und Konfliktmanagement bei M. Marshall und W. Lehmann
  • Familienmediation bei M. Marshall und W. Lehmann
  • Lachyoga-Leiterin nach Dr. Madan Kataria
  • Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
  • Dipl. Sozialarbeiterin/Dipl. Pädagogin

Berufliche Tätigkeit

  • Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Fachbereich Sucht und Persönlichkeitsstörung, Hamburg
  • Ambulante Sozialpsychiatrie, Hamburg
  • Projektleitung und Aufbau einer psychosozialen Beratungsstelle, München
  • Familienberatung, Köln und Berlin

Symptome

Systemische Sexualtherapie für Singles und Paare

  • sex. Unsicherheit und Versagensangst
  • EMDR-Traumatherapie bei sex. Gewalterfahrung, sex. Missbrauch
  • sog. sex. Funktionsstörung: Unlust, Erektions- oder Erregungsstörung, Orgasmusprobleme
  • Störungen der sex. Steuerung: Ejaculatio Praecox
  • Schmerzen beim Sex: Dyspareunie, Vaginismus
  • Integration besonderer sex. Akzentuierungen
  • Sexsucht/Hypersexualität
  • Veränderungen in det Sexualität: nach Geburt, nach Kinderwunsch-Behandlung, im Alter, nach einer Krankheit
  • ...

Psychotherapie/Einzeltherapie

  • Beziehungsprobleme
  • Liebeskummer
  • Trauerproblematik
  • Depressionen
  • EMDR-Traumatherapie bei (sex.) Gewalterfahrung, sex. Missbrauch
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • div. Angststörung
  • Burn-out-Syndrom
  • ...

integrativ-systemische Paartherapie

  • Stagnation in der Beziehung
  • Unlust, Ärger, Resignation
  • Kritik und Abwertung
  • Affairen, Fremdgehen
  • respekvoller Umgang bei Trennung
  • Veränderungen in der Partnerschaft
  • div. Formen süchtigen Verhaltens
  • herausfordernde Persönlichkeitsanteile z.B. psychische Erkrankung eines Partners
  • ...

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Anzeige

Seitenanfang