Anleitung zum EMDR-Selbstcoaching in 6 Schritten – kostenloser Download

Anleitung zum EMDR-Selbstcoaching in 6 Schritten – kostenloser Download

EMDR, was Eye Movement Desensitization and Reprocessing bedeutet und auf Deutsch soviel heißt wie Desensibilisierung und Verarbeitung durch Augenbewegung, wurde in Ihrem Ursprung als Trauma bearbeitende Therapiemethode entwickelt.

Heute, rund 25 Jahre später, nachdem die Begründerin Francine Shapiro die positiven Effekte von schnellen Augenbewegungen entdeckte, ist EMDR aus der Therapie und auch aus dem Coaching nicht mehr wegzudenken.

Gerade im Coaching, das sich u.a. den alltäglichen Befindlichkeiten sowie emotionalen und mentalen Belastungen gesunder Menschen widmet, entfalten schnelle Augenbewegungen als die originäre Interventionsmethoden von EMDR ihre positiven Effekte.

Die visuelle bilaterale Hemisphärenstimulation, wie das aktiv initiierte schnelle Hin und Her der Augen auch gern genannt wird, kann seine Ähnlichkeit zu unserem REM-Schlaf nicht leugnen. Während dieser Schlafphase führen die Schlafenden schnelle Augenbewegungen (rapid eye movement = REM) aus. Es wird vermutet, dass unsere Erfahrungen und Erlebnisse während der REM-Phase verarbeitet werden und wir uns sowohl geistig als auch emotional für den nächsten Tag erholen.

In der Anleitung zum EMDR-Selbstcoaching folgt der Anwender 6 Schritten, um die eignen belastenden Herausforderungen oder besonderen Bahnungsmomente des Alltags Schritt für Schritt selbst zu coachen. Die Anleitung bietet einen erprobten Leitfaden, der die einzelnen Schritte ausführlich erklärt.

Zur Intervention mittels visueller Stimulation wurde die EMDR-Brille REMSTIM 3000 entwickelt. Das EMDR-Gerät versetzt den Anwender in die Lage, sich passiv zu schnellen Augenbewegungen anleiten lassen, während er sich selbst in vollständiger Ruhe befindet und seine ganze Aufmerksamkeit sich selbst und seinem Thema widmen kann. Ein wichtiger Zustand für ein erfolgreiches Selbstcoaching.

Auf der Internetseite www.remstim.com finden Sie die Anleitung zum EMDR-Selbstcoaching, die Sie dort kostenlos herunterladen können.

Weitere Informationen:
http://remstim.com/in-6-schritten-selbstcoachen-mit-dem-remstim-3000/download-der-anleitung-zum-selbstcoachen-in-6-schritten/

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Thomas Buhl, EMDR und Trauma-Therapeut - Heilpraktiker für Psychotherapie, EMDR in Therapie und Coaching - Praxis Thomas Buhl, 10707 Berlin
zum Anbieterprofil ».

Thomas Buhl EMDR und Trauma-Therapeut - Heilpraktiker für Psychotherapie  EMDR in Therapie und Coaching - Praxis Thomas Buhl 10707 Berlin Thomas Buhl, EMDR und Trauma-Therapeut - Heilpraktiker für Psychotherapie,
EMDR in Therapie und Coaching - Praxis Thomas Buhl, 10707 Berlin
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/coaching-thomas-buhl-berlin.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

19 Bewertungen Bewertungen
Ø 4.9475 von 5 Punkten bei 19 Bewertungen 4.9475

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang