Shiatsu in der Ausbildung

Shiatsu in der Ausbildung

Shiatsu berührt und bewegt

Shiatsu ist eine energetische Körperarbeit. Sie stammt aus Japan; wörtlich übersetzt heißt es „Finger-Druck“. Die Shiatsu-Behandlung regt Ihre Lebenskräfte an und fördert Ihre Gesundheit. Bei vielen Beschwerden und Symptomen kann es eine wirksame Hilfe sein.


Tiefgehende, raumgebende Berührungen sind der Kern von Shiatsu. Achtsamen Kontakt und sanften Druck erleben die KlientInnen als heilsame Berührung. Sie wirkt in der Tiefe: Das Herz wird leichter und der Kopf freier. Shiatsu eröffnet Ihnen den Zugang zu Ihren Ressourcen. In der Geborgenheit und Ruhe dieser Behandlung spüren Sie sich selbst und kommen zu sich – auf eine wunderbare Weise.

Jede Behandlung ist individuell und einzigartig. Ihre eigenen, augenblicklichen Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt. Erleben Sie, wie Ihre Energie erspürt, besänftigt, angeregt und verteilt wird!



Das Europäische Shiatsu Institut (ESI)

Das Europäische Shiatsu Institut, gegründet 1989, ist ein kooperativer Zusammenschluß von Shiatsu-SchulleiterInnen und -LehrerInnen in der Schweiz, in Deutschland, Italien und Österreich. Die Ausbildung geht über mindestens drei Jahre und ist anerkannt von den nationalen Berufsverbänden.


Die Shiatsu Behandlung

Nach einem einleitenden Gespräch legen Sie sich in bequemer Kleidung auf eine weiche Matte am Boden. Die PraktikerIn beginnt die Behandlung in der Regel mit einer sanften Berührung am Bauch oder am Rücken, wo sie die Entsprechungszonen der Meridiane ertastet und vergleicht. So erfährt sie Ihre jeweils aktuelle Situation.

Mit dieser Information und dem, was sie von Ihnen gehört und wahrgenommen hat, aus dem von ihr gewonnenen Gesamteindruck und unter Berücksichtigung Ihres Anliegens wird die PraktikerIn den Ablauf der Stunde gestalten und im weiteren Verlauf auf Sie persönlich abstimmen. Sie wird in verschiedenen Positionen mit Ihnen arbeiten – in Rückenlage, auf der Seite, in Bauchlage, eventuell auch in der Sitzposition, und dabei langsamer oder dynamischer vorangehen, entsprechend Ihrer Situation und ihren Reaktionen.

Der Fokus der Behandlung liegt auf dem Erspüren Ihrer Energie. Die besondere Art der Berührung mit ihrer Tiefe, ihrer Kontinuität und ihrem Fluß, sowie die wache Präsenz der BehandlerIn unterstützen Sie darin, sich zu entspannen – sich anzulehnen, und sich wahrzunehmen. Sie finden Zugang zu den unterschiedlichen Aspekten Ihres Lebens und zu Ihrem persönlichen Potential.

Nach 40 bis 50 Minuten ist die Behandlung beendet, und Sie ruhen noch ein wenig und nehmen sich Zeit, wahrzunehmen, wie es Ihnen jetzt geht ...

Weitergehende Infos zu Shiatsu: www.shiatsu.de/berlin

Weitere Informationen:
http://www.shiatsu.de/berlin

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Andrea Kleinau, Shiatsupraktikerin, PR-Managerin, Europäisches Shiatsu Institut Berlin, 13088 Berlin
zum Anbieterprofil ».

Andrea Kleinau Shiatsupraktikerin PR-Managerin  Europäisches Shiatsu Institut Berlin 13088 Berlin Andrea Kleinau, Shiatsupraktikerin, PR-Managerin,
Europäisches Shiatsu Institut Berlin, 13088 Berlin
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/shiatsugemeinschaft-berlin-berlin.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang