Tiefenentspannung durch Klangschalenmassage

Tiefenentspannung durch Klangschalenmassage

Klangschalen zählen zu den populärsten Klanginstrumenten in der Weltenmusik und kommen auch in der Meditation zum Einsatz. Die Klangschalenmassage dient der Entspannung und Regeneration. Die Töne der Klangschale haben einen ähnlichen Effekt wie die Rituale der Schamanen. Wer die Klänge vernimmt und sich darauf konzentriert, wird in einen hypnotischen, tranceähnlichen Zustand versetzt. Klangschalen werden auf die verschiedenen Stellen des Körpers aufgesetzt und angeschlagen. Die andere Variante wäre durch kraftvolle Reibung entlang der Schale im Uhrzeigersinn die Klangschale zum Schwingen zu bringen.

Wie aus dem Nichts erklingt ein Ton und diese feine Vibration berührt Körper, Geist und Seele. Energieblockaden im Körper lösen sich, der Körper ist voller Klang. Die Atmung wird harmonisiert und ein Gefühl des inneren Frieden stellt sich ein. Die Massage wird im "Liegen" und "vollständig bekleidet" in der Bauch- oder Rückenlage durchgeführt. In der Regel wird die Klangmassage als besonders angenehm empfunden. Verspannungen und Blockaden werden nach und nach gelöst und Heilung erfolgt tief im Zellbewusstsein, einzelne Zellen im Körperbewusstsein werden sanft massiert.

Ihre Wirkungsweise macht die Klangschale zu einer äußerst effektiven Methode, die sich erfolgreich mit meinen Therapien kombinieren läßt.

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Heidi Muth, Heilpraktikerin für Psychotherapie , Heilpraxis für Energetische Psychotherapie, 63607 Wächtersbach
zum Anbieterprofil ».

Heidi Muth Heilpraktikerin für Psychotherapie   Heilpraxis für Energetische Psychotherapie 63607 Wächtersbach Heidi Muth, Heilpraktikerin für Psychotherapie ,
Heilpraxis für Energetische Psychotherapie, 63607 Wächtersbach
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/hypnosetherapie-waechtersbach-heidi-muth.html

Kommentare zu diesem Artikel

Frank Plate (http://www.klangmassage.de) schrieb am 10.06.09 dazu:

Die Beschreibung ist grundsätzlich schön, nicht so gefällt mir, das der Kunde sich auf die Klänge der Schalen konzentrieren soll.
Normalerweise ist es so, dass die Klangmassage eher eine Schwingungsklangmassage ist. Das bedeutet, der/die Empfangende spürt die Schwingungen der Klangschalen auf sich selbst.
Durch eine sehr ruhige und ausgeglichene Spieltechnik, fließen ganz sanfte Schwingungen durch den Körper und entspannen OHNE!! das der Kunde etwas tun muß!
Ein guter Klangtherapeut wird dabei den Kunden dort abholen, wo er sich gerade empfindet und immer weiter in die Tiefe führen. Und dabei evtl. auch an Blockaden oder inneren Problemen unterstützen eingreifen.

In der Regel wird bei der Klangmassage auch nicht angerieben, sondern sanft und kontinuierlich angeschlagen.
Aber hier unterscheiden sich die verschiedenen Klangmassage Schaulen

Auf jeden Fall Viel Spaß beim Geniessen der Klangmassage Frank Plate Autor vom Praxisbuch Klangmassage

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang