Christiane Rittner, Heilpraktikerin für Psychotherapie- Gestalttherapeutin in 50677 Köln

Christiane Rittner
50677 Köln

0221 / 2827580

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Christiane Rittner, Heilpraktikerin für Psychotherapie- Gestalttherapeutin, Köln

 Christiane Rittner, Heilpraktikerin für Psychotherapie- Gestalttherapeutin in 50677 Köln

Christiane Rittner
Heilpraktikerin für Psychotherapie- Gestalttherapeutin, 50677 Köln (Altstadt-Süd)

Vorgebirgstraße 35 , D 50677 Köln (Altstadt-Süd), Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0221 / 2827580
Mobil: 0171 / 7093259
Fax: 02238 / 55756

Internet: https://psychotherapie-volksgarten.koeln
Internet2: https://praxis-christianerittner.de

Nachricht an Christiane Rittner







therapeuten

 

close

Vorgebirgstraße 35 , 50677 Köln

Angebot und persönliche Vorstellung

Praxisgemeinschaft für Psychotherapie am Volksgarten Christiane Rittner, Heilpraktikerin für Psychotherapie- Gestalttherapeutin, 50677 Köln

Persönliche Vorstellung

Mir erscheint es wichtig zu verstehen, dass Lebens- und Beziehungskrisen, Stagnation, Konflikte im Innen und Außen sowie Anpassungsschwierigkeiten zum Leben dazugehören. Hier finden sich Hinweise auf Defizite und Veränderungsbedarf. Gleichzeitig bietet sich die Chance, zu wachsen und sich weiterzuentwickeln, alte Problemfelder zu bearbeiten und abzuschließen um letztlich an Lebendigkeit und zufriedener Gelassenheit zuzugewinnen.

Die humanistisch orientierten Therapieformen, die ich anwende, fördern die Selbsterkenntnis und unterstützen die Selbstheilungskräfte und aktivieren die persönlichen Ressourcen. Die Veränderung eingefahrener Denkweisen, die Überwindung von Stagnation, Blockaden und Ängsten sowie die Generierung neuer Perspektiven wird angestrebt. Ich arbeite erlebnis- und lösungsorientiert.

Ich biete zudem eine therapeutische Begleitung für Menschen an, die an einem  Alkoholproblem leiden, sei es ein Suchtproblem oder übermäßiger Konsum. Insbesondere begleite ich Betroffene individuell in der Abstinenz, mit der Zielsetzung einen Rückfall zu vermeiden. Angesichts dessen, dass das Rückfallrisiko bei Alkoholerkrankten bei 70% liegt, ist es für die Betroffenen besonders wichtig, wenn sie in dieser schwierigen Phase der Abstinenz kompetent begleitet werden. Ohne das ist es oft unmöglich, den Alkohol dauerhaft hinter sich zu lassen. Psychische Probleme, können in dieser Phase bearbeitet werden, welches zur Stabilisierung des Klienten beiträgt. Wesentlich ist es, die persönliche Alkoholproblematik zu verstehen und die Suchterkrankung zu akzeptieren. Die Zielsetzung besteht dann darin, dass der Klient den Herausforderungen des Alltags dauerhaft gut, nüchtern, entspannt und mit Selbstvertrauen begegnen kann, um so zu einem erfüllten  Leben mit gelingenden Beziehungen zu gelangen.   

Angehörige von Suchterkrankten stehen oft ohne Hilfe da, die sie jedoch angesichts der Schwere der Problematik dringend benötigen. Ich biete Angehörigen und Co-Abhängigen Beratung und Therapie an.

Angebot

Coaching, Beratung, Psychotherapie

Humanistische klientenzentrierte Therapieverfahren

Gesprächstherapie nach Carl Rogers

Gestalttherapie nach Fritz Perls

Ressourcenaktivierung und Selbstregulation

Rückfallprophylaxe - individuelle Begleitung von Klienten mit einer Alkoholthematik in der Abstinenz, auch anonym und online möglich

Lebens- und Beziehungskrisen meistern

Paartherapie

 

Ausbildung

Studium  der Psychologie im Magisterstudiengang (M.A.)

Staatlich geprüfte Heilpraktikerin für Psychotherapie

Ausbildung zur Gesprächs- und Gestalttherapeutin

Weiterbildung in kreativer Suchttherapie

Fachfortbildung Suchtberatung mit Schwerpunkt Alkohol

Symptome

Anpassungsstörungen

Beziehungsstörungen

Alkoholproblematik

Co-Abhängigkeit

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Sprechstunde / Öffnungszeiten

  • Termine nach telefonischer Vereinbarung

Abrechnungsmöglichkeiten

  • Selbstzahler

Beratung in folgenden Sprachen

  • Deutsch Deutsch
  • Englisch Englisch

Anzeige

Seitenanfang