Sina Waage, Staatl. geprüfte Bewegungs-und Gesundheitspädagogin in 99084 Erfurt

Eutonie in Erfurt
Sina Waage, 99084 Erfurt

0172 / 3753298

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Eutonie in Erfurt Sina Waage, 99084 Erfurt

 Sina Waage, Staatl. geprüfte Bewegungs-und Gesundheitspädagogin in 99084 Erfurt

Eutonie in Erfurt
Sina Waage, 99084 Erfurt

Sina Waage, Staatl. geprüfte Bewegungs-und Gesundheitspädagogin

Trommsdorffstraße 1a , D 99084 Erfurt (Erfurt-Altstadt), Thüringen

Telefon: 0172 / 3753298

Nachricht an Sina Waage







therapeuten

 

close

Trommsdorffstraße 1a , 99084 Erfurt

Angebot und persönliche Vorstellung

Eutonie in Erfurt Sina Waage, Staatl. geprüfte Bewegungs-und Gesundheitspädagogin, 99084 Erfurt

Persönliche Vorstellung

Ich bin Rundfunkmoderatorin bei MDR Thüringen, seit meiner sportlichen Ausbildung vor über 25 Jahren aber auch leidenschaftliche Körper"arbeiterin".

Damals habe ich u.a. das von Gerda Alexander entwickelte pädagogische Konzept der Eutonie (übersetzt: Wohlspannung) kennengelernt- ein Weg der körperlichen Selbsterfahrung, wie Gerda es selbst bezeichnet hat.

Nach langer Abstinez, während der andere Lebensdinge angesagt waren, bin ich seit ca. 10 Jahren wieder eutonisch unterwegs und mittlerweile selbst ausgebildete Eutonista. 

            

 

 

 

 

 

Angebot

- Eutonie nach der Methode von Gerda Alexander in Gruppen- und Einzelarbeit, sowie als Einzelbehandlung

- PEP® nach Dr. Michael Bohne (Prozess-und Embodimentfocussierte Psychologie) im Coaching

Ausbildung

- Staatl. geprüfte Gymnastiklehrerin/ Bewegungs-und Gesundheitspädagogin 

- 6-jährige Ausbildung zur Eutoniepädagogin/-Therapeutin am Eutonie Institut Barbara Franco Palacio® in Reilingen

http://www.eutonie-institut.de/

- Fortbildung PEP® nach Dr. Bohne

 

 

Symptome

Fehlhaltungen, Anspannungen, Stressymptome, akute und chronische Schmerzen, innere Unruhe, Schlaflosigkeit, Erschöpfung

Krankheitssaymptomatiken, die mit Anspannungen und Schmerzen einhergehen, zum Bsp. Multiple Sklerose

Auftritts,- Prüfungs-,Versagens-oder andere Ängste

Gefühle von Ärger, Enttäuschung, Erschöpfung, Peinlichkeit, Scham, Schuld, belastende Erinnerungen

Burn-out-Gefühle

mangelndes Selbstwertgefühl 

Probleme beim Umgang mit Krankheit

 

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Anzeige

Seitenanfang