PraNeoHom® - Heilen mit Zeichen

PraNeoHom® - Heilen mit Zeichen

PraNeoHom® - Heilen mit Zeichen

PraNeoHom®…noch nie gehört? Schon seit Tausenden von Jahren werden Zeichen und Symbole von den Urvölkern zur Stärkung und Aktivierung der Heilkräfte angewandt. Doch erst in den letzten Jahren nimmt unser Bewusstsein über alternative Heilmethoden mehr und mehr zu.

PraNeoHom® bedeutet Praxisorientierte Neue Homöopathie. Sie baut auf den Forschungen und Entwicklungen des 1994 verstorbenen Elektroingenieurs und Lebensenergieforschers Erich Körbler auf. Ähnlich der klassischen Homöopathie ist auch die PraNeoHom® eine Informations- und Schwingungsmedizin, die auf feinstofflicher Ebene wirkt

Alle Körperzellen tauschen untereinander ständig Informationen aus, die lebenswichtig sind für das Funktionieren der Organe und Körpersysteme. Die DNS funktioniert dabei quasi wie eine Antenne: Schwingungen werden ausgesandt und empfangen.


Die Schwingungen und die darauf aufgeprägten Informationen entscheiden über den Zustand des Körpers. Daraus lässt sich folgern, dass jedes kranke Lebewesen durch Vermittlung der richtigen Informationen geheilt werden kann.

Ich erstelle zunächst eine komplette Systemanalyse, die mittels einiger Haare des Tieres durchgeführt wird. Der Vorteil hierbei ist, dass das Tier nicht zwingend körperlich anwesend sein muss.

Bei der Systemanalyse bekomme ich bereits Hinweise darauf, wo im Energiefeld des Tieres Dysbalancen herrschen, ob die Ursache für die Erkrankung mentaler, emotionaler und/oder körperlicher Natur ist, wie hoch der Stresslevel  des Tieres ist und wie es um seine Selbstheilungskräfte bestellt ist. Mittels dann radionisch wirkender Heilimpulse kann hier schon viel für den Energieausgleich und die Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Tieres getan werden.

Außerdem wird ermittelt ob und welche unterstützenden Mittel (z.B. Schüßler Salze, hom. Globuli, Bachblüten, Heilwasser, Heilsteine usw.) dem Tier verabreicht werden sollen.

 

Darüber hinaus erfolgt eine ‚Energiebalance‘, bei der die Meridiane - Energiebahnen, die die Organe und Gewebe permanent mit  Lebensenergie versorgen – an bestimmten Akupunkturpunkten auf Blockaden getestet werden.

Treten Störungen an einem Organ oder Körperbereich auf, kommt es zu einem Ungleichgewicht des Energieflusses in den Meridianen, was sich an den zugehörigen Akupunkturpunkten durch Veränderung des elektrischen Hautwiderstandes zeigt.

Die auffällig getesteten Akupunkturpunkte werden durch spezielle, vorher ausgetestete, geometrische Zeichen und Strichcodes ‚aktiviert‘. Diese Zeichen wirken wie Antennen und ändern das Schwingungsfeld und dadurch das gesamte Energiesystem, welches nun wieder in Balance gebracht werden kann.

Indira, Norwegische Waldkatze, hatte sich innerhalb von 2 Tagen den ganzen Kopfbereich beidseitig über den Augen bis in die Ohren hinein sowie seitlich der Schnauze wund und blutig gekratzt. Bei der Systemanalyse wurde eine allergische Reaktion als Ursache deutlich. Doch worauf reagierte sie? Mittels eines Resonanztests konnte ich feststellen, dass eine bestimmte Futtersorte der Auslöser war, die natürlich sofort vom Speiseplan gestrichen wurde. Indira bekam noch eine Energiebalance sowie die für sie ausgetestete Schüßler Salbe, die an den ersten beiden Tagen mehrmals täglich auf die wunden Stellen aufgetragen wurde. Bereits am nächsten Tag konnte man eine deutliche Besserung sehen. Auch war es nicht nötig ihr eine Halskrause anzuziehen, denn sie ließ ihre Wunden in Ruhe. Nach einer Woche war die Haut so gut abgeheilt, dass man kaum noch etwas sehen konnte.

Aber die PraNeoHom® kann noch mehr. Maine Coon Kater Lancaster hatte einen Fibrinerguss in beiden Augen. Bis auf eine kleine Sichel am oberen Rand der Augäpfel konnte er aufgrund der angesammelten Flüssigkeit nichts sehen. Die vom Tierarzt verordneten Augentropfen lehnte er mit aller Vehemenz und Einsatz aller ‚Waffen‘ ab, was mir zunächst Sorgen bereitete, da ich nicht sicher war, ob die PraNeoHom® in diesem Falle alleine ausreichen würde. Zusätzlich zur Systemanalyse und Energiebalance testete ich daher aus, welches geometrische Zeichen in diesem Fall für die Augen benötigt wurde und malte es auf einem Foto von Lancaster auf beide Augen auf, wo es radionisch wirken sollte. Denn auch Fotos sind Energieträger. Zusätzlich wurde sein Trinkwasser mit einer Heilbotschaft informiert.

Als Lancaster ein paar Tage später zur Nachuntersuchung beim Tierarzt war, waren seine Augen bis auf einen kleinen Rand am unteren Augapfel wieder klar. Der Tierarzt war sehr zufrieden und noch mehr verblüfft als er hörte, dass Lancaster die Augentropfen gar nicht bekommen hatte. Ein paar Tage später war Lancaster wieder ganz der Alte.

Die PraNeoHom® kann unterstützen bei Erkrankungen, Verletzungen, Aggressionen, Schocks, Ängsten, traumatischen Erlebnissen bis hin zur Sterbebegleitung. Sie ist sehr gut geeignet, eine Therapie durch einen Tierarzt oder Tierheilpraktiker zu begleiten und ist nach Operationen eine sinnvolle Methode, den Regenerationsprozess des Tieres zu fördern und zu beschleunigen.

Die PraNeoHom® kann sehr gut als Prophylaxe eingesetzt werden. Denn je eher ein Ungleichgewicht im feinstofflichen Bereich ausgeglichen werden kann, desto größer die Chance, dass sich Krankheiten gar nicht erst körperlich manifestieren.

Ich rate dringend davon ab, eine bereits laufende Therapie einfach abzubrechen oder Medikamente, die das Tier z.B. aufgrund einer chronischen Erkrankung bereits länger bekommt, einfach abzusetzen. Hier muss sehr behutsam und unter tierärztlicher Kontrolle vorgegangen werden.

Tiere spiegeln auch gerne ihre Menschen oder nehmen gar Krankheiten für ihre Menschen auf sich. So wie ein junger Kater, der einen Putzzwang hatte und sich kahl und wund leckte und absolut therapieresistent zeigte, bis sich herausstellte, dass sein Mensch ebenfalls einen Waschzwang hatte. Erst als sein Mensch ihm die Erlaubnis gab, sich von seiner Erkrankung zu lösen und sich selbst um seine eigene Heilung kümmerte, konnte auch der Kater aufhören, sich permanent zu putzen und das Fell durfte wieder wachsen.

Wie man erkennen kann, setzt die PraNeoHom® eine enge Zusammenarbeit mit dem Tierhalter voraus, der nicht nur die ausgetesteten Maßnahmen für sein Tier umsetzen muss, sondern ggfs. auch bei sich selbst schauen muss, ob sein Tier eventuell etwas für ihn trägt.

Die PraNeoHom® ist ein Naturheilverfahren und ersetzt nicht die Konsultation eines Tierarztes oder Tierheilpraktikers. Bei den hier geschilderten Fällen handelt es sich um individuelle Einzelergebnisse.

Inge Kowalewski-Müller – Jawena
www.jawena.de

Weitere Informationen:
http://www.jawena.de

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Inge Kowalewski-Müller, Jawena - Energetische Heilarbeit für Tier und Mensch, , 53639 Königswinter
zum Anbieterprofil ».

Inge Kowalewski-Müller Jawena - Energetische Heilarbeit für Tier und Mensch   53639 Königswinter Inge Kowalewski-Müller, Jawena - Energetische Heilarbeit für Tier und Mensch,
, 53639 Königswinter
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/heilpraktiker-inge-kowalewski-mueller-koenigswinter.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

Weiterführende Links

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang