DER JAHRESZYKLUS - Ein Jahr auf dem Weg von der Seele in die Welt / Seminare / Workshops

DER JAHRESZYKLUS - Ein Jahr auf dem Weg von der Seele in die Welt

Aus der Erfahrung der befreiten und zugleich mit allem verbundenen Seele zurückzukehren in die alltägliche Welt, dort neu zu beginnen, anzupacken und eben NICHT wieder in die alten Muster von Routine, Sicherheitsdenken und Angst zu fallen – das ist das Meisterwerk.
Es gibt nicht viele Menschen –noch immer nicht – die überhaupt wagen, ihr bisheriges Leben zu hinterfragen und sich ihrer Angst zu stellen.
Zu groß ist der Sog der Mehrheit, die sich selbst versklavt in abhängigen Beschäftigungsverhältnissen, sozialen Zwängen und Ersatzbefriedigungen.

Doch wer einmal sich befreit hat von der Vorstellung, um Besitz, Liebe und Selbstwert kämpfen zu müssen, der kann nicht zurück, ohne zu zerbrechen.
Ein Tor hat sich aufgetan, Kraft wurde gespürt und gelebt, die dann nach Ausdruck ruft.

Ich beobachte bei einigen meiner Alumni, dass sie sich schwer tun, ihr Seelenanliegen so zu manifestieren, dass sie bei sich bleiben können und in voller Eigenverantwortung ihren Lebensunterhalt verdienen und ihre Lebensbedingungen frei gestalten. Und ich gebe zu, es hat recht lange gedauert bis ich begriffen habe, dass meine Fähigkeit, Dinge zu manifestieren, ein Geschenk ist und wohl ebenso gemeistert werden muss, wie vieles andere auch.


Daher mache ich es speziell in 2017 zu „meiner Sache“, dieses „Manifestieren“ weiterzuvermitteln und zu begleiten – solange, bis Euer Anliegen „fliegt“.

Neben dem fest verankerten Wdww (das Seelenanliegen, die präzise Kenntnis deiner Persönlichkeit und deiner Möglichkeiten) braucht es ein wenig Wachheit, Fokus, sicher auch etwas Kenntnisse darüber, wie dieses unser gesellschaftliches System letztlich funktioniert, etwas Betriebswirtschaft und Kreativität.


All dies habe ich in einen Zyklus über 13 Monate „gepackt“ – und mit dem Aditii-Land haben wir ein wunderbares Feld, in dem wir uns einmal im Monat für ein Wochenende treffen und „arbeiten“ können.

Da es hier ja letztlich um so etwas wie Geschäftsmodelle oder Gründungen geht – in seltenen Fällen um die Transformation bestehender Unternehmen – werde ich wohl neben meinen „sonstigen Aktivitäten nicht mehr als fünf Menschen in die Gruppe aufnehmen können.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, prüfe zunächst, ob Du für ein ganzes Jahr jeden Monat ein Wochenende „frei“ nehmen kannst für dein Projekt. Vielleicht sogar noch an einer (stark vergünstigten) Auszeit teilnehmen in Teneriffa, Thailand oder hier, an der bayerisch-thüringischen Grenze.

Wenn Du das möglich machen kannst, dann sieh Dir bitte die Kurzbeschreibung zum Zyklus hier an: http://evelinrosenfeld.de/index.php/de/10-redaktionelle-artikel/130-jahresausbildung
Und wenn dein Herz dann „ja“ sagt, dann lass uns zum Gespräch (persönlich Telefon, Skype…) verabreden um zu sehen, ob es stimmt.

Ich freue mich auf Dich !

 

Weitere Informationen unter
https://http://evelinrosenfeld.de/index.php/de/10-redaktionelle-artikel/130-jahresausbildung

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

DER JAHRESZYKLUS - Ein Jahr auf dem Weg von der Seele in die Welt

  • Datum: 11.03.2017 - 06.05.2018
  • Ort:
      96476 Bad Rodach
  • Preis:auf Anfrage
  • Anm. bis:01.02.2017

Evelin Rosenfeld Coaching, Bad Rodach

 Evelin Rosenfeld  Evelin Rosenfeld Coaching 96476 Bad Rodach

Evelin Rosenfeld

Coach, 96476 Bad Rodach

direkt anmelden

  • Schriftlich: Evelin Rosenfeld Coaching Evelin Rosenfeld
    Streufdorfer Strasse 5 62
    96476 Bad Rodach
  • per E-Mail: zum Anmeldeformular

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Anzeige

Seitenanfang