Dr. Ralph Piotrowski, Personzentrierter Gesprächstherapeut in 10435 Berlin

Praxis für Paartherapie und Einzeltherapie
Dr. Ralph Piotrowski, 10435 Berlin

0177 / 4420095

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Praxis für Paartherapie und Einzeltherapie Dr. Ralph Piotrowski, 10435 Berlin

Dr. Ralph Piotrowski, Personzentrierter Gesprächstherapeut in 10435 Berlin

Praxis für Paartherapie und Einzeltherapie
Dr. Ralph Piotrowski, 10435 Berlin

Dr. Ralph Piotrowski, Personzentrierter Gesprächstherapeut

Knaackstraße 84 , D 10435 Berlin (Mitte)

Telefon: 0177 / 4420095

Internet: http://praxis-paartherapie.berlin

Nachricht an Dr. Ralph Piotrowski







therapeuten

 

close

Knaackstraße 84 , 10435 Berlin

Angebot und persönliche Vorstellung

Praxis für Paartherapie und Einzeltherapie Dr. Ralph Piotrowski, Personzentrierter Gesprächstherapeut, 10435 Berlin

Persönliche Vorstellung

Wieder ins Gespräch kommen: Paarprobleme verstehen und überwinden lernen

Sie wollen alte Verhaltensmuster über Bord werfen und Kurs auf Veränderung nehmen?

Vielleicht beschäftigt Sie eines dieser Anliegen:

•  Sie möchten eine kraft- und liebevollere Beziehung zu sich selbst aufbauen.

• Sie wünschen sich in Ihrer Partnerschaft mehr Nähe und gemeinsame Entwicklung oder möchten eine respektvolle Trennung vollziehen.

•  Sie wünschen sich bessere Beziehungen in Ihrem beruflichen Umfeld.

Dann ergreifen Sie die Möglichkeit, sich selbst in einer Einzeltherapie zu stärken oder eine Paartherapie zu besuchen. Geben Sie sich und Ihrer Beziehung - Ihren Beziehungen - die Chance, sich zu entwickeln, gesund zu werden, Sie glücklich zu machen.

Eine Paartherapie hilft neue Wege zu finden.  Menschen verändern sich in Beziehungen. Beziehungen verändern sich mit der Zeit. Die Zeit verändert Beziehungen. Vor wenigen Jahrzehnten war es üblich, ein ganzes Leben in Zweisamkeit zu verbringen, unabhängig davon, wie es dem Einzelnen in der Beziehung ging. Damals kam es nicht selten vor, dass zwei Menschen einfach nebeneinander her lebten, ohne dabei in Liebe und Vertrauen zusammen zu wachsen. Dagegen scheinen in der Gegenwart Beziehungen beständig auf dem Prüfstand zu stehen: Kaum entsprechen die Verhaltensweisen des Anderen nicht den eigenen Vorstellungen, wächst Zweifel an der Beziehung. Jeder befindet sich scheinbar ständig auf der Suche und die Partnerschaft gleicht einem anstrengenden lebenslangen Optimierungsprozess.

Weder das Zusammenleben um jeden Preis, noch die stete Bereitschaft zu Trennung und Scheidung scheinen mir der richtige Weg zu einem erfüllten Leben. Ein Ziel der Paartherapie besteht darin, die beiden Welten miteinander zu verbinden. Menschen, die bereit sind, etwas für ihre Beziehung zu tun, stellen oft erstaunliche Dinge fest:

•  Menschen können sich verändern, wenn ihnen ihre Verhaltensweisen bewusster werden und sie ihre Muster verändern

• Menschen sind bereit aufeinander zuzugehen, wenn sie dieselbe Bereitschaft bei ihrem Partner, Ihrer Partnerin erkennen

• Menschen sind immer wieder überrascht, welche Eigenschaften und Fähigkeiten Sie bisher an sich selbst und ihrem Partner, ihrer Partnerin übersehen haben

 

Angebot

Meine Therapieform des personzentrierten Ansatzes ist von Authentizität und Empathievermögen geprägt. Meine Klienten und Klientinnen fühlen sich gesehen und in ihrem Wesen akzeptiert. Sie erfahren, dass ich das Beste für sie will und hierdurch kann ich Dinge ansprechen, die seit langem im Verborgenen liegen. Oft werden dadurch sehr schnelle Therapieerfolge ermöglicht.

Meine Paartherapien beginnen bei einem Erstgespräch mit einem gemeinsamen Kennenlernen in meiner Praxis. Mitunter führe ich im Vorfeld mit jeder Personen ein Gespräch per Telefon, um ein gutes Bild der Ziele und Motivation für die Therapie zu erhalten. Im Erstgespräch entscheiden wir gemeinsam, wie wir vorgehen und benennen, was Ihnen besonders wichtig ist. Vielleicht vereinbaren wir auch zunächst getrennte Einzelsitzungen, wenn dies der Paartherapie zugute kommt.

Als Psychotherapeut und Supervisor fließen meine langjährigen Berufserfahrungen in die Paarberatung mit ein. Mein Ansatz orientiert sich dabei:

•  an der personenzentrierten Gesprächstherapie

•  am Konzept der gewaltfreien Kommunikation

•  an den Verfahren der Gestalttherapie

•  an den Methoden der körperorientierten Psychotherapie (beispielsweise “Focusing”)

Ich lege in unseren Gesprächen viel Wert auf Empathie, aber auch auf Klarheit und Sachlichkeit. In einem Klima von Vertrauen und Offenheit können wir die Dinge beim Namen nennen, ohne in den Strudel von Schuldzuweisungen zu geraten.

Ausbildung

Ich wurde am  Institut für Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung (IGB) in Stuttgart ausgebildet und nehme regelmäßig an Fortbildungen und wissenschaftlichen Konferenzen teil.

Mehr Informationen über mich erhalten Sie hier:
http://praxis-paartherapie.berlin/kontakt/

Weitere Informationen zum Ablauf der Paartherapie finden sie hier:
http://praxis-paartherapie.berlin/angebote/paartherapie/ablauf/

 

 

 

 

 

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Abrechnungsmöglichkeiten

  • Private Kranken(zusatz)versicherungen
  • Selbstzahler

Anzeige

Seitenanfang