Manuela Rommel-Jost, Heilpraktiker für Psychotherapie in 66346 Püttlingen

Psychotherapeutische Praxis nach dem Heilpraktikergesetz
Manuela Rommel-Jost, 66346 Püttlingen

0177 / 4476149

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Psychotherapeutische Praxis nach dem Heilpraktikergesetz Manuela Rommel-Jost, 66346 Püttlingen

 Manuela Rommel-Jost, Heilpraktiker für Psychotherapie in 66346 Püttlingen

Psychotherapeutische Praxis nach dem Heilpraktikergesetz
Manuela Rommel-Jost, 66346 Püttlingen

Manuela Rommel-Jost, Heilpraktiker für Psychotherapie

Ostpreußenweg 3 , D 66346 Püttlingen, Saarland

Telefon: 0177 / 4476149

Internet: http://www.loslassen-manuelarommeljost.de

Nachricht an Manuela Rommel-Jost







therapeuten

 

close

Ostpreußenweg 3 , 66346 Püttlingen

Angebot und persönliche Vorstellung

Psychotherapeutische Praxis nach dem Heilpraktikergesetz Manuela Rommel-Jost, Heilpraktiker für Psychotherapie, 66346 Püttlingen

Persönliche Vorstellung

Hallo und willkommen auf meiner Seite,

mein Name ist Manuela Rommel-Jost und ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Seit über 30 Jahren arbeite ich im medizinischen Bereich als Arzthelferin und konnte mir dort umfangreiches Wissen in den Bereichen der Allgemeinmedizin, der internistischen Medizin, der Kinderheilkunde, der Psychiatrie, Neurologie und Psychotherapie sowie auf dem Gebiet der Rheumatologie und Schmerzbehandlung aneignen. Außerdem habe ich noch Weiterbildungen zum Thema Burn out und als Demenzfachkraft absolviert. Dieser "bunten Koffer" an Erfahrungen, wie ich ihn auch auf meiner Homepage bezeichne, erlaubt mir in meiner Arbeit auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Menschen einzugehen, auf die unterschiedlichsten Probleme und Sorgen sowie auch auf die unterschiedlichsten Krankheitsbilder und Befindlichkeitsstörungen. Denn jeder Mensch ist einzigartig und individuell und es ist mir sehr wichtig, dass er auch so wahrgenommen und wertfrei behandelt wird.

 

Angebot

Als Therapieverfahren biete ich Ihnen Gesprächstherapie, Gestalttherapie, systemische Einzel- und Paartherapie sowie entspannungstherapeutische Verfahren an, welche ich je nach Bedarf durch einzelne Module aus der Körperpsychotherapie, gewaltfreien Kommunikation und Hypnose ergänze.

 

 

Ausbildung

Der Wunsch therapeutisch zu arbeiten begleitet mich schon seit meiner Schulzeit, aber leider kam es mehrmals anders in meinem Leben, so dass ich ein dann endlich  begonnenes Studfium der Psychologie im Jahre 2005 leider mit dem Vordiplom beenden musste. Was blieb war der Wunsch und ein Gefühl beruflich immer noch nicht "fertig" zu sein, was dann zu dem Entschluss führte, eine Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie zu absolvieren. Der Besuch einer Heilpraktikerschule mit vielen praktischen Modulen, Probandentherapiesitzungen, eigene Therapieerfahrung und Weiterbildungen in weiteren Therapiemethoden ermöglichen mir umfangreiche Möglichkeiten auf jeden einzelnen Menchen entsprechend einzugehen.

Symptome

Die einzelnen Krankheitsbilder habe ich auf meiner Homepage ausführlich erklärt, darunter zählen depressive Symptome, psychosomatische Beschwerden, chronische Schmerzen, Anpassungsstörungen an neue Lebensereignisse wie Tod, Scheidung, Trennung, neue Lebensabschnitte wie Ende der Schulzeit, Berufsausbildung, Rente, Angststörungen, Zwänge, Stress, Burnout, Mobbing, Überforderung im privaten oder beruflichen Umfeld sowie körperliche Erkrankungen. Aber außer diesen gibt es vielleicht noch andere Gründe psychotherapeutische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die harte Arbeitswelt, der Leistungsdruck, die Hektik des Alltags, schwere Schicksale, neue Lebenswege und Entscheidungen....alles Themen, die jeden von uns beschäftigen und wo es manchmal notwendig ist, sich Hilfe und Meinungen von Außen zu holen.

 

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Beratung in folgenden Sprachen

  • Deutsch Deutsch

Anzeige

Seitenanfang