3-täg. Workshop - Bindung und Trauma / Seminare / Workshops

3-täg. Workshop - Bindung und Trauma

3-tägä. Aufstellungs-Workshop

Bindung & Trauma...

...zwei Themen, die wohl kaum voneinander zu trennen sind.

Zeugung, Schwangerschaft, Geburt und die ersten Lebensjahre sind die sensibelsten Phasen in unserem Leben. Dort machen wir die bedeutendesten Erfahrungen.

Diese frühe Bindungs- und Prägungsphase bildet das Grundgerüst unseres emotionalen Erlebens und kann durch vielfältige Art und Weise verletzt oder traumatisiert werden. Komplikationen in der Schwangerschaft oder der Geburt, Trennung, Verlust von Eltern oder Geschwistern, oder auch eigenen Kindern, Überforderung und Krankheit sind nur Beispiele dafür....

Verletzungen bzw. Trauma in dieser frühen Phase sind der Schwerpunkt in diesem Workshop. Viele von uns wissen aus Erzählungen von Eltern, Großeltern oder Geschwistern so Einiges über ihre frühkindlichen Erfahrungen, aber was diese Erfahrungen mit uns gemacht haben, können wir meist nicht erinnern, ist unbewußt. Es liegt verborgen in unserem emotionalen Erleben und wird häufig als völlig normal wahrgenommen werden.

Da die Zeit unseres Lebens, in dem wir unsere Bindungsmuster entwickeln ebenfalls zum großen Teil im vorsprachlichen Bereich liegen und auch in der frühen Zeit, an die wir uns kaum erinnern können, sind auch diese Prägungen unbewußt und wirken sich trotzdem auf unsere Gefühle und unser Verhalten aus. Vor allem darauf, wie wir Bindungen und Beziehungen zu Eltern, Partnern, Kindern.....aber auch zu Freunden, Arbeitskollegen, dem Chef usw. aufbauen und erleben.

Diesen Erfahrungen und ihren Verletzungn können wir uns über Aufstellungsarbeit annähern. Wir werden zusätzliche Übungen machen, die uns unserem Anliegen näher bringen und eine intensive Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema ermöglichen, um dann die Verstrickungen und unbewußten Anteile über eine Aufstellung sichtbar zu machen.

Wer Interesse an der 2-jährigen Weiterbildung in Systemischer Aufstellungsarbeit hat, kann diesen Workshop als Einführung und zum Kennenlernennutzen

 

Teilnahmegbühr 200 €  +  Kosten für Übernachtung inkl. VP 129 €

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Weitere Informationen unter
http://www.naturheilpraxis-heckens.de

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

3-täg. Workshop - Bindung und Trauma

  • Datum: 26.09.2014 - 28.09.2014
  • Zeit / Dauer:Freitag 19 h bis Sonntag 14 h
  • Ort: Seminarhaus
      25590 Osterstedt
  • Preis:200,00 EUR
  • Anm. bis:26.08.2014

Praxis für Systemische Therapie und Naturheilkunde, Hochdonn

 Kim Saskia Heckens  Praxis für Systemische Therapie und Naturheilkunde 25712 Hochdonn

Kim Saskia Heckens

Heilpraktikerin & Systemtherapeutin, 25712 Hochdonn

direkt anmelden

  • Telefonisch: 04825 / 9016100
  • Schriftlich: Praxis für Systemische Therapie und Naturheilkunde Kim Saskia Heckens
    Alte Dorfstr. 11
    25712 Hochdonn
  • per E-Mail: zum Anmeldeformular

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang