Selbstmanagement - lässt sich Vergangenheit verändern? / Vorträge / Infoabende / Diskussionsrunden

Selbstmanagement - lässt sich Vergangenheit verändern?

Marion Weber berichtet in ihrem ebenso unterhaltsamen wie leicht verständlichem Vortrag über die Biologie von Gefühlen und menschlichem Verhalten: wie wir wurden, der wir heute sind. Zudem erläutert sie, was es braucht, um die negativen Auswirkungen vergangener Erfahrungen positiv zu verändern.

Bitte bringen Sie für den Übungsteil Block und Schreibzeug mit.

Der Vortrag basiert u.a. auf:

  • den Erkenntnissen von Gehirnforschung und Neurobiologie (Hüther, Bauer, Markowitsch, Spitzer, Krystal etc.)
  • der polyvagalen Theorie nach Stephen Porges
  • der Bindungsforschung (Mary Ainsworth, Siegel)
  • der Traumatherapie Somatic Experiencing nach Peter Levine
  • dem Neuro-Affektiven-Beziehungs-Modell nach Laurence Heller

Weitere Informationen unter
http://www.energetische-psychotherapie-starnberg.de

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Selbstmanagement - lässt sich Vergangenheit verändern?

  • Datum: 07.02.2014
  • Zeit / Dauer:18:30 - 21:00
  • Ort: Praxis Grüner Hellmuth Fölster Stiftung
      82211 Herrsching am Ammersee
  • Preis:20,00 EUR
  • Anm. bis:07.02.2014

Praxis für Traumatherapie und Bindung, Staufen im Breisgau

 Marion Weber  Praxis für Traumatherapie und Bindung 79219 Staufen im Breisgau

Marion Weber

Heilpraktikerin (nur Psychotherapie), 79219 Staufen im Breisgau

direkt anmelden

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang