Innere Arbeit / Tagesseminar / Workshop

Innere Arbeit

Innere Arbeit steht im Zentrum der von Arnold und Amy Mindell in den letzten 30 Jahren entwickelten Prozess-Orientierten Psychologie; kurz auch Prozessarbeit genannt. Sie bietet Methoden, um selbständig mit herausfordernden Situationen der inneren oder äußeren Wirklichkeit umzugehen. Innere Arbeit unterstützt dabei, den sich in besonderen Lebenssituationen ausdrückenden Bewusstseinsprozess zu ergründen und diesen kreativ und bereichernd in den Alltag zu integrieren.
Um mit Erfahrungen wie Körpersymptomen, Launen, psychisch belastenden Konflikten, Süchten ? oder Situationen wie Konflikten in Beziehungen, am Arbeitsplatz oder in der Gesellschaft konstruktiv umzugehen, kann es hilfreich sein, einen ?Hyperraum? zu betreten und mit ?Warp-Antrieb? in eine erfülltere Lebenserfahrung zu reisen.
Träume können für uns solch ein Raum außerhalb der gewohnten drei- oder vierdimensionalen Realität sein. Wir können sie im Wachbewusstsein rückblickend interpretieren oder - wie es beim luziden Träumen beschrieben wird ? ein Bewusstsein davon haben, während wir träumen.
Und was ist mit den vielen Menschen, die den Eindruck haben, nicht zu träumen? Das, was wir träumen nennen, ist keine kurzfristige, isolierte Erfahrung während wir schlafen, ist nicht nur eine Geschichte, ein Film, an die wir uns erinnern, wenn wir morgens aufwachen. Wir können Träume auch begreifen, als eine momentane Kontaktaufnahme unseres Wachbewusstseins zu dem - in vielen Konzepten über die seelische Struktur des Menschen ? so genannten Unbewussten oder allzeit träumenden Hintergrund unserer Alltagsrealität.
Aus diesem Wissen heraus formulierte Mindell das Konzept des ?24-Stunden luzid Träumens?. Es besagt, dass Träume nicht der alleinige ?Königsweg zum Unbewussten? sind, sondern dass wir z. B. auch über die Arbeit mit störenden Erfahrungen jederzeit unsere Alltagsrealität transzendieren, größeres Bewusstsein erlangen und mehr mit dem in Kontakt treten können, was uns auf dieser Erde lenkt.
Einen weiteren Zugang zu dieser Erfahrungsebene beschreibt Mindell mit dem neuen Konzept des Pfadbewusstseins. Es verbindet quantenmechanische, taoistische, shamanistische und psychologische Ansätze und nutzt die uns innewohnende Fähigkeit zu spüren, in welche Richtung wir in einem gegebenen Moment einschlagen müssen.

Weitere Informationen unter
http://www.peterammann.de/htm/vortr_p.htm

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Innere Arbeit

  • Datum: 04.09.2007
  • Zeit / Dauer:2,5 Stunden
  • Ort:
      42329 Wuppertal
  • Preis:15,00 EUR
  • Anm. bis:02.09.2007

Diplom-Psychologe, Prozessarbeiter und Heilpraktiker, Wuppertal

 Peter Ammann  Diplom-Psychologe Prozessarbeiter und Heilpraktiker 42103 Wuppertal

Peter Ammann

Diplom-Psychologe, Prozessarbeiter und Heilpraktiker, 42103 Wuppertal

direkt anmelden

  • Telefonisch: 0202 / 7053322
  • Schriftlich: Diplom-Psychologe, Prozessarbeiter und Heilpraktiker Peter Ammann
    Friedrich-Ebert-Str. 55
    42103 Wuppertal
  • per E-Mail: zum Anmeldeformular

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang