Desiree Weiß, Körperpsychotherapeutin in 93161 Sinzing b. Regensburg

Im-Koerper-zuhause Desiree Weiß Regensburg
Desiree Weiß, 93161 Sinzing b. Regensburg

0941 / 31419

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Im-Koerper-zuhause Desiree Weiß Regensburg Desiree Weiß, 93161 Sinzing b. Regensburg

 Desiree Weiß, Körperpsychotherapeutin in 93161 Sinzing b. Regensburg

Im-Koerper-zuhause Desiree Weiß RegensburgErfahrungsorientierte Psychotherapie (HPG) Sinzing bei Regensburg, 93161 Sinzing b. Regensburg

Desiree Weiß, Körperpsychotherapeutin

Ahornstraße 1a, D 93161 Sinzing b. Regensburg, Bayern

Telefon: 0941 / 31419

Internet: http://www.im-koerper-zuhause.de

Nachricht an Desiree Weiß







therapeuten

 

close

Ahornstraße 1a, 93161 Sinzing b. Regensburg

Angebot und persönliche Vorstellung

Im-Koerper-zuhause Desiree Weiß Regensburg Erfahrungsorientierte Psychotherapie (HPG) Sinzing bei Regensburg Desiree Weiß, Körperpsychotherapeutin, 93161 Sinzing b. Regensburg

Persönliche Vorstellung

                      Désirée Weiß, geb. 1967, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG), vormals Studium der Betriebswirtschaft, rückgeschulte Linkshänderin, langjährige Partnerschaft, arbeitet seit 2005 in eigener Praxis als Körperpsychotherapeutin mit den Schwerpunkten achtsamkeitsorientierte Bewegungstherapie, Wahrnehmungsschulung und Linkshänderberatung. Weiterbildung in CoreDialog und TraumaSomatics (Dr. Herbert Grassmann Nürnberg). Fortbildungen in verschiedenen Körperpsychotherapieverfahren, wie z. B. Hakomi (Halko Weiss, Uta Günter), Konzentrative Bewegungstherapie (Adolf Deitermann), Kommunikative Körpertherapie (Klaus Weitzer), Szenisches Hakomi (Ulrich Holzapfel) u. a., hält Kurse an Gesundheitszentren, Fachakademien und Volkshochschulen. Langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Krisendienst.

In meiner Arbeit mit Klienten entsteht ein gemeinsamer Raum, der offen, wertfrei und natürlich ist. In diesem Schutzraum begleite ich die Prozesse behutsam und flexibel und achte darauf, den Klienten angemessen zu fordern - also weder zu überfordern noch zu unterfordern. Ich orientiere mich dabei an den Bedürfnissen und dem Tempo des Klienten. Lachen und spielerische Elemente tauchen dann spontan auf.
Die Erfahrungen mit meiner eigenen Traumabiographie zeigen mir immer wieder, wie grundlegend es ist, Grenzen – auch unausgesprochene – und mögliche Freiräume im Auge zu behalten. Die Kunst, die passende Distanz wahrzunehmen und zu wahren, möchte ich verfeinern. Permanente persönliche und fachliche Weiterentwicklung sind mir ein inneres Bedürfnis – auch zum Wohle meiner Klienten.

In meiner Freizeit genieße und pflege ich gemeinsam mit meinem Lebenspartner unseren wild-romantischen Garten. Ich jogge, übe Yoga und schätze die gemeinsame Zeit mit meinen Freunden und Kollegen, die mich wohlig bereichern und mir Kraft geben, mich auf weitere neue Erfahrungen einzulassen.

"Wo Du siehst, dass Deine Seele Ruhe hat und keinen Schaden erleidet, dort lass Dich nieder". (Anselm Grün)

 

Angebot

Miteinbezug des Körpers in die Therapie, Ganzheitlichkeit, Therapie mit allen Sinnen, ressourcenorientiert, Bedürfnisse und Wünsche klarer wahrnehmen, geschützer Raum auf sicherem Boden für Experimente, Gewissheit und Sicherheit durch direktes Erleben, Zugang zu Quellen, die dem Verstand nicht zugänglich sind, individuelles Tempo, sanfte und achtsame Unterstützung, Achtung und Förderung der individuellen Art, zu sein

Mein Therapieangebot orientiert sich an den Bedürfnissen der Klienten, zielt auf den Wesenskern des Menschen ab und erweitert somit das eigene Potential auf sanfte und natürliche Weise

- Körperpsychotherapie

- Achtsamkeitstraining

- Traumatherapie

- Bewegungstherapie

- Linkshänderberatung

Ausbildung

Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Regensburg 3 jährige Ausbildung an der Europäischen Schule für Sozio-, Körper- und Psychotherapie (orientiert an Reich, Jung, Lowen, Winicott, Ferenczi usw. - Zertifikat Körperpsychotherapeutin) Weiterbildung CoreDialog am Institut für Strukturelle Körpertherapie Nürnberg (Dr. Herbert Grassmann, nach den Hakomi-Prinzipien) Weiterbildung TraumaSomatics am Institut für Strukturelle Körpertherapie Nürnberg (Dr. Herbert Grassmann, nach Peter Levine, Pat Ogden) Kommunikative Körpertherapie i. A. (Klaus Weitzer, nach Moshe Feldenkrais, Marianne Fuchs etc.) Staatliche Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde nach dem Heilpraktikergesetz auf dem Gebiet der Psychotherapie. Langjährige Ehrenamtliche Tätigkeit im Krisendienst sowie Fortbildungen in Hakomi, Szenisches Hakomi, Focusing, Feldenkrais, Sport- und Bewegungstherapie, Konzentrative Bewegungstherapie, Traumatherapie, Craniosacrale Körpertherapie, mehrjährige Yoga- und Meditationspraxis.

Symptome

Fremd im eigenen Körper fühlen, Signale des Körpers nicht verstehen, sich selbst nicht zuwenden können, eig. Bedürfnisse und Wünsche nicht erkennen, Selbstunsicherheit, nicht entspannen/regenerieren können, keine Balance, Grenzen nicht spüren und setzen können, eigenen Standpunkt nicht spüren und halten können, ungesunde Lebensweise, das eigene Potential nicht leben können, sich selbst voll und ganz annehmen und die innewohnenden Stärken nutzen

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

mehr von Desiree Weiß

Alle Artikel von Desiree Weiß

Alle Termine von Desiree Weiß

Alle Videos von Desiree Weiß

Alle Dateien von Desiree Weiß

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang