Physiokey

Physiokey

Stand: 01.11.2016

Der Physiokey kommt bei Patienten aller Altersgruppen mit unterschiedlichsten Beschwerdebildern zum Einsatz. Das handliche Gerät stimuliert durch biofeedbackgesteuerte Impulse die Selbstregulation, d.h. durch ständige Haut- und Gewebewiderstandsmessungen werden die Therapieimpulse individuell der jeweiligen Körpersituation des Patienten angepasst. So wird die Art und Dauer der Behandlung vom Patienten selbst reguliert.

Der Einfluss auf das vegetative Nervensystem und damit auf die körpereigenen Anpassungs- und Regulationsvorgänge stärken die Abwehrkräfte und zeigen dem Körper einen Weg zur Selbstheilung auf. Ziel der Therapie ist eine rasche Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung.

Der Physiokey wird eingesetzt bei:

  • Neuralgien
  • Phantomschmerzen
  • Weichteilverletzungen
  • Narbenentstörung
  • Schmerzen von Gelenken, Bändern, Muskeln und der Wirbelsäule, etc.
  • funktionelle Störungen

Verfasser dieses Artikels:
Zentrum für Stress-, Schmerz- und Sportmedizin Prof. Dr. med. Alexander Rondeck
Facharzt für Allgemeinmedizin, 80799 München

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

Dieser Artikel hat bisher noch keine Bewertungen erhalten. Bewertungen
Ø 0 von 5 Punkten bei hat bisher noch keine Bewertungen erhalten. Bewertungen 0

Anbieter für Physiokey in und um

Hier sehen Sie unsere Premium-Anbieter. Alle Anbieter für Physiokey finden Sie unter dieser Liste.

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang